Jump to content

Karsten

defective mailaddress
  • Posts

    138
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Karsten

  1. Daumendrück, auf das bald noch eine Aluspardose die Strassen bevölkert! Karsten. der seinen Dienstag zum Neumachen der Kopfdichtung abgibt (Frei nach Mütze )
  2. Hallo, meiner bekommt Mittwoch ne neue Kopfdichtung, kostet mich nichts wegen Garantie. Ich war dann noch bei dem freundlichen der den Wagen ursprünglich verkauft hatte, laut Rechnungen wurde Longlifeservice am Auto gemacht, man hat nur den falschen Ölzettel reingehängt und vergessen dem Auto zu erzählen das es nun Longlife Service hat. So kann man auch zu Geld kommen, alle 15000Km 100irgendwas alleine an Motoröl? Aber man hat meinen für kostnix auf Longlife umprogrammiert, immerhin. Karsten
  3. Zum Lpngllifeservice gehört es auch die Bordelektronik umzuprogrammieren, wenn keinn Longlife dann alle 15000 zum Service, warscheinlich hat man beim Umstellen vergessen die Longlife Sachen in der Bordelektronik umzustellen. Karsten
  4. Moin moin, nun hat es auch mich erwischt, bei meiner Alukugel (A2 1,2TDI) kommt die Kopfdichtung bei 23500Km! Dann wurde noch festgestellt das der ausliefernde Audihändler fleißig Longlife angekreuzt hat obwohl der Wagen ab Werk ohne Longlife ausgeliefert wurde, hurra auch, Pappnasen. Also gibts auf Garantie die Reparatur beim Toyotahändler wo ich ihn gekauft habe, Leihwagen war kein Thema, es gibt ihn einfach Karsten
  5. Moin moin, das Dach kommt von einem Zuliferer, so wie ich Audi kenne von Webasto, aber das wird sich ja herausfinden lassen. Wenn man das weiss sucht man nach Fachbetrieben die direkt mit dem Hersteller zusammenarbeiten, die Reparieren erheblich günstiger, ich vermute die tauschen die Bowdenzüge aus und justieren das Dach neu. Ich probiere mal herauszubekommen wer der tatsächliche Herrsteller des Daches ist. Karsten
  6. Ja, kann, kommt darauf an welches Öl er ab Werk hatte, bei VW Norm 505.01 sind diese Laufleistungen normal, die Laufleistungen die sonst so erreicht werden sind mit Öl der Norm 506.01. Fahrzeuge mit VW Norm 505.01 haben den kleinen Lonlifeservice, alle 15000 ist Ölwechsel angesagt, danach rechnet auch die Anzeige, meiner wurde ab Werk auch mit VW Norm 505.01 befüllt und beim ersten Service des Vorbesitzers ebenfalls. Hier mal eine Normenaufstellung mit und ohne Wartungsintervallverlängerung WIV = Wartungsintervallverlängerung Audi A2 1,4, 8Z 1N 000 001, 503.00 mit WIV, 502.00 ohne WIV Audi A2 1.2 TDI, 8Z 1N 000 001, 506.01 mit WIV, 505.01 ohne WIV Audi A2 1.4 TDI, 8Z 1N 000 001, 506.01 mit WIV, 505.01 ohne WIV Audi A3 ohne Pumpe-Düse-TDI (VE-TDI) Audi A2 1,4, 8L YA 000 001, 503.00 mit WIV, 502.00 ohne WIV Audi A2 1.4 TDI, 8L YA 000 001, 506.00 mit WIV, 505.00 ohne WIV 8Z und 8L sind die Fahrzeugidentnummern ab wann diese Tabelle gültige ist. Vieleicht hilft es ja als Erklärung Karsten
  7. OK, dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben, die Garan... äh Gerwerleistung von Audi ist gegenüber dem was die Japaner an Garantie geben ein schlechter Scherz, und zwar ein ganz schlechter. (Selbst die Koreadosen haben mehr Garantie als Audi) Ich habe meinen A2 gebraucht vom Toyotahändler, für 120,- € wurde er mit in das Toyota Eurocare Garantiepaket mit aufgenommen, ich habe also die selben Grantieleistungen wie für einen Toyota, und erheblich mehr als Audi bei Neuwagen "Gewährleistet". Auch bei Toyota gibt es Garantiereparaturen, nur wird da nicht lange diskutiert sondern gemacht, fertig, nur zufriedene Kunden kommen wieder und kaufen auch dort wieder ihre Autos, mit einer der Gründe warum sich Toyota ne goldene Nase verdient und VW/Audi eben nicht.. Ich würde Audi doch mal einen Premiumbrief schicken, sie sollen sich doch mal ihrem Premiumanspruch und deiner Wirklichkeit stellen, bin gespannt was da von Audi kommt. Der A2 ist aus meiner Sicht ein sparsames und gut verarbeitetes Auto. Karsten
  8. Hallo Harlekin, das ist einfach, Zündung anmachen und den linken Knopf iim Tacho 1x drücken, dann wird dir die Restlaufzeit zum nächsten Service angezeigt. Karsten
  9. Nein, die Farbe nennt sich glaube ich Englisch rot oder so, zumindest findet man ihn auf dem Parplatz wieder. Karsten
  10. Hallo zusammen, irgendwie muß man ja Onkel Hans das Geld wieder aus den Taschen ziehen oder? Und wenn man dann noch Spaß dabei hat ist es doch noch viel Besser! Karsten Der immer noch Tempomat haben will
  11. Hallo Gaudi, nein, war eine ältere Dame deren Familie komplett Toyota fährt, und nebenbei bemerkt, der Yaris ist ein verdammt gutes Auto, nur die Diesel sind selten und leider auch teuer in der Versicherung. Ich hatte zwei 86PS Benziner, bin im Jahr über 30000Km gefahren mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,6L auf 100Km. Sicher gibt es auch Garantiefälle bei Toyota, nur hatte ich nie Probleme damit im Gegensatz zu dem was anderer A2 Fahrer so posten, und da ich auch mit der Werkstatt sehr zufrieden war werde ich auch weiterhin dort zum Service fahren. Karsten
  12. Moin moin, nach zwei Toyota Yaris lief mir ein A2 3L über den Weg, mit Klima, klappbarer Sitzbank, ZV, elektrischen Spiegeln, doppeltem Ladeboden und Sitzhöhenverstellung links und Rechts und Radio Concert Ich habe jetzt 4000Km gefahren und bin hochzufrieden, Verbrauch von 2,7 - 4,0 Liter, den Service wird wohl mein Toyotahändler weiter machen wo ich den Audi gebraucht gekauft habe, der Freundliche bei uns im Landkreis hat nicht den besten Ruf und mit der Technik die sie haben sind die Toyotaschrauber auch in der Lage die Elektronik auszulesen. Meiner ist EZ: 09/02, hatte 17000Km auf dem Tacho und bezahlt habe ich 12500,- €, ich denke das war mehr als in Ordnung. Karsten Der Tempomat haben will
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.