dreieller

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI (ANY)
  • Farbe
    Akoyasilber Metallic
  • Sommerfelgen
    14" Magnesiumfelge
  • Ausstattungspakete
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    bei Hamburg
  1. dreieller

    Wascher geht nicht, Wischer schon

    Hallo in die interessierte Runde, man kann den Waschermotor von oben erreichen und abziehen. Ebenso Schlauch und Kabel. Ein paar Druckstellen und Kratzer am Unterarm sind jedoch der Preis. Da ich gerade keine Hilfe habe habe ich einfach mal 12 V Gleichstrom an die Pumpe angelegt. Es passiert nichts. FRAGE: Ist das eine Impulsgetriebene oder motorgetriebene Membranpumpe? Das Teil hat die Bezeichnung VDO PA6 GB GF30 Vielen Dank und viel Grüße
  2. dreieller

    Wascher geht nicht, Wischer schon

    OK, herzlichen Dank für die wertvollen Tips. VG
  3. dreieller

    Wascher geht nicht, Wischer schon

    Hallo danke, gibt es einen Tip, wie man am besten an die Pumpe rankommt? Der Tank liegt doch ganz unten und von oben kaum zu erreichen. Für Motorraumverkleidung ab, müsste ich auf die Bühne. Aus dem Radkasten vielleicht? VG
  4. dreieller

    Wascher geht nicht, Wischer schon

    Hallo, meine Wascherpumpe geht plötzlich nicht mehr. An der Sicherung liegt es nicht. Wischer funktioniert in allen Laufvarianten einwandfrei. Verstopfung der Leitung schliesse ich ebenfalls aus, da die Pumpe nicht zu hören ist. Hat jemand eine Idee? Lenkstockschalter? Relais? Pumpe selber? Vielen Dank vorab.
  5. dreieller

    AGR beim ANY Motor defekt?

    Hallo, ich bin gerade innerhalb der ersten 30 Sekunden durch den TÜV gerasselt, da mein AGR sporadisch einen Fehler meldet. Das Ersatzeil soll im Teilehandel 119,- kosten. Frage an die Wissenden: Wo sitzt das Ding? Bringt mich Reinigen weiter? Reicht blosses Tauschen beim Neuteil? Muss der Fehlerspeicher gelöscht werden? Vielen Dank für Eure Hilfe. VG Kai
  6. dreieller

    DB Autozug

    Haben gerade Hildesheim -> Innsbruck mit DB Autozug gemacht. Preis für 2 Erwachsene und 2 Kinder 360 Euro mit Viererbelegung im Abteil. Ich rechne für meinen A4 Avant 2.5 TDI etwa 35 cent den Kilometer (Wertverlust, Steuer, Versicherung, Inspektion, Reifen, Kleinkram). 768 Km x 0.35 = 260 Euro. Kommen noch etwa 70 Euro Spritkosten hinzu (8 l / 100 Km x 1,15 Euro). Die Differenz von 30 Euro hätte ich sicherlich an diversen Tankstellen in Form von Verpflegung und Kaffee gelassen. Insgesamt also Kostenneutral. Pluspunkt ist, dass wir alle ausgeschlafen und sicher in Innsbruck ankamen. Aber Vorsicht: Die Preisgestaltung von DB Autozug ist so intransparent wie ein Billigflieger. Man kann für die gleiche Strecke sowohl bedeutend mehr als auch weniger ausgeben. Die Preise starten schon bei 99 Euro ausserhalb der Saison. Insgesamt kann man das Angebot von DB Autozug immer empfehlen.
  7. 1. Indy.... ´01 ..........1.2 TDI ...............neu gekauft ..............schwarz/perleffekt 2. jungera2ler....´02.........1.2TDI........gebraucht-Vollausstattung......ebonyschwarz perleffekt 3. 888...... '01.......... 1.2TDI................. 07.08....................... silber 4. mirc4..........08.04......1.2TDI.....04.05.....ebo nyschwarz perleffekt 5. Rüttelplatte.........12/01....1,2TDI.....neu........Silber/Klima 6. olisch..................10/02....1,2TDI.....05/09....blau 7. blacky1.2............10/02....1.2TDI ECO...12/02 (mit 1000 km)....ebonyschwarz 8. cara....................12/01....1.2TDI.........10/09....silber (2,9lt/100km) 9. dreieller..............05/05....1.2TDI..........05/08 Akoyasilber Metallic
  8. Hallo, habe 1.2er mit Baujahr 5/2005. Schätze das ist einer der letzten gebauten. Ausstattung ist Advance und Style glaube ich, also Klima, Servo, geteilte Rückbank, Winterpaket, etc. Emissionsklasse war original EURO 3, ich habe es kürzlich auf EURO 4 umtragen lassen. Gruss dreieller
  9. dreieller

    Audi 1.2 schaltet sporadisch nicht.

    Hallo martrix2k, hast Du schon mal den Ölstand der Hydraulikeinheit überprüft? Ich finde die Fehlerbeschreibung klingt etwas nach sporadisch ungenügendem Hydraulikdruck. Gruss
  10. dreieller

    Wie oft darf die Servopumpe laufen??

    Hallo, ich habe ähnliches festgestellt und es würde mich interessieren, was andere Fahrer für Beobachtungen beitragen können: Ich habe kürzlich den Druckspeicher erneuert und Öl nachgefüllt. Seit dem läuft die Pumpe jeweils etwa 10 sek lang (vorher 7 sek). Der Zeitintervall bis zum nächsten Nachpumpen ist abhängig von der Anzahl der Schaltvorgänge und zusätzlich von möglicherweise vorliegenden permanentem Druckverlust (durch eine Leckage nach außen oder innerhalb des Systems). Ich kann 5 schnelle Schaltvorgänge im Stand ausführen (1.Gang - Rückwärtsgang) bis die Pumpe wider anläuft. Im Fahrbetrieb sind dies teilweise weniger, wenn längere Zeitintervalle zwischen den Schaltvorgängen liegen. Auch im Stand startet die Pumpe nach einiger Zeit erneut. Dies deutet meines Erachtens auf einen Druckverlust hin. Eine genauere Sichtkontrolle habe ich noch nicht vorgenommen. Wer kann seine Erfahrungen hierzu beitragen? Einfach mal die Zeiten stoppen bzw Schaltvorgänge zählen. Danke und Gruss
  11. habe auch einen gerade erworben. Bj 5/2005 41.000, silber aussen und dunkel innen. Das ist übrigens mein 2ter A2 1.2.