sander0505

Members
  • Gesamte Inhalte

    208
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sander0505

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (90PS)
  • Ausstattungspakete
    Advance

Wohnort

  • Wohnort
    Belgien
  • ICQ
    0
  1. sander0505

    Uebersicht Motorschaeden A2

    A2, 1.4 TDI, 90 PS, EZ 03/2004, 240.000 km, Motorschaden, Leistungsverlust auf der Autobahn bei 140 km/h, ausgerollt, Motor ging aus und nie wieder an. Diagnose des Freundlichen: Kompressionsverlust in einem der 3 Zylinder aufgrund undichter Zylinderkopfdichtung. Ärgerlich: 150 km vorher Zahnriemen- und Bremsscheiben/ ~belagwechsel an Vorderachse machen lassen. Reparaturkosten höher als Restwert --> A3 gekauft Im Nachhinein denke ich, dass der Ölverbrauch (rund 0,5 L alle 3.000 km) und der blaue Rauch zwei Tage vor Motorschaden erste Anzeichen des sich anbahnenden Motorschadens waren. Schade, schade, schade! Hätte den A2 gerne länger gefahren. Habe ihn für "unkaputtbar" gehalten ...
  2. sander0505

    Ölmessstab verträgt auf Dauer keine Hitze!

    Die Spitze meines Ölmessstabes ist bei 119.000 km und nun bei 150.000 km erneut abgebrochen. Nun wurde die Ölwanne aus- und eingebaut, und die 1. Spitze kam dabei zum Vorschein. Mein Wagen hat bislang immer die Inspektionen, Services im Audi-Zentrum gemacht. Das war´s nun aber: knapp 150 Euro für Ölwechsel (Öl habe ich angeliefert, Restöl ist verschwunden ...) sowie Wannenaus- und einbau reichen mir. Dann noch Panikmache von wegen "Ein Motorschaden liegt im Bereich des Möglichen, der Wagen bleibt besser direkt hier" mit Zwang, einen Leihwagen zu nehmen. Beschwerdeschreiben mit Rechnungskopien an Audi geht am Wochenende raus.
  3. sander0505

    Wie viel zahlt ihr im Durchschnitt in einer Waschbox?

    Hol mir immer ne 10er Karte für die Waschstraße mit Textillappen. Kostet 38 €. Dabei ist Vorwäsche von Hand mit Hochdruckreiniger und nassem Besen mit Seife, die übliche Wäsche sowie Trockenpusten. Die Felgen sprüh ich vorher mit Felgenspray ein. Das ganze so alle 3, eher 4 Wochen. Und auf Unterbodenwäsche verzichte ich grundsätzlich!
  4. sander0505

    Radio empfang weg bei Heckscheibenheizung.

    Jipp, die Antenne steckt in der Heckscheibe. Die Heiz- und Antennendrähte ähneln sich sehr stark. Sie sehen, glaube ich, sogar identisch aus.
  5. sander0505

    Radio empfang weg bei Heckscheibenheizung.

    Ist mir noch nicht passiert. Hab aber keine Ahnung, woran das liegen könnte.
  6. sander0505

    Zahnriemenwechsel: Wann habt Ihr ihn gemacht?

    Ich bin auch davon ausgegangen, dass der Riemen bei 90.000 gewechselt wird. Aber der Meister klärte mich auf. Bin super zufrieden mit dem Audi Zentrum Aachen, keine Abzocke, sehr freundlich und kompetent. Und die Preise bewegen sich im unteren Drittel
  7. sander0505

    Zahnriemenwechsel: Wann habt Ihr ihn gemacht?

    Na ist doch super, dann kommt die "dicke Rechnung" erst ein knappes halbes Jahr später
  8. sander0505

    Endlich hat die Suche ein Ende

    Tja, der A2 findet noch immer neue Fahrer Euch beiden allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit der Alukugel!
  9. sander0505

    Zahnriemenwechsel: Wann habt Ihr ihn gemacht?

    Jipp, hab ich auch so verstanden. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Grüße Sander
  10. sander0505

    Zahnriemenwechsel: Wann habt Ihr ihn gemacht?

    Das Audi Zentrum hat mir ins Serviceheft geschrieben, dass der Zahnriemenwechsel bei 120.000 KM gemacht werden sollte. Das genügt mir bei einem evtl. Schaden. Und wieso sollten die mir den Riemen nicht wechseln wollen? Bringt doch Geld in die Kasse. Und absichtlich nen Schaden provozieren werden die nicht wollen. Außerdem wissen die, dass ich Journalist bin.
  11. sander0505

    Zahnriemenwechsel: Wann habt Ihr ihn gemacht?

    Hallo zusammen, der Zahnriemen soll ja nach 90.000 KM gewechselt werde laut Bedienungsanleitung. Bei meiner 1. Inspektion (51.000 KM) meinte der Servicechef, der Wechsel reiche bei der nächsten Longlife-Inspektion, da ich ja fast nur Autobahn fahre (170 KM täglich). Nun ist es bei 101.000 KM soweit: 2. Inspektion. Aber siehe da: Der Meister meint, der Zahnriemen sei noch zu schade zum Wechseln. Ich solle bei 120.000 KM nochmal vorbeischauen. Ist doch super, oder? Bin ich froh, dass ich mich vor 2 Jahren gegen den A4 entschieden habe. Hätte nicht nur nen Liter Mehrverbrauch pro 100 KM, sondern auch noch ne schlechterere Sitzposition und höhere Unterhaltskosten. Da behaupte nochmal einer, der A2 sei als Langstreckenfahrzeug ungeeignet!
  12. sander0505

    Erfahrung mit sog. 'Reifenreparaturset'

    Hallo A2ler, gestern hatte ich nach knapp 90.000 km in meinem A2 die erste Reifenpanne. Geschehen auf der Autobahn. Auf der Überholspur bemerkte ich bei 150 km/h ein merkwürdiges Rumpeln von hinten: "Rrrr rrr rrr rrrr". Und kurz darauf stank es tierisch nach Gummi. Warnblinker eingeschaltet, rüber auf den Pannenstreifen und langsam abgebremst. Beim Aussteigen roch es noch stärker nach Gummi und ich sah, dass der linke Hinterreifen platt war. Also habe ich das Dichtmittel aus dem Beifahrerboden rausgefummelt, die Anleitung gelesen, Ventil abgeschraubt und das milchige Zeugs eingefüllt. Danach Kompressor angeschlossen: "Mööööööö Möööööö Mööööö", hölle laut das Teil. Doch Luft ging irgendwie nicht in den Reifen. Also mal ein paar Meter vorgefahren und siehe da: das tolle Dichtmittel lag auf der Straße. Beim genauen Hinsehen habe ich dann einen rund 10 cm langen Riss und einen weiteren 3 cm langen Riss an der Innenflanke gesehen. Die Audihotline (sehr freundlich!) hat mich mit nem Notfallhelfer verbunden, der mir ein Abschleppen in die nächste Garage anbot. Da es Abend war, wäre ein Leihwagen nötig gewesen. Doch den hätte ich bezahlen müssen, da bei Reifenpanne maximal 200 € von der Mobilitätshilfe übernommen würden. Und die wären mit dem Abschleppen schon verbraten gewesen. Also habe ich auf die Hilfe verzichtet, meinen Vater angerufen, der mit nem Winterreifen vorbeikam. Zum Glück ist die Panne nur rund 10 km von meinen Eltern entfernt passiert. Sonst wäre die Panne ne teure Angelegenheit geworden. Werde mir wohl ne ADAC-Plus-Mitgliedschaft zulegen, da da der Leihwagen inklusive ist. Und bei meinen Langstrecken von täglich 170 km ist ne Reifenpanne gar nicht so unwahrscheinlich.
  13. sander0505

    Unruhiger Leerlauf und "Schütteln" beim 1,4 TDI

    Genau, bei meinem 90 PS TDI schüttelt auch nix
  14. sander0505

    Bluetooth FSE

    Hallo, es funktionieren auch neuere Hyndys wie das Sonyericsson W 800i über Bluetooth mit der Original FSE. Tolle Sache :-)