Jump to content

mindfsck

User
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    N
  1. wenn es ein knarzen wie ein altes, grosses bettgestell ist, dann war es zumindest bei mir damals a) koppelstangen _oder_ b) stabi sorry, es ist solang her, dass ich es nicht mehr genau weiss, aber wenn du hier mal suchst wirst du entsprechende threads finden.
  2. Hi bell_c nur wenn die RNS-E auf A6 codiert ist, wertet es die Signale, die am angeschlossenem V-Signal(-Kabel) überhaupt aus. Ansonsten versucht das RNS-E erst gar nicht das Signal auszuwerten, sondern nimmt an, dass das Geschwindigkeits-Signal mit im CAN-Bus anliegt (wie es bei A3, A4 auch mit-übertragen wird) - bei A2 kommt das scheinbar nicht übern CAN-Bus. HTH mindfsck
  3. Hi Mütze, das Menü kenn ich, dort wird leider immer 0km/h angezeigt und ich habe es wirklich diverse Male auf A6 codiert gehabt mindfsck
  4. Hi, habe ein RNS-E vom A3 eingebaut. Das V-Signal habe ich vom Kombi geholt. Funktioniert aber leider nicht. Beim A3-Modell sollte das V-Signal eigentlich auch über den Komfort-CAN-Bus kommen. Es kommt alles richtig vom CAN-Bus (Beleuchtung, Zeit/Datum) leider aber das V-Signal nicht. Ich habe auch verschiedenste Codierungen hinter mir (A3, Lambo, A4, A6), alles ohne Erfolg Kann aber an 2 Sachen liegen 1) ist das ein Pre-Production C-Muster RNS-E 2) weiss ich nicht, ob ich das richtige Kabel für die Kombi-V-Signal Leitung genommen habe. Naja, funzt trotzdem prima
  5. Hm, gute Frage. Ein leichtes Heulen der Servopumpe habe ich nur die letzten 2-5cm vor dem Kompletteinschlag, also vornehmlich beim Ein- und Ausparken. Auch bei den 195er Sommerreifen hab' ich bei engen Fahrkurven die Pumpe bisher nicht gehört. Bei einem C-Klasse Benz ist das Heulen auch, leider ist es immer schlimmer geworden, Grund war schliesslich eine defekte Servopumpe. Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, solange das Geräusch nicht immer schlimmer bzw. öfter vorkommt. Vielleicht fehlt auch einfach nur ein bisschen Hydraulikflüssigkeit für die Servo, die man nach
  6. steht beides weiter vorne im Thread. Passiert in der Mehrheit (oder sogar ausschliesslich?) vorne. Kosten je nach dem 100-250 Oironen ...
  7. ach, noch was vor 'nem halben Jahr hab ich noch 0W30 Longlife bei OMV gekauft...
  8. Tja, wohl wieder mal ein Freundlicher, der halt freundlich ist aber technisch keine Ahnung hat. Ich fahre mit 110tkm jetzt mein 3.Öl, welches dieses Auto gesehen hat und habe zwischen einem Intervall (50tkm) auch ein oder 2mal nachfüllen müssen. Aber dann 1-2 mal einen halben Liter. Von den von dir erfahrenen halben Liter alle 5tkm keine Spur. Wer denkt, dass es "Absicht" ist, dass Longlifer halt öfter mal nachfüllen muss, damit es für Audi finanziell "ausgeht" hat keine Ahnung. Lass bei deinem A2 mal die Ursache feststellen, was der Grund des hohen Ölverbrauches ist. Gruss, mindfsck
  9. Nur mal aus meiner Erfahrung: Ein Internetforum - wie dieses hier und tausend andere - schafft meist einen negativeren Einblick in das eigentliche Thema, als es in der Realität der Fall ist. In der Mehrzahl posten die Leute halt, wenn sie unzufrieden sind oder ein Problem haben. Hier kann man schnell Hilfe oder auch etwas Mitleid bekommen. Ich hatte selbst diverse Probs mit meiner Kugel. Aber jedesmal einfach eine Unfähigkeit der Audi-Ingenieure (oder noch besser: der "Manager") zu unterstellen finde ich ziemlich realitätsfremd. Was (leider) nicht heisst, dass Audi 20 Jahre Lebenszeit pro A
  10. Jau, sehe das wie A2 Driver; habe auch schon Stabi und Koppelstangen hinter mir (BJ2001). Das eine klappert metallisch, das andere knarzt wie ausgelutschte Matratze. Glaube allerdings nicht, dass da etwas mit Kulanz zu machen ist. Versuchen würde ich es aber auch. Meine Original-Stabi war 16mm, der nach der Reparatur verbaute ist 18mm... habe den Freundlichen aber extra darauf hingewiesen, dass es diese dickere Variante gibt. Naja, jetzt seit (*holz zum klopfen such*) 30000km ist wieder Ruhe im Fahrwerk. HTH mindfsck
  11. Jau, gib' ich dir Recht. Ich hatte mich auch etwas schwammig ausgedrückt. Irgendwo zwischen 190 und 200km/h steht er ungechipt vor dem roten Bereich. Was ich damit sagen wollte: mit 10-30 PS mehr wuerde er auch nicht schneller werden, weil dann eh der Drehzahlbegrenzer greifen würde.
  12. Man beachte auch, dass der TDI 75PS ohne Chip bei ca. 190km/h in den roten Bereich laeuft. Chiptuning, rein um eine bessere Höchstgeschwindigkeit zu erreichen, macht mit Original-Übersetzung also wenig Sinn.
  13. Hi! Um mal einen Gegensatz zu den beiden Vorrednern zu bilden: Bei deiner täglichen Kilometerleistung würde ich auf keinem Fall empfehlen, Longlife gegen ein kürzeres Wartungsintervall zu tauschen. Wenn der Wagen 2 Jahre in Betrieb war (Longlife Intervall sollte "Service" empfehlen), dann tue das und lass den Longlife machen. Danach hast du wieder 2 Jahre, respektive 50tkm Ruhe. Das Longlife-Inspektionsintervalls berechnet sowohl Zeit als auch Kilometer mit in die Berechnung ein (Geduld: die allerersten paar 1000km kann es sich - je nach Fahrsituation noch kalibrieren). Gerade bei
  14. Hallo, auch meine Kugel hat nur das halbe FIS. Beim FIS Testen kommt unter anderem das rote Öldruck Symbol, nicht aber das gelbe Öl-MIN Symbol. Im Fahrbetrieb dagegen kommt durchaus das gelbe Öl-MIN Symbol, dann ist der Stab meist schon kurz vor trocken. Gruss mindfsck
  15. Yuk! Habe jetzt GPS, AM/FM Antenne, K-Line und V-Signal angeschlossen... Das Teil funktioniert...und wie! 4 Giga MP3s, Sehr guter FM Doppeltuner (von wegen keine ordentliche Diversity mit Heckscheibenantenne, habe noch nie weniger als 20 Sender reinbekommen, teils Stadtsender 75km weit entfernt!), die Navi ist super, aber ich brauche ein Sw-Update, da momentan Daten von 45/03, usw usf. Das V-Signal wird erwartungsgemäss noch nicht ausgewertet, da auf A3 codiert und erst noch auf A6 umgestellt werden muss. Trotzdem für Joe User ordentliche Navigation, aber wie Mütze sagte, der
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.