Jump to content

Witti

A2-Club Member
  • Posts

    287
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Witti

  1. Tja, es kam, wie es kommen musste: "Wer zu spät kommt,..." - alle in Frage kommenden A2 weg. Sollte ich mir jetzt auf meinen Riecher etwas einbilden? Sind die Dinger wenigstens bei uns hier gelandet?? Der A3 war zwar seziert, aber die Ursache für die Aussetzer auf Zyl. 2+3 noch nicht gefunden; obwohl Zündspulen, Kabel, Kette und K-spanner neu, Nockenwelle nicht eingelaufen, Ventile dicht und Kompression auch okay.... es wird weiter doppelt gesucht: Nach Fehlerursache sowie A2.
  2. - Nur den in OB habe ich mir angesehen u. laufen gehört - beide Händler wollen die Autos so wie sie sind vom Hof haben und nichts dran tun - HU ist bei beiden bald fällig - Sitzheizung: Ja, wäre klasse, wenn verbaut. Andererseits werden Hintern und Rücken bei nicht-Leder doch recht schnell warm. Werde nochmal die Erst-Entscheiderin mit in die Verantwortung einbinden.
  3. So, nächster Kandidat, im Kundenauftrag: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256739212&ambitAddress=40215%2C+Bezirk+3%2C+Düsseldorf%2C+Nordrhein-Westfalen&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&fuels=ELECTRICITY&fuels=PETROL&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=7&maxMileage=200000&maxPrice=3000&minFirstRegistrationDate=2002-01-01&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&userPosition=51.2149435%2C6.7825598&zipcodeRadius=200&fnai=prev&searchId=e90d0c44-94bb-1bbf-51b1-97be384aa520 angerufen, Info: Kunden haben Wagen in Zahlung gegeben, gelbe Kontrollleuchte brennt, auch noch nach EUR 1.000,- Reparatur bei Audi. "Für 2 geht er weg" .... -Einen von beiden werde ich jetzt nehmen, basta!
  4. Danke. Beistand tut immer gut. - Ich tu' mich trotz der diversen Einträge hier im Forum immer noch schwer damit zu glauben, dass der FSi so viel anfälliger ist. Na ja, und wenn ich jeden Monat ein paar Euros extra beiseite legen muss, ...auch okay. -Ja, auf euch würde ich mich allerdings verlassen!
  5. Ich darf ihn im Namen der Firma kaufen, da ist der Chef generös Habe ihn auch laufen gehört -also den A2... bis auf bissi tickern top. Es war ein Leih- und Werkstattwagen einer Audi-Niederlassung und wurde wohl (scheckheft) immer super gewartet. Irgendwie entwickele ich für das Auto langsam Vatergefühle, mir tut jeder A2 weh, der weggeht...
  6. Oh....Leute! Ihr macht es mir nicht einfacher! - Nun ist der Oberhausener, den ich schon letzten Freitag mal in Augenschein nehmen konnte, nochmal heruntergesetzt auf glatte 3.000,- - Ich glaube, ich MUSS da jetzt zuschlagen (und wenn er letztlich für mich ist^^) - bitte um Abstimmung! Hier nochmal der link: https://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-6-fsi-klima-szhz-händlerfahrzeug-oberhausen/254285520.html?action=parkItem Danke vorab!
  7. Meine Göttergattin und ich hatten im Nov. 2016 die Möglichkeit, einen i3 für ein Wochenende zu testen - hat uns schon grandios angefixt. Nun liebäugeln wir wie McFly sowohl mit dem Jackpot als auch mit einem i3S (ohne Pot in 4, 5 Jahren). Allerdings habe ich auch den A2 E nie aus dem Hinterkopf kriegen können... es waren ja die beiden einzigen Kritikpunkte "Motor [lautstärke+-leistung] + Getriebe", die uns den A2 haben verkaufen lassen. Vielleicht sollte ich mich mal wieder bei Arthur mit einer gezuckerten PN einschleimen....!?
  8. Hell...! Das hab' ich jetzt nicht gehört (oder gelesen)!!
  9. Vielen Dank an die eifrigen Schreiber! Ich denke auch, dass ich ihr vielleicht doch den BBY (hatte ich ja auch) schmackhaft machen werde. Wird ja eh' ein ÜBergangsauto sein, und wenn sie ihn dann abstößt... *grübel* - müsste ich auch nicht mehr als automobiler Fremdkörper hier herumgeistern. Bis jetzt fährt sie übrigens einen A3 mit 122 (oder 125?) PS aus Mitte der 2000er, aber das Steuerkettendrama hat jetzt auch sie erwischt. Nun überlegt sie, entweder einen A2 (war natürlich meine Idee^^) als Übergangsauto zu holen, bis sie sich etwas in der Richtung 3, 4 Jahre altes Gefährt für ca. 15 tsd. EUR holen kann oder das Sparschwein schon jetzt zu schlachten (max. 10.000,-).
  10. Sie hatte meinen A2 1.4 mal für ein Wochenende und fand ihn "extrem lahm". Dabei fährt sie 90% Kurzstrecke und nur ganz selten mal aus dem Pott nach Düsseldorf oder hoch St. Peter-Ording. P-O muss immer herhalten, wenn es um Komfort und Leistung geht.^^
  11. Hi folks, anderenorts schon erwähnt, bin ich auf der Suche nach einem (Übergangs-?) A2 für eine gute Freundin. 1,6er fahrbereit, kein Groschengrab für die nächsten zwei Jahre. Low Budget. Diese hier fand ich bei "mobile", den aus OB hatte ich mir schon angeschaut: Bis auf die hinteren Bremsen und leider nächsten Monat HU scheint der okay. Nur bissi Tickern im Leerlauf (Hydros?): Hier der aus OB: https://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-6-fsi-klima-szhz-oberhausen/254285520.html?action=parkItem aus Hilden (fast um die Ecke) - leider eingekeilt u. Batt. platt https://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-6-fsi-klimaautomatik-navi-tempomat-euro-4-hilden/255515337.html?action=parkItem Alternative Dinslaken, privat: https://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-6-fsi-dinslaken/255812697.html?action=parkItem Bliebe noch zu erwähnen, dass die ersten beiden nur an Export/Händler gehen sollen, ich jedoch über unsere Firma kaufen könnte. Bin gespannt, was ihr dazu sagt; Danke dafür schon jetzt!
  12. Ging nicht fix, stand schon ne ganze Weile drin; etwa 3 Wochen
  13. Er stand erst mit etwas über 5 tsd. drin, hat ihn etwas reduziert. Und ja, Fragen über Fragen...trotzdem: Ein SLP, vlt. noch Luft nach unten im Preis...*grummel* Schnappt ihr ihn euch doch, dann hat die Pein ein Ende!
  14. Ja, und ich fange wirklich an zu zucken, obwohl ich - WENN - dann lieber einen 4-Sitzer hätte. Natz würde mich lynchen... einen silbernen S-line plus verkaufen und ein halbes Jahr später wieder kaufen^^
  15. Da bin ich doch schon wieder angefixt! Was haltet ihr davon? Audi AUDI A2 fsi S-LINE PLUS als Kleinwagen in moers
  16. Nee, auf den Verbrauch habe ich nicht geachtet; aber ich kann mich erinnern, dass er nach den 40 min. bei ca. 2/3 stop-and-go nicht zweistellig war.
  17. Hihooo, lange brauche ich euch nicht zuzutexten. Nach ca. 40 min. Schleichfahrt in Köln City kann ich folgendes (als nicht-Profi-Tester) zu Protokoll geben: Vorab: Das Rad wurde nicht neu erfunden; bei der Abgabe war mir klar, dass ich mehr Erwartungen hatte, als der Q2 erfüllen konnte (=selbst schuld). Hatte den 150 PS TFSI DSG. Subjektives Empfinden Optik/Haptik, etc.: Sehr angenehme Proportionen, innen angenehm luftig für die Außenmaße. Haptik hochwertig, aber mit Abstrichen: Streicheln der Plastikteile bietet kaum erotische Stimulanz. Normalsitze = gut, nicht hervorragend. Fahrwerk (normal) etwas weich (natürlich auch subjektiv), bin halt M-FW des BMW gewöhnt. Übersicht bestens, auch nach hinten besser als oft wg. der C-Säule geraunzt. Motor: Hm.....wie gesagt: K-City, aber ich wage zu behaupten, dass die 136 PS in unserem 116i fester zupacken als die 150 im TFSI. Sonstiges: DSG (neu, nicht trocken): SEHR gut! Muss sich nicht hinter der BMW-8-gang verstecken. Sehr nettes Display in der Mitte (inkl. Navi). Armaturen gefielen mir auch sehr gut. Tja, also schön und schlüssig finde ich das Teil nach wie vor - nur mindestens 15% zu teuer... pics anbei (Grünes Licht bekommen zum fotofieren! )
  18. Habe mir - allen Zweifeln zum Trotz - eine Probefahrt im TFSI Anfang Oktober in Köln gesichert. Falls von Interesse, werde ich berichten.
  19. Muss als automobilistischer Fremdgeher auch noch meinen Senf dazugeben, obwohl fast jeder hier schon eine (wahre) Facette zur Entscheidungsfindung beigetragen hat: 1.) Das Gefühl "was Neues muss mal her!" kennt wohl jeder, und die meisten haben es wohl auch schon umgesetzt. 2.) Die Halbwertzeit eines neuen (oder eben nur "anderen") Fahrzeugs - von mir aus auch eines x-beliebigen Besitztums) ist individuell zwar unterschiedlich, aber meist von kurzer Dauer. 3.) Faktisch bleibt der A2 aufgrund seines Gesamtkonzept einzigartig und unterliegt einem nur noch sehr geringen Wertverlust. (Den Sonderfall eines Top-ausgestatteten A2 mit kaum KM in Sammlerzustand schließe ich bewusst nicht mit ein.) Wirtschaftlich ist er einfach kaum zu toppen. 4.) Selbstverständlich haben jüngere Baujahre an Sicherheits- u. Komforttechnik zugelegt, doch ist auch - m. E. - viel unnützes Zeug in Umlauf geraten; darüber hinaus steigt die Anzahl möglicher Fehlerquellen. 5.) MEIN SUBJEKTIVER FALL: Meinereiner ist der Versuchung ja erlegen; ich bewege z. Z. einen BMW 116i von 2014 mit 136 Twinturbo-PS, M-Fahrwerk,... und ja, es macht Spaß, alles funktioniert, er kann schnell und dabei leise, und...äh...ja, hat uns 20 mille gekostet, hat auch nicht mehr Platz als die Kugel, braucht aber mehr Platz in Garajello, 1,5 l mehr Sprit - naja, das übliche halt noch. WAR mal schön neu. Aber irgendwo vermisse ich die außen-klein-innen-groß-Kugel mit Gokart-Feeling. 6.) Es ist deine Entscheidung. Doch wenn die Kohle da ist, würde ich tatsächlich den A2 in der Hinterhand behalten.
  20. Ich denke, es geht um die üblichen Spielregeln. Da ich kein Mod bin, komme ich hier nicht mit Vermutungen und überlasse den zuständigen Leuten die Argumentation. Bin mir aber sicher, dass unsere Mods damit keinen ärgern wollen. Bissi Geduld haben zeigt Charakterstärke.
  21. Falscher thread...^^ -Und "ewig" ist genau so falsch.
  22. Habe deinen thread leider erst jetzt gelesen. Auch mein Dank für deinen Mut, die investierte Zeit und natürlich auch das Geld! You made it!
  23. Joa, hatten wir. Gar nicht viel weiter oben.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.