Jump to content

SvenWal

User
  • Content Count

    65
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer
  • Production year
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Südlich von Berlin

Contact

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mittlerweile Dienstwagen (Passat) und Wohnmobil / Kastenwagen als zwei Autos für meine Frau und mich. Der A2 wurde einfach nicht mehr gebraucht und vom Arbeitgeber bezahlter Diesel ist billiger als 3l/100km selber bezahlen... Ich hoffe, dass die Hände gut sind. Er fuhr den 3L-Lupo und wollte mehr Platz im Wagen - von daher denke ich schon
  2. Bei mir auch - mit 75.000 gekauft und bis 245.000 ohne echte Probleme (Radlager wurde getauscht, neuer Anlasser) ist meine Alukugel immer zuverlässig gelaufen. Leider letzte Woche verkauft - tut immer noch weh
  3. Bin heute seit einigen Wochen mal wieder unseren zum Verkauf stehenden 1.2 TDi (Verkaufe 1.2 TDi - A2 Forum) gefahren (ansonsten bewege ich meinen Dienst-Passat und der A2 ist bei meiner Frau im Moment) und schon fing ich wieder an, ihn doch nicht verkaufen zu wollen... Dieses tolle Fahrverhalten, mit dem man Kreisverkehre schnell rumkommt, die Sitzposition - ja sogar die Sitze sind so viel besser als im vielfach so teuren Passat (2.0 TDI, Kombi). Von der Qualitätsanmutung eines nunmehr knapp 10 Jahre alten Autos gar nicht gesprochen Warum nur hat Audi dieses beste Auto nur sterben lass
  4. Jetzt aber richtig - Preis geht runter auf 6.200 EUR
  5. Senke den Preis auf 6.700 EUR - also her mit den Nachfragen
  6. Motorisierung: 1.2 TDi Erstzulassung: 08/2001 Kilometerstand: 244.065 Farbe: islandgrün metallic Ausstattung: ESP, ASR, Bordcomputer, Klimaautomatik, Radio/Kassette (Chorus), geteilt umleg/herausnehmbare Rückbank, 8-fach bereift (4 Felgen, 8 Reifen), grüne Plakette, automatisiertes Schaltgetriebe Zustand: Schalter Fensterheber tlw. Lack abgekratzt, Stoßfänger vorne unten gerissen (rückwärts über Torhaken gefahren - siehe Fotos) Ansonsten: Bilder sagen mehr als tausend Worte: weiteres: Lückenloses Checkheft, letzte Inspektion August 2010, neue Bremsen
  7. Also generelle Aussagen wie "bei 250.000 bestimmt" bringen ihn doch nicht weiter. Meiner ist jetzt bei 240.000 und war fast nur auf der Langstrecke unterwegs (wo sonst kriegt man sonst auch solche Kilometer zusammen) und hat mich nie von sich aus im Stich gelassen (soll heißen, wenn was kaputtging, dann hat es die Werkstatt während etwas anderem verbockt - grr.) und ist tatsächlich mit Abstand der zuverlässigste Wagen, den ich je gefahren bin (und ich fahre schon immer viel beruflich). Trotzdem werde ich meinen nächsten Monat verkaufen - neuer Arbeitgeber, neuer Dienstwagen (Passat 2.0 TDi
  8. Hab' nochmal nachgeschaut, wann der Wechsel im Material war - ab Modelljahr 2002 ist es wohl schlecht(er) geworden. Siehe auch Taster und Schalter abgenutzt - A2 Forum
  9. Das mit dem Softlack ist so eine Sache - in den ersten Produktionsjahren wurde ein anderer verwendet als in den letzten Jahren. Im Ergebnis sehen alte A2s (meiner ist 2001er mit 230.000km) innen aus wie neu und neuere blättern innen ab
  10. Also wenn Du tauschen magst - dieses Geblinke und Gepiepe geht mir sowas von auf den S*** in meinem A2. Ich ziehe die Handbremse eh reflexmäßig an - nur vielleicht nicht immer in der gleichen Reihenfolge, wie die Elektronik es denn gerne hätte. Übrigens passt in den Becherhalter von der Breite her exakt ein iPhone-Dock rein - und da steckt es bei mir dann auch folgerichtig immer
  11. Endlich haben wir unseren auch umschlüsseln lassen - irgendwie lange vor uns hergeschoben. Ein dickes Lob und Danke nach Bamberg - super Service. Und ein dickes, böses Grrrr zur Zulassungsstelle FFB - die netten Freunde dort haben meine Frau knapp eine Stunde gequält mit "das war ja noch nie da, dass ohne Umbau umgeschlüsselt wird", bevor nach einigem lauten Worten nur der neue Fahrzeugschein hier in meinen Händen ist.
  12. Danke - hatte sowas vermutet. Muss aber zugeben ich kriege die Innenverkleidung nicht ab - habe es wie beschrieben mit soviel Gewalt versucht, wie ich mich getraut habe... Also doch mal bei einem lokalen Schrauber vorbeischauen...
  13. So langsam beginnt mein Ausbund an Zuverlässigkeit* wohl mit den ersten, kleineren Altersmacken. Seit ein paar Wochen nun kriege ich die Heckklappe nicht mehr auf, wenn es etwas wärmer wird (er also zum Beispiel in der Sonne auf dem Parkplatz stand). Man hört, dass der Schließmechanismus versucht zu öffnen - aber die Klappe lässt sich nicht öffnen. Klingt nach schmieren, ölen oder ähnlich - nur, was, wo und womit? Danke Sven * Ja, es ist ein 1.2 TDi - 9 Jahre, > 200.000km und nie ein echtes Problem!
  14. SvenWal

    A2 in Augsburg?

    Meiner fährt auch nahezu täglich mit mir zur Arbeit direkt rein in die City. Ist aber vom Kennzeichen her als TF getarnt, obwohl eigentlich ein FFB ran müsste Und Mering ist er auch ständig - da gehen wir immer einkaufen - mal St. Afra, mal direkt ggü. Merching
  15. 120.000km in drei Jahren und ich kann mich bis heute nicht für einen (mir zustehenden) Dienstwagen entscheiden, da ich einfach zu zufrieden mit meinem A2 bin
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.