Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
xrr

Drosselklappe Ölverbrauch Steuergerät

Recommended Posts

Hallo, war gestern wegen meiner Gasanlage in einer meiner Einschätzung kompetenten Werkstatt. Interessant: Der Automechaniker sagte, durch Ölabscheidung in den Ansaugtrakt würde die Drosselklappe so schnell verschmutzt werden, das steuergerät würde immer gegenregeln, vollgeschrieben werden und am Ende dadurch kaputt sein, da man den Speicher nicht wieder löschen kann - nur bei Audi, VW. Ich war erstaunt das meine Klappe nach 20000 km wieder verschmutzt war. jetzt ist 10W40 drauf, mal sehen. Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber das ist der reinste bullshit was der Mechaniker sagt.

 

Dass sie durch die nicht 100% gereinigte Luft vom Ölabscheider dreckig wird ist in der Tat so.

 

Dass das Steuergerät versucht die Drosselklappe gelegentlich von selbst zu justieren könnte sein.

Dass das Steuergerät diese Justierung mitprotokoliert ist falsch.

Dass ein Steuergerät durch zu viel Abgelegte Fehler im Speicher ist auch falsch.

Dass nur VW/Audi fehler löschen kann ist ebenfalls falsch.

Angenommen das Steuergerät hat wirklich nen schaden könnte auch Audi nichts mehr löschen.

 

Wenn sich fehler nicht löschen lassen ist meist das betreffende Gerät daran schuld aber nicht das Motorsteuergerät. Entweder es ist defekt oder falsch eingestellt.

 

Dass die klappe recht schnell wieder dreckig ist, ist normal.

 

Dass die Gasanlage etwas mit der Verschmutzung zu tun haben könnte ist auch nicht richtig, falls das irgendwie im Raum stehen sollte.

 

Das dickere Öl könnte vielleicht Linderung bringen.

 

Welchen Fehler hast du im Speicher?

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, keine Fehler im Speicher. Drosselklappe wurde nur gereinigt und Nullabgleich gemacht. Der Mechaniker sagte, das eben die automatische Korrektur der Drosselklappe - etwas mehr geöffnet - abgelegt würde.

Auslöser war das die Motorkontrollleuchte immer anging ( okay, hier Fehler zu mager im Gegensatz zu früher - zu fett. )

Es wird sich jetzt ja zeigen ob der Mehrverbrauch von 30% reduziert wird und die Lampe ausbleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehrverbrauch an Treibstoff ?

 

Die Lampe wird ausbleiben. Zumindest bis die DK wieder total dreckig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo Johannes,

ich sage die Lampe kommt wieder, das hört sich alles so an wie bei Sebastian.NRW und seiner Prins...

 

Welcher Motor ist drin AUA oder BBY, Fehlercode ausgelesen? Welche Software ist auf dem Motorstg? Welche Teilenummer hat das STG?

 

Ich tippe auf einen AUA mit altem STG bei dem die Schwellenwerte zu niedrig sind und er dadurch sehr sensibel reagiert. Ansonsten kann ein Einbauer bei Gasanlagen den Einbau ja noch sehr gut hinbekommen, aber bei vielen hapert es wohl an der richtigen Einstellung.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, du hast ja ne Gasanlage. Dann ist das was Audi TDi schreibt auch sehr wahrscheinlich.

 

Was ich nun auch schon öfter gelesen habe: Eine zu schwabe Batterie kann wohl in Verbindung mit dem von Audi TDi genannten Motor und Steuergerät diesen Fehler begünstigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten; habe schon den BBY, Bj 12/03; welche Software weiss ich nicht - welche wäre sinnvoll? ICh hwarte jetzt erstmal auf Verbrauch und Lampe, Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Steuergeräte die mit dem BBY verbaut wurden haben wohl nicht die Software drauf, die dieses Problem macht. Das waren wohl eher die Steuergeräte der AUA-Motoren. Beim BBY gibts das Problem eher nicht. Meiner ist auch BBY und die Gasanlage hat da nie zu irgendwelchen Verwirrungen des Motorsteuergerätes geführt.

 

Allerdings gibts für den BBY (und auch für den AUA) neuere Software die dafür sorgt, dass die Anfahrschwäche nicht mehr so groß ist:

 

Motorsteuergerät Updatethread - A2 Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen