Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast machine

Fahrwerksumrüstung

Recommended Posts

Gast machine

Hallo miteinander!

 

Da ich viel unterwegs bin möchte ich meinen A2 von einer Tieferlegung wieder auf die Serienfederung zurückrüsten.

 

Ich habe originale gebrauchte Federn gefunden, die von einem A2 TDI mit 90PS und BJ 05/04 stammen. Mein A2 TDI hat 75PS und ist ein BJ 05/01.

 

Hat jemand eine Ahnung, ob die Federn auf meinen A2 passen?

 

Herzlichen Dank,

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast machine

Servus!

 

Danke für die schnelle Antwort :)

 

Das Problem ist, dass ich nicht mehr Angaben von dem Fahrzeug - vondem ich die originalen Federn bekommen könnte - habe. Somit kann ich keinen Vergleich der Gewichtsklassen durchführen.

 

Kann man da vielleicht anhand des Baujahres (Modellreihe) was herausfinden?

 

Gruß,

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Deinem Fahrzeug wär der Aufkleber im Serviceheft wichtig. Vom Spender die Farbcodes auf den Federn.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast machine

Hallo,

 

also sehe ich das richtig, dass auf Serienbefederung Farbcodes angebracht sind. Wenn diese identisch sind mit den Einträgen in meinem Serviceheft kann ich die Federn verwenden?

 

Gruß,

Stefan

 

 

PS: Ich bin begeistert von dem schnellen Support !! :D Herzlichen Dank !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da auf Federn keine Teilenummern stehen, kannste damit nix anfangen.

 

Kannst nur anhand des Farbcodes ermitteln welche Gewichtsklasse die Serienfedern haben.

 

Dann schauste in den Fahrzeugdatenträger und schaust, welche Gewichtsklasse das Auto hat.

 

Wenn die Gewichtsklasse net stimmt ist entweder das Auto zu hoch oder die Feder ist überlastet.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast machine

Hallo,

 

kann bitte jemand für mich ermitteln, welcher Gewichtsklasse die folgende Federfarbcodierung entspricht und diese mit meinen Fahrzeugdaten vergleichen? Ich habe leider keine Ahnung wo man Datenblätter für die Federklassifizierung herbekommt und wo die Gewichtsklasse in den Fahrzeugdaten zu finden ist.

 

Federfarbcodierung

auf den größeren: 1xsilber 4xblau

auf den kleineren: 2xorange 3xblau

 

 

meine Fahrzeugdaten

 

1.jpg

 

 

weitere Angaben

 

Da ich nicht weiß, ob man aus dem Datenblatt die Gewichtsklasse ermitteln kann, hier noch die Einträge aus dem Fahrzeugschein.

 

Leergewicht: 1065kg

zul. Gesamtgewicht: 1505kg

zul. Achslast v: 805kg

zul. Achslast h: 770kg

 

 

 

Herzlichen Dank !!

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf den größeren: 1xsilber 4xblau

Teilenummer 8Z0 411 105 AL - PR-L50 - Gewichtsbereich VA 50

 

auf den kleineren: 2xorange 3xblau

Teilenummer 8Z0 511 115 BA - PR-0YH - Gewichtsbereich HA 8

Ab MJ2003

 

 

1.jpg

 

Lt. Datenträger brauchst Du:

 

J24 = Gewichtsbereich VA 24

6Q0 411 105 AC - 2rot, 3blau

 

0YJ = Gewichtsbereich HA 9

8Z0 511 115S - 2orange, 1grün, 1weiss

Bis MJ2002

 

Und jetzt rate mal was is eben im Keller zusammengesucht hab :D

Das ist mein Datenträger:

attachment.php?attachmentid=7524

Hab die gleichen Gewichtsklassen wie Du. Gegen erstattung der Versandkosten sind sie dein.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast machine

Hallo Thomas :D

 

Isch gloob isch fall vom Schtuhl !Wir kennen uns kaum und du bietest mir gleich Ersatzteile für umsonst an. Also Respekt! Ich möchte dir meinen Dank zum Ausdruck bringen!

 

Zurück zu den Federn. Wieviel Kilometer sind die denn gelaufen?

 

Grüße aus der schönen Eifel,

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast machine

Alles klar! Wenn du mir deine Postanschrift gibst, schicke ich dir das Geld!

 

8)

 

Gruß,

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen