Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
yola

conzert II und FSE

Recommended Posts

yola   

Eigentlich ganz einfach, wenn da nicht...:-)

 

Ich möchte an mein Conzert II eine THB FSE anschließen.

Zu verlegende Kabel:

 

1x Masse

1x Plus geschaltet

1x Dauerplus

1x Mute Stummschaltung

 

Wer hilft mir dabei?

 

Bedankmichschonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

wie helfen? Kabel verlegen? Ich baue Sie Dir auch ein, must nur nach Berlin kommen und ein paar Brockensplitter mitbringen ;).

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yola   

Danke Mütze :-) doch ich hatte vor es selber einzubauen. Erklärt sich die Belegung der Kabel am Radio von selber, wenn es herausgenommen wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yola   
Original von Mütze

Mütze

 

__________________

es geht auch ohne

Mütze

 

Was bedeutet, es geht auch ohne?

 

Ohne Auto, Frau, Diesel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user   
Gast unregistered user
Original von yola

Eigentlich ganz einfach, wenn da nicht...:-)

 

Ich möchte an mein Conzert II eine THB FSE anschließen.

Zu verlegende Kabel:

 

1x Masse

1x Plus geschaltet

1x Dauerplus

1x Mute Stummschaltung

 

Wer hilft mir dabei?

 

Bedankmichschonmal

 

Hi,

ich würde auch noch die Anschlüsse für den FSE-Lautsprecher am Concert anschließen, dann brauchst Du den Zubehörlautsprecher nicht.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yola   

Ahhh sage ich doch das dieses Forum was taugt ?

 

SOOO und wie mache ich das daß auch funzt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Die Belegung steht auf einem Aufkleber auf dem Radio, also nicht wirklich schwer.

 

"Es geht auch ohne" ist auf die SIG gemeint

 

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Es braucht nix freigeschaltet zu werdn, nur Kabel anklemmen und freuen das es geht, wirklich easy.....

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user   
Gast unregistered user
Original von Mütze

Die Belegung steht auf einem Aufkleber auf dem Radio, also nicht wirklich schwer.

 

Hi,

außer daß man das Zündungsplus am Concert II nicht findet !

Das muß man sich woanders her holen.

 

....... ich wollte Dir aber nicht vorgreifen Mütze.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Dazu kann er ja die Remote Leitung nehmen, bei Mir ist Radio immer an :D.

 

Danke für den Hinweis ;)

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user   
Gast unregistered user
Original von Mütze

Dazu kann er ja die Remote Leitung nehmen

 

Hi,

sofern die FSE nicht zuviel Strom zieht geht das schon. Aber da die FSE das ja nur als Schaltspannung braucht dürfte das gehen.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yola   

So, FSE ist drin und funzelt :-)

 

Wie aber schließe ich nun die FSE Lautsprecher anschlüsse an das Radio an, so das ich keine externe Box benötige?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yola   
Original von yola

So, FSE ist drin und funzelt :-)

 

Wie aber schließe ich nun die FSE Lautsprecher anschlüsse an das Radio an, so das ich keine externe Box benötige?

 

 

Huhu... wie funzelt denn das nun? Benötige ich einen PHONE-IN Adapter?

 

BITTE UM HILFE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Auf dem AUfkleber des Radios steht doch Mute + und- oder Telefonmute drauf.

Das müßte es sein. Denke ich.

Dann wird alles unterbrochen und die LS geben den Ton der FSE wieder.

aber Mütze müßte das genau wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yola   

Nee… Die Frage ist doch, ob ich das Lautsprecherkabel von der FSE, das eigentlich an die externe Box geschlossen wird einfach an das Radio anschließen kann!

 

Da auf dem Boxenkabel ein verstärktes Signal anliegt ist die Frage ob ein schaden entstehen kann und ob Zusatzgeräte benötigt werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Ich sage ja Mütze weiss das heute Abend besser. Das Mute ist also ein Line-in Eingang der dann verstärkt wird, nehme ich an.

Dann kannst du mit diesen Ausgängen nicht ins Radio

Die Frage wäre dann ob das Radio die vorderen LS-powert oder du Bose oder einen Mehrkanal Verstärker drin hast.

 

Wenn original, dann kannst du doch einen LS-Ausgang oder beide parrellel die FSE. Dann kommt auch ohne Radio etwas aus den Lautsprechern raus.

 

Und parallel dazu dürfte das keine Probleme geben. Aber wie gesagt, die Mute - Funktion ist nicht um sonst da. Die ist für Telefon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alu4me   

Hallo,

 

beim 10pol.Steckeranschluss auf Pin 3(+) und Pin 4(-), der NF Eingang sollte hochohmig genug sein und das Signal ohne Schaden verarbeiten.

 

 

Gruss Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   
Original von Alu4me

Hallo,

 

beim 10pol.Steckeranschluss auf Pin 3(+) und Pin 4(-), der NF Eingang sollte hochohmig genug sein und das Signal ohne Schaden verarbeiten.

 

 

Gruss Jürgen

 

Genau! Ich hatte da ja meine FSE des MDAII dran. Die hatte auch einen Lautsprecherausgang, diesen habe ich da rauf geklemmt. Musst dann aber die Lautstärke des Telefons runterregeln (3 oder 4 von max 10). Das merkst Du dann schon. Ich hätte aber auch noch einen Adapter rum liegen. Es ist ein original Dietzadapter.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Was wäre das für ein Adapter? Ich suche auch eine FSE (Blootooth ginge auch)

 

Und das sind die Pins, die ich auch ursprünglich meinte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen