Jump to content

AlMg3

User
  • Content Count

    400
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2004
  • Color
    Mauritiusblaublau Perleffekt (2Y)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Feature packages
    Advance
    S line
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
    Zusatz Boxen hinten
    kein Navi
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Tagfahrlicht
    H+R Heckstabilisator
    A2 Club Aufkleber
    Alu Applikationen im Innenraum
    automatisch abblendender Innenspiegel
    Dachgrundträger
    Sport Sitze
    geteilte Rückbank (2 Sitze)

Wohnort

  • Wohnort
    Bad Segeberg

Hobbies

  • Hobbies
    Reisen, Fotografieren, Youngtimer

Beruf

  • Beruf
    Flugzeugingenieur

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Soo, ATL und GRJ sind wieder verheiratet und der TDI fährt sich wunderbar. Nicht nur das Klötern ist weg, sondern auch die wellige Leistungsentfaltung beim 'normalen' Beschleunigen im 2. Gang (meine ich zumindest nach den ersten Kilometern). Um Leidensgenossen die Diagnose zu erleichtern, hier noch ein kurzes Video mit dem interessanten Klangbild unseres defekten ZMS. Typisch ist auch ein einmaliges metallisches Klacken beim Abstellen des Motors (hier im Video leider nicht). Zusätzliche Vibrationen verursachte unser ZMS nicht. Bestimmt machen ZMS je nach Defekt auch noch andere Geräusche... Viele Grüße Ben ZMS_defekt_Audi_A2.mp4
  2. Gesternabend Besuch in der Werkstatt: Das neue ZMS war schon am Motorblock montiert; das Getriebe lag noch auf der Werkbank, es bekommt noch frisches Öl. Hatte das 16 kg schwere LuK ZMS-Kit dann übrigens selbst beim Großhändler in HH gekauft, da mein Endpreis mit Firmen-Kundenkonto sage und schreibe 200€ unter dem Einkaufspreis der Werkstatt lag... Alle anderen Teile inkl. Ausrücklager und Führungshülse hat sie direkt von Audi besorgt (leider Kurbelwellensimmerring vergessen). Die alte Kupplung sah noch richtig frisch aus und hätte bestimmt noch ziemlich lange gehalten. Das Ausrücklager ist aber hin; der Defekt vom ZMS liegt im Verborgenen. Bin gespannt auf das Ergebnis!
  3. Ich lass es dann meine Werkstatt besorgen, die werden u.a. von Matthies in Hamburg beliefert. Nächste Woche ist es dann Termin... Hatte auch bei Schaeffler (dazu gehört LuK) nachgefragt, wie es sich jeweils mit der Gewährleistung verhält (HSV am 6.8.: Die Firma LUK übrigens gibt auf das Teil 2 Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung). Antwort: Da wir Ihnen bei einem Kauf im Internet nicht garantieren können, dass es sich um ein Originalteil handelt, prüfen Sie hier bitte die angegebene Garantie des Online-Händlers. Grundsätzlich empfehlen wir, Ersatzteile bei einem zertifizierten Händler vor Ort oder direkt über die Werkstatt zu kaufen. Klingt plausibel. In einem anderen Thread hier zum ZMS stand, dass X1 nur den Kaufpreis erstattet hätte (wenn ich mich richtig erinnere); deren AGB sprechen von gesetzlicher Gewährleistung. Muss dann jeder für sich entscheiden... Grüße__Ben
  4. Moin! Das ist ja eine unglaubliche ZMS-Leidensgeschichte vom HSV (also dem User hier)! Könnte verstehen, wenn er inzwischen einen Schlussstrich gezogen hat. Mir hat sie geholfen zu entscheiden, woher ich das LuK ZMS & Kupplungs-Kit beziehen werde, denn preislich es gibt da eklatante Unterschiede: Internet z.B. X1: € 400,-- Endpreis bei Kauf über Werkstatt: € 964,-- Listenpreis: € 1079,-- Audi: ? Da gehe ich doch lieber den Weg, dass die (freie) Werkstatt das Teil besorgt und im Garantiefall mit LuK abrechnet, auch wenn der Aufschlag bitter ist. (Man könnte natürlich spekulieren, dass das mit dem X1-Teil auch klappt...) Könnte es sein, dass die extrem günstigen Kits die von vor 2008 sind? Habe den ATL mit 111.000 km gekauft, mit Geräuschen (da war es nicht klar ob ZMS oder Getriebe-Eingangswellenlagerung diese Geräusche verursacht). Jetzt bei 178.000 km hört es sich da vorne aber so ungut an, dass was gemacht werden muss... werde berichten.
  5. Einzige Vorbereitung am FSI war das Zurückdrehen der PWM vom TFL-Modul, damit die Nebler dunkel bleiben. Und dann noch auf der Fahrt zum TÜV ein paar Mal ordentlich am Handbremshebel gezogen, damit die 10 Jahre alten Scheiben hinten schön glänzen. Ergebnis: Keine erkennbaren Mängel.
  6. Moinsen, das KBA hat sich dieses Jahr Zeit bis Oktober mit der Veröffentlichung der Statistik gelassen; jetzt habe ich mal die A2 Zulassungszahlen in Tabelle und graphische Darstellung 2001 bis 2018 integriert... Der Abbau der Dieselmodelle 1.2 und 1.4 55 kW hat sich etwas beschleunigt (-47% seit dem Höhepunkt 2006), wohingegen der 1.4 TDI 66 kW sowie die Benziner 1.4 und 1.6 FSI jeweils nur die Hälfte davon eingebüßt haben. VG Ben Audi_A2_Zulassungszahlen_SOP-2018.pdf
  7. Papahans 1x Msstona 75-PS-pro-Tonne jenvu69 2x Y1ng Fred Wonz ( Wo ich auch an den CAD Daten Interesse hätte, da ich auch die Möglichkeit habe auf eine CNC Maschine zuzugreifen.) Christian1 Marmor80 Jogi67 1x Pyro_loe 2x Powerduck 1x (je nach Preis, brauche derzeit keinen...) Sungod 2x TheVipingViper 2x Ashkelonie streifi Kawa-racer (zur Not hab ich noch einen Nagelneuen Alukknopf hier liegen falls was gebraucht wird) 5-ender (je nach Preis dann zwei) pianoman85 1x AlMg3 2x
  8. Moin, hier nun wieder mal die aktualisierten A2-Zulassungszahlen und -graphen in D in der Übersicht von 2001 bis 2017, Stand 01.01.2017. Die Zulassungszahlen selbst kommen wie üblich vom KBA und berücksichtigen nur den "fließenden Verkehr" inkl. Saisonkennzeichen, keine vorübergehenden Stillegungen. Der abnehmende Trend setzt sich weiterhin etwas beschleunigt fort, aber seht selbst... Cheers, Ben Audi_A2_Zulassungszahlen_SOP-2017.pdf
  9. Moin, ich schicke dir nachher was per PN zu; das geht ja inzwischen ohne e-Mail
  10. Ich auch, und zwar für das originale GRJ-Getriebe im ATL. Leider liegt der Preis für den 6-Gang-Umbau ca. 1000€ über der anstehenden Generalüberholung. Da ist es dann die Frage, ob der Komfortgewinn es einem wert ist...
  11. Moin, ja, 6 Nm in 3 Schritten rundum (handfest - 3 Nm - 6 Nm). Bitte PN mit deiner e-Mail-Adresse für einen Scan der Anleitung!
  12. Moin, hört sich so an, als ob in einem bestimmten Betriebszustand (beim Abkühlen?) etwas Kühlwasser in die Abgasanlage gelangt. Nach kurzer Strecke, wenn Krümmer / Turbo / Auspuff auf Temperatur kommen, fängt es an zu verdampfen und ist dann nach 2 km weg. Der ATL hat ja einen AGR-Kühler. Könnte es sein, dass durch einen Haarriss darin Kühlwasser in die Abgasanlage gelangen kann? Unser ATL qualmt ja auch ordentlich im Winter bis er warm ist, verbraucht aber kein Kühlmittel (und der AGR-Kühler ist neu)...
  13. AlMg3

    Ölverlust

    Moin, auch wenn die Teile noch mindestens doppelt so lange halten würden - bei nur 10% der Gesamtrechnung würde ich nicht lange zögern und ZR/Wapu mit erneuern lassen. Wahrscheinlich sparst du langfristig sogar Geld, weil du dann 3,5 Jahre später in in die Werkstatt zum turnusmäßigen Wechsel müsstest (wenn du ihn weiter so fährst). Und in der Zwischenzeit hast du das gute Gefühl von Gewährleistung auf alles sowie eines etwas höheren Zeitwerts deines FSI. 
  14. Wie wird denn beim Golf IV das Nebelschlusslicht / die Nebelscheinwerfer eingeschaltet - auch durch Ziehen? Hier unterscheiden sich zumindest die Symbole auf dem Ring... Dem Original ähnlicher - auch von der Form des Knaufes her - wäre ja dieser hier vom gleichen Lieferanten (bis auf die leichte Verdrehung).
  15. Moin, dass alle 4 Stellmotoren gleichzeitig ne Macke haben, halte ich für sehr unwahrscheinlich (es sei denn, das Klimabedienteil selbst hat einen Defekt). Wenn sich die Temperatur nicht mehr regeln lässt und nur noch warme Luft kommt, hängt die Temperaturklappe V68. Das ist ja kein unbekannter Fehler und hier hilft ne zeitlang "Klappengymnastik" über die Temperatureinstellung auf LO, HI usw. Zur V68-Problematik gibt's auch verschiedene Beiträge im Forum... Was heißt denn genau "Klima-Steuerung komplett zusammen gebrochen", welche Defekte beobachtest du noch? Wenn du an der Luftverteilung /Umluft am Bedienteil rumspielst, hörst du wie die Stellmotoren reagieren?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.