Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast simon461

Benzingeruch nach dem Starten

Recommended Posts

Gast simon461

Ich habe die Suche schon bemüht, trifft aber alles nicht zu.

 

Seit kurzem riecht es unmittelbar nach dem Starten im Innenraum nach Benzin. Mal extrem mal weniger aber beo jedem Starten wahrzunehmen.

Dabei spielt weder die Spritmenge, die noch im Tank ist eine Rolle (von fast voll bis unter ein viertel), noch ob er warm oder kalt ist.

Nach kurzer Fahrt ist es verflogen.

Auch im Stand an der Ampel ist dann nichts mehr zu riechen.

Betrifft also wirklich nur die Anlass- bzw. Startphase

Ich hab schon mal im Motorraum die Benzinleitungen kontrolliert und versucht am Tank was zu sehen, aber ohne Ergebnis.

Hat jemand eine Ahnung ob die Benzinpumpe während des Anlassens einen höheren Druck aufbaut und irgend eine Dichtung dem nicht mehr gewachsen ist?

 

Gruß

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Hat der FSI eine Tankentlüftung mit Aktivkohlefilter? Wenn ja ist es möglich das dieser nicht mehr seinen Zweck erfüllt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast simon461

@ ca3sium

Aktivkohlefilter hat er, wird denn die Tankentlüftung nur beim Starten aktiv?

 

 

@ Audi TDI

 

Das AGR Rohr hab ich vor 2 Monaten getauscht weils einen Riss hatte.

Mit dem Riss war der Geruch nicht da und nach dem Tausch auch nicht.

Habs etwa seit einer Woche.

Ansonsten läuft der Motor absolut rund und problemlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Dann kannst Du vorne an der Entlüftung den durchsichtigen Schlauch kontrollieren ob er noch drauf sitzt. Da ist ein kleiner Filter zwischengeschaltet.

 

Gruß Audi TDI

P1010229.jpg.b25bbf98a34419ee617953cfb8740be3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
@ ca3sium

Aktivkohlefilter hat er, wird denn die Tankentlüftung nur beim Starten aktiv?

 

Das nicht, aber man riecht es nur wenn der Motor kalt ist.

Kleine Lektüre: http://www.kfz-tech.de/Aktivkohlefilter.htm

 

Ich hatte dieses Problem mal in einem meiner BMWs, Filter getauscht und gut wars. Die Aktivkohle hält ja nicht ewig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast simon461

OK, den Schlauch werde ich mal kontrollieren.

 

@ ca3sium

Es riecht auch wenn er warm ist .

Wie sind denn die Wechselintervalle für den Filter bzw. kann man testen ob er defekt ist.

 

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

In meinem A2 Wartungsplan konnte ich nichts über den Aktivkohlefilter finden.

Und in meinen BMW Unterlagen steht auch nichts über einen Intervall, ich denke das Ding soll ein "Autoleben" halten, wie so manche Automatikgetriebeölfüllungen... :rolleyes:

 

Garantieren kann Dir das auch niemand, könnte natürlich auch was anderes sein.

Nur ich habe mir ebenfalls mal den Wolf gesucht, letztendlich war es der Filter.

 

Aber Preiswert sind die nicht gerade, meiner kam auf über 60€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den Filter ist eigentlich kein Wechsel vorgesehen. Hast du schonmal geprüft ob das AGR-Rohr noch heil ist? Nur weil du es erst kürzlich getauscht hast heißt es nicht, dass es noch OK ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast simon461

Danke Euch schonmal für die Resonanz.

 

Das AGR Rohr werde ich mal kontrollieren, letztes mal war es schon recht deutlich zu hören.

 

Wegen dem Filter muß ich mal nachfragen was er kostet. Dann kommt halt mal ein Neuer rein.

 

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen