Jump to content

conzert II und FSE


yola

Recommended Posts

Eigentlich ganz einfach, wenn da nicht...:-)

 

Ich möchte an mein Conzert II eine THB FSE anschließen.

Zu verlegende Kabel:

 

1x Masse

1x Plus geschaltet

1x Dauerplus

1x Mute Stummschaltung

 

Wer hilft mir dabei?

 

Bedankmichschonmal

Link to comment
Share on other sites

Guest unregistered user
Original von yola

Eigentlich ganz einfach, wenn da nicht...:-)

 

Ich möchte an mein Conzert II eine THB FSE anschließen.

Zu verlegende Kabel:

 

1x Masse

1x Plus geschaltet

1x Dauerplus

1x Mute Stummschaltung

 

Wer hilft mir dabei?

 

Bedankmichschonmal

 

Hi,

ich würde auch noch die Anschlüsse für den FSE-Lautsprecher am Concert anschließen, dann brauchst Du den Zubehörlautsprecher nicht.

 

Gruß

MisterX

Link to comment
Share on other sites

Guest unregistered user
Original von Mütze

Die Belegung steht auf einem Aufkleber auf dem Radio, also nicht wirklich schwer.

 

Hi,

außer daß man das Zündungsplus am Concert II nicht findet !

Das muß man sich woanders her holen.

 

....... ich wollte Dir aber nicht vorgreifen Mütze.

 

Gruß

MisterX

Link to comment
Share on other sites

Guest unregistered user
Original von Mütze

Dazu kann er ja die Remote Leitung nehmen

 

Hi,

sofern die FSE nicht zuviel Strom zieht geht das schon. Aber da die FSE das ja nur als Schaltspannung braucht dürfte das gehen.

 

Gruß

MisterX

Link to comment
Share on other sites

Original von yola

So, FSE ist drin und funzelt :-)

 

Wie aber schließe ich nun die FSE Lautsprecher anschlüsse an das Radio an, so das ich keine externe Box benötige?

 

 

Huhu... wie funzelt denn das nun? Benötige ich einen PHONE-IN Adapter?

 

BITTE UM HILFE

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Auf dem AUfkleber des Radios steht doch Mute + und- oder Telefonmute drauf.

Das müßte es sein. Denke ich.

Dann wird alles unterbrochen und die LS geben den Ton der FSE wieder.

aber Mütze müßte das genau wissen.

Link to comment
Share on other sites

Nee… Die Frage ist doch, ob ich das Lautsprecherkabel von der FSE, das eigentlich an die externe Box geschlossen wird einfach an das Radio anschließen kann!

 

Da auf dem Boxenkabel ein verstärktes Signal anliegt ist die Frage ob ein schaden entstehen kann und ob Zusatzgeräte benötigt werden

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Ich sage ja Mütze weiss das heute Abend besser. Das Mute ist also ein Line-in Eingang der dann verstärkt wird, nehme ich an.

Dann kannst du mit diesen Ausgängen nicht ins Radio

Die Frage wäre dann ob das Radio die vorderen LS-powert oder du Bose oder einen Mehrkanal Verstärker drin hast.

 

Wenn original, dann kannst du doch einen LS-Ausgang oder beide parrellel die FSE. Dann kommt auch ohne Radio etwas aus den Lautsprechern raus.

 

Und parallel dazu dürfte das keine Probleme geben. Aber wie gesagt, die Mute - Funktion ist nicht um sonst da. Die ist für Telefon.

Link to comment
Share on other sites

Original von Alu4me

Hallo,

 

beim 10pol.Steckeranschluss auf Pin 3(+) und Pin 4(-), der NF Eingang sollte hochohmig genug sein und das Signal ohne Schaden verarbeiten.

 

 

Gruss Jürgen

 

Genau! Ich hatte da ja meine FSE des MDAII dran. Die hatte auch einen Lautsprecherausgang, diesen habe ich da rauf geklemmt. Musst dann aber die Lautstärke des Telefons runterregeln (3 oder 4 von max 10). Das merkst Du dann schon. Ich hätte aber auch noch einen Adapter rum liegen. Es ist ein original Dietzadapter.

 

Mütze

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.