Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tschantinger

Eure Meinung dazu

Recommended Posts

Hallo, bin ganz neu hier und zwar weil ich für meine Frau einen A2 1,4 Tdi kaufen möchte.

 

Hier der Link dazu:

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=290288846958&ssPageName=ADME:X:RTQ:AT:1123

 

Könnt ihr mir sagen, welche Probleme es beim A2 bei diesem Alter geben kann, damit ich mich darauf einstellen kann. Bin über jeden Tip dankbar.

 

Gruß aus Österreich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Hallo und willkommen.

 

Die Sommerfelgen im Kofferraum sind keine S-Line 17" sondern 6 Arm 16".

Eine 2 Zonenklima gibt es nicht.

Der rechte Scheinwerfer ist nicht dicht.

Von Service-Heft steht auch nichts.

 

Mehr kann ich zum Diesel nicht sagen.

 

Hast du schonmal angerufen und nach ein paar Details wie dem Serviceheft gefragt?

bearbeitet von ca3sium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besonderes Augenmerk auf die Vorderachse legen. Federn brechen gerne mal am oberen Ende bei den frühen Baujahren, dazu klappert gelegentlich der Stabi. Alles aber nicht übermäßig teuer instand zu setzen. Scheinwerfer ist nass (seh ich von hier, typische A2-Marotte), Türscharniere können an der Karosserie leicht einreißen (macht aber technisch nix, nur ein Schönheitsfehler).

 

Ansonsten alles was man bei einem 9 Jahre alten Auto mit 121.000km halt so nachschaut. Der Zahnriemen müsste bei 90.000km erneuert worden sein, ansonsten schleunigst nachholen. Longlife-Service mit Ölwechsel ist alle 2 Jahre oder max. 50.000km vorgeschrieben. Schau mal ob die Winterräder im Schein stehen, wirken mir etwas zu groß. Bremse neu bei Audi kostet 300€, nur Material runde 150€.

 

Wenn er in gutem Zustand ist, riecht das nach Schnäppchen. Verbrauch ist allerdings etwas optimistisch, 4,5 Liter braucht er dann schon ;)

bearbeitet von Nachtaktiver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Was vielleicht noch zu beachten wäre sind die Türfeststeller, wenn die knacken ist das kein Grund zur Panik, die können leicht und Preiswert ausgetauscht werden und sind ebenso eine Fehlkostruktion seitens Audi.

 

Hier noch die monatlichen kosten meines A2 Benziners:

 

62€ Vollkasko Bonusstufe 0

bearbeitet von ca3sium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur Euro 3, es gibt derzeit keinen DPF zum nachrüsten, also nur gelbe Plakette, damit wohl ab 2010 in bestimmten Städten von der Einfahrt ausgeschlossen. Jedenfalls in Deutschland, aber ihr kommt ja aus Österreich, da gibt es wohl einen zugelassenen DPF.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die raschen und hilfreichen Antworten, wie ich sehe, sind hier gleich kompetente und nette User wie im A6 Forum, dort bin ich auch unterwegs, da ich selber einen A6 fahre. Werde euch auf dem Laufenden halten, was den A2 betrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gerade von der Dame ein Mail bekommen, dass er weg ist. Schade, hätte ihn gerne gehabt. Aber vielleicht steht ja in eurer Nähe ein A2 für mich, besser gesagt für meine Frau. Hab im Moment aber leider nur um die 6000 Euro zur Verfügung. Mal schauen, ob wir fündig werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen