Jump to content

A Zwo

User
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (90PS)
  • Color
    Piemontrot Perleffekt

Wohnort

  • Wohnort
    Dresden

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich habe seit einigen Tagen ein ähnliches Phänomen; nach etwa einer Stunde ist der zuvor betriebswarme Motor nur nach mehreren Startversuchen angesprungen und ging auf den ersten Metern während der Moterbremse wieder aus...ließ sich aber wieder starten. Nach kurzer Fahrt war dann wieder alles normal.... Hat jemand eine ähnliche Erscheinung mit seinem ATL gehabt?
  2. Hab die beiden Dämpfer gerade gewechselt; ist wirklich nur eine Sache von paar Minuten. Der Unterschied zu den ausgebauten Teilen ist doch recht deutlich - es hat sich also gelohnt.
  3. ... und nun sind die alle weg! Danke auch für den Tipp!
  4. Stimmt - hab auch gerade zugeschlagen
  5. Habe bei 175.000 km den Getriebeölwechsel absolviert. Die Schaltung geht jetzt deutlich geschmeidiger. Hatte schon die Schaltseile in Verdacht ...
  6. Danke für die Tipps - ich werde also demnächst das OSS einer intensiven Funktionsprüfung unterziehen! Soll ja schließlich dann im Oldtimer auch noch den Blick zu den Sternen freigeben
  7. Meiner ist von Mitte 2004 und das OSS funktioniert (bis jetzt noch?) einwandfrei. Bezieht sich die Kulanz auf einen konstruktiven Mangel - also auch, wenn noch kein Defekt dadurch entstanden ist?
  8. ... es gibt also nicht die Hoffnung, dass in den letzten Baujahren das OSS widerstandsfähiger gemacht wurde?
  9. Unter dem Stichwort REWITEC findet man bei uns (bisher ) keine Beiträge. Hat jemand Erfahrungen mit der Anwendung dieser Technologie - oder sind unsere Kugeln einfach noch zu klein dafür?
  10. Suche Frontscheinwerfer, auch defekt - bitte alles anbieten!
  11. Besten Dank an Christoph - ein erfahrener Passatfahrer ist bei meinem an der Nachrüstung gescheitert; und wird es morgen Dank der Bilder dann in die Reihe bekommen
  12. Habe leider keine Bilder. Der Schlauch unten war durchgerieben; wahrscheinlich lag er sogar schwingenderweise an der oberen Keilriemenscheibe an.
  13. Nach langer Suche: Ursache für das Ruckeln war bei mir der am Keilriemen durchgescheuerte Schlauch vom Ladeluftkühler zum AGR. Jetzt läuft er wieder wie in alten Zeiten.
  14. Ich suche schwarze Sitze vorn mit verstellbarer Lordosenstütze. Bitte alles in jedem Zustand anbieten!
  15. Mit dem Motor und der Ausstattung wurden eh nicht mehr viele gebaut; ich schätze mal nicht viel mehr als 2000-3000. Die Farbe ist dann auch entsprechend rar.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.