Jump to content

eFCiKay

User
  • Posts

    173
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by eFCiKay

  1. Liebe A2-Freunde, bei meinem A2 tropft hinten rechts Diesel raus. Die Werkstatt hat herausgefunden, dass das Ventil mit der Nummer 8Z0 201 867A defekt/undicht ist. Leider ist das wohl schon lange nicht mehr als Ersatzteil erhältlich. Hat vielleicht noch jemand eins davon übrig? Wäre super! Viele Grüße, Sven
  2. Das geht nur mit ausprobieren: mit etwas Spitzem z.B. Schraubenzieher auf verschiedene Stellen auf dem Harz drücken und gleichzeitig Musik laufen lassen und checken wann der Defekt auftritt und so versuchen die Region zu lokalisieren. Viel Erfolg
  3. Hi, meinst du dieser Adapter sollte passen? https://www.amazon.de/Aktivsystem-Adapter-Kabel-Stecker-System/dp/B009EOSMXA brauche ich dann außer der Blende noch etwas um das Audi-Radio mit einem normalen ISO-Radio zu tauschen? --- A2 BJ 2001, mit BOSE ab Werk
  4. hi Jojo, ne sorry, das wäre einiges an Aufwand, den Verstärker da jetzt extra für ein Foto auszubauen Ich glaub im Thread ist es ziemlich gut beschrieben wie und wo alles ist
  5. haha :D nein, ich wurde über PN nach einer Lösung gefragt
  6. zwar sehr spät, aber hier die finale Lösung des Problems: Ursache war ein Wackelkontakt bei einem Widerstand auf der Platine. Das gemeine dabei war allerdings, dass dies an einer Stelle war, die unter ca. 5mm dickem Lack bzw. Hartgummi (ka wie das genau heißt) "geschützt" war. Der Lack ist wohl vermutlich genau dazu da um solche Wackelkontakte zu vermeiden. Hat hier offensichtlich nicht geholfen. Aus diesem Grund konnte ich die Stelle anfangs halt auch nicht ausfindig machen. Durch das Biegen der Platine wurde der Lack dann auf die Platine gedrückt und hat somit wieder den Kontakt hergestellt. Ich musste nun vorsichtig den dicken Lack wegkratzen/abpulen um die Stelle neu verlöten zu können. Seitdem ist alles schon jahrelang wieder picobello
  7. Danke für die Antworten soweit Also wenn ich mich nicht komplett irre, dann ging es selbst auch dann aus, als ich eine nagelneue Batterie hatte. So eine Klemme 15 und Klemme 15X gibt es dann also gar nicht?
  8. Hallo, habe eine kleine Frage: mein Radio (Concert 2) geht beim ersten Drehen des Schlüssels an (Vorglühen usw.) und wenn ich dann weiter drehe um den Motor zu starten, geht es kurz aus und sobald der Motor läuft wieder an. Offenbar um dem Zündprozess die volle Leistung der Batterie zu geben. Aber kann ich das irgendwie umstellen? (Mein an den CD-Wechsler-Anschluss angeschlossenens Bluetooth Modul macht dadurch etwas Probleme...) Eventuell einfach hinten am Radio eine andere PIN-Belegung mit Dauerplus oder so? (habe auch schon etwas von einem X-Relais gelesen, das müsste man wohl umgehen?) Danke für die Hilfen schonmal
  9. Hi, tja ich glaube da musst du uns schon etwas mehr Infos geben. Ich hab ja oben beschrieben, was bei mir die Ursache war. Kann mir gut vorstellen, dass es bei dir auch eine kalte Lötstelle ist. Zuerst solltest du versuchen, den Fehler reproduzierbar zu machen und dann genau herausfinden woher es kommt. So hab ichs auch gemacht, aber das ist ja jetzt schon 4,5 Jahre her... Viel Glück
  10. Super, vielen Dank für die Anleitung. Ich hatte auch schon ewig das Problem, dass das Gebläse beliebig hoch und wieder runter gedreht hat. Besonders im Winter war das nervig. Habe nun den Regler ausgetauscht (nach unendlicher Mühe mit der Schraube rechts oben) und siehe da: alles läuft wieder wunderbar!! :)
  11. Danke, so ähnlich hatte ich mir das gedacht. Macht es eigentlich was, dass die Abdeckung in der Mitte fehlt? Also nicht die Radkappe, sondern das kleinere Metall Teil? Das muss ich wo verloren haben...
  12. Hallo, Mir ist beim Wechsel von Winter auf Sommer Räder hinten links eine kleine Schraube entgegen gefallen, als ich das Rad herausgezogen habe. Anscheinend steckte die in dem Gewinde auf einem der fünf Aufsetzpunkte, siehe Foto. Problem ist nur, dass ich sie nur etwa zur Hälfte wieder rein schrauben kann. Nun meine Frage: wie wichtig ist sie und wie bekomme ich sie da wieder rein? Vielen dank schonmal
  13. Danke! habe es nun Wochen nach dem Birnenwechsel auch endlich herausgefunden ...nachdem ich schon den Bremslichtschalter deswegen gewechselt hatte
  14. huhu, ich bräuchte mal bitte Soforthilfe Bin gerade am Einbauen, bzw. erstmal am Anschließen der Kabel. Wie in dieser Anleitung: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=688121 beschrieben, habe ich mit Stromdieben das gelbe Kabel am Standlicht angeschlossen und das weiße Kabel links oben im Motorraum an dem rot-grünen Kabel (welches Zündplus sein soll). Das schwarze Kabel (Masse) habe ich an eine Schraube beim normalen Licht geklemmt. Doch es leuchtet einfach nichts, wenn ich den Schlüssel rumdrehe. Auch Motor an bringt nichts. Auch nicht, wenn ich das Abblendlicht anmache. Zum Test hab ich jetzt auch schon das weiße Kabel an das Abblendlichtkabel drangehalten und das Licht angemacht, doch es leuchtet einfach nicht. Auch das schwarze Kabel hab ich schon an verschiedene Schrauben drangehalten. (Oder sind das alles keine richtigen "Minus"-Anschlüsse? Wo sonst?) Ich dachte mir, ich frag einfach hier mal. Hat vielleicht einer ne Idee, was ich noch falsch gemacht haben könnte? Danke schonmal Edit: es lag tatsächlich an der Masse. An die ganzen Schrauben kann man es nicht anschließen. An so nem Gussteil ging es jetzt. Muss nun nur noch schauen, wo ich es befestigen kann...
  15. na das kam halt ein paar Beiträge zuvor so locker rüber... Aber mal wirklich: ist das echt sooo schlimm wenn der Abstand nur 40cm beträgt? Mag ich gar nicht glauben Woanders einbauen kann ich es wohl nicht, dann müsst ich es zurückgeben und aufs TFL verzichten
  16. ok, das ist dann nicht so gut für meinen Plan wäre es denn legal, wenn ich das extra vor dem TÜV wegschraube und danach wieder dran?! Gibt es alternative Stellen, an der man das auf ganz einfache Weise anbringen kann? Ich bin Laie -.- Kommt man an die grün umrahmte "Einkerbung" leicht dran?
  17. hallihallo, ich hab mir diese TFL bestellt: Dectane - Tagfahrlicht mit 20 LED LxHxT 220x24x35mm (2 Stück)_black und wollte sie wie auf dem Bild gezeichnet anbringen. Doch dann wären sie nur 40cm weit auseinander. In der Anleitung steht aber min. 600mm. Weiß jemand, wie genau man das nehmen muss? Zweite Frage: kann ich die Lichter auch schon ohne Auto irgendwie mit nem Ladegerät oder so auf Funktion testen? (ich komme nämlich nicht gleich zum Einbauen)
  18. kennt jemand diese? LED-Tagfahrlicht mit Positionslicht, 2x 20 LEDs | ELV-Elektronik die sehen wohl nicht nur gut aus und sind sehr günstig, sondern dimmen sich auch automatisch. Passen die zur Kugel?
  19. ja, hab ich. Nur seitdem wieder vergessen Ich denke, das werd ich machen. Ist wohl die günstigste und einfachste Lösung für mich. Vielen Dank für den Tip
  20. ja, nachdem ich mich jetzt mal bei den Radios umgeschaut habe und entdeckt habe, dass es welche gibt, an die man nen USB-Stick anstöpseln kann, habe ich da sehr großen Gefallen dran gefunden Wobei ich ansonsten schon sehr mit dem Audi-Radio zufrieden bin/war...
  21. Ich habe heute mal versucht, mit dem Multimeter das geschaltet Plus zu finden, weil ich ja nicht genau weiß, wie das mit Bose ist bei BJ2001. Aber als ich davorsaß hatte ich keinen Plan, was ich da genau mit den zwei Mulitmeter-Kabeln machen sollte. Ich hab mal zwei Bilder gemacht: kann darauf vielleicht schon jemand erkennen, welche Adapter ich genau brauche? Oder mir wenigstens sagen, wo ich mit dem Multimeter genau ansetzen muss um zu Messen? Falls ich das geschaltet Plus finden sollte, bräuchte ich dann neben den Blenden fürs ISO-Radio nur noch z.b. diesen Adapter? Kolumbus24
  22. wie helfe ich dem ab, wenn es so wäre? in den Schlitz reinpusten?
  23. ich hab ein Problem mit meinem SLN: seit dem letzten Tüv leuchtet es nicht mehr (komplett). Vielleicht auch schon davor, jedenfalls weiß ichs erst seither. Woran könnte das liegen? Wie kann ich da was reparieren? Hat das vielleicht schon jemand selbst eingebaut und kennt sich da etwas aus? Ich hab das nämlich schon so bekommen, hab nur das Schild gewechselt damals...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.