Jump to content

Töttchen

User
  • Content Count

    58
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)

Wohnort

  • Wohnort
    Münster

Recent Profile Visitors

640 profile views
  1. Dann viel Erfolg. Du hattest noch gefragt auf was man achten soll. Da gibt es leider vieles. Vielleicht hilft diese Liste ein wenig: https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Probleme,_Fehler
  2. Eine professionelle Einschätzung kann ich dir nicht geben. Aber ich finde beide teuer, insbesondere aufgrund der bald anstehenden Investitionen. Autos mit geringen Kilometern scheinen häufig übermäßig teuer zu sein. Ein paar Kilometer mehr aber dafür ohne Wartungsstau sind m.M.n. der bessere Kauf.
  3. Wenn du nicht selbst wechseln willst, kannste bei Mcoil wechseln lassen für 35-40€, Shell Helix 10 W40, inkl Filter. Statt Megateures Öl zu kaufen würde ich eher den Intervall auf 10 tkm setzen. Das Geräusch ist wahrscheinlich der Anlasser, auch wenn da ein komischer Zufall ist, so direkt nach dem Kauf. Kann aber noch lange dauern, bis der ganz den Geist aufgibt.
  4. Ja, ist schon ein ordentlicher Einschlag, aber Airbags sind offensichtlich noch zu ( solltest du beim Verkauf unbedingt erwähnen), Fahrertür sieht noch ok aus, Motor läuft etc. Den kann man noch gut für ein paar Euro verkaufen. Wenn es schnell gehen soll nimm eBay Kleinanzeigen. Funktioniert auch gut ohne Telefonnummer über Mail, das ist manchmal angenehmer.
  5. Geht doch, der Motor läuft doch sicher noch. Der ist ja vielleicht sogar noch bedingt fahrbereit. Am besten bei eBay Kleinanzeigen und mobile reinsetzen. Oder hier, gab doch schon ein Interessenten. Hat der irgendwelche besondere Ausstattung ? Leder o.ä.
  6. Mich wundert dieser Focus auf Kilometer immer ein bischen. Da finde ich den tatsächlichen Zustand wichtiger. Mir ist ein komplett durchreparierter Wagen mit hohen Kilometern deutlich lieber als wenige Kilometer und noch alles original. Zum Preis finde ich, wie auch schon geschrieben, das man für 3000 schon etliches an Sonderausstattung und/oder Wartungshistorie erwarten kann. Es sei denn, du findest den Wagen einfach geil. Dann hilft eh nix außer kaufen.
  7. Da hier ja worst case Szenarien aufgezeigt werden: Mit der VIN könnte man gefälschte Fahrzeugpapiere erstellen und den Wagen klauen, um ihn schnellstens zu veräußern, exportieren etc.
  8. Dein jetziger Wagen ist ja letztendlich auch eine Wundertüte mit etlichen Mängeln. Der andere hat zumindest zwei Jahre TÜV. Für deinen Wagen kannst mal grob geschätzt so 500-700€ bekommen, wenn du den selbst privat verkaufst. Inseriere den mindestens für 950€, du wirst dann genug „hole sofort für 300€ Angebote“ bekommen. Ich würde nicht „zum Ausschlachten“ reinschreiben, fährt ja noch. Einfach, wie du es hier gemacht hast, eine ehrliche Beschreibung des Wagens, statt Mängel aufzuzählen kannste auch ein Foto des TÜV Berichts einstellen.
  9. Blaue Ledersitze sind saucool. Aber ein abgerockter Hinterhofwagen.....da muss man schon sehr genau schauen. Genauso wie da gibt fing die Geschichte von Krebserl an...😬
  10. Steht hier im Fahrzeugmarkt. Mir kommen die Reparaturpreise jeweils relativ hoch vor. Ich glaube, bei ernsthaften Interesse kann man das besser selbst in die Hand nehmen.
  11. Vielen Dank erstmal für die Informationen. Da kann man immer was lernen. Hört sich für mich alles an wie ein Profibetrüger. Ich befürchte, dass der noch ein paar Finten im Gepäck haben könnte. Aber mal eine inhaltliche Frage, wen hast du verklagt, den Verkäufer oder den Halter? Du schriebst, dass das zwei verschiedene Personen waren.
  12. Gerade gelesen. Mir gefällt der Bericht richtig gut. Witzig und informativ geschrieben. Es gibt im Text sogar den Hinweis auf das A2 Wiki. Natürlich gibt es in dem Text auch Dinge, die vielleicht nicht 100% passen und die differenzierter betrachtet werden könnten. Aber für die begrenzte Seitenanzahl (immerhin 6 Seiten) wurden echt viele gute Informationen zusammengetragen und mich persönlich hat der Schreibstil sehr angesprochen. Von daher: Lohnt zu lesen!
  13. Nr 1 Empfehlung der BILD https://m.bild.de/auto/service/service/tuev-experte-empfiehlt-youngtimer-das-sind-die-klassiker-von-morgen-73998280.bildMobile.html
  14. Hallo zusammen,vielleicht hat jemand Interesse an meinem Audi A2 in Kristallblaumetallic. Bj 2001, 185tkm gelaufen, TÜV abgelaufen, voll fahrbereit.Laut Werkstatt muss für den TÜV folgendes gemacht werden: Bremsen vorne, Spurstangenkopf, Manschette und Auspuff schweißen.Der Wagen fährt sehr gut und ist unfallfrei. Die Klimaautomatik funktioniert. Wir haben den Audi seit über 5 Jahren. Es sind jede Menge Rechnungen vorhanden. Bis 145 Tkm wurde der Wagen bei einer Audivertragswerkstatt scheckheft gepflegt, danach in einer freien Werkstatt. Zuletzt wurden Stoßdämpfer und Lichtmaschine gewechselt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.