Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
$logname

CarLife Plus und die Folgen

Recommended Posts

Hallo,

 

eine Frage an alle, die schon einmal einen Defekt über die GGV bzw. CarLife Plus abgerechnet haben.

 

Ich frage mich gerade, ob es sinnvoll ist wirklich jeden Schaden (wie z.B. Koppelstangen etc.) über die CarLife abzurechnen. Können die einen eigentlich irgendwie "rausschmeißen" oder auch die Verlängerung verweigern?

 

Wer von Euch hat schon einmal Erfahrungen damit gemacht? Einen großen Schaden würde natürlich sicherlich jeder über die Vericherung abwickeln - wozu hat man die sonst auch.

 

Wer hat schon einmal Erfahrungen damit gemacht, dass die Regulierung ungerechtfertigt abgelehnt oder eine Verlängerung ausgeschlossen wurde?

 

Gruß,

 

$logname

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen