Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
alwe

hintere Bremsen kratzen

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein lautes kratzendes Geräusch auf der hinteren Achse beim Bremsen bei langsamer Fahrt (Stadtfahrten). Bei Normalfahrt ist das Kratzen nicht zu hören. Die Bremswirkung ist einwandfrei.

Ich habe das Auto (1,4 L Benziner) erst kürzlich mit knapp 70.000 km gekauft. Die vorderen Beläge sind noch sehr gut, evtl. schon einmal gewechselt worden. Kann es sein, dass die hinteren Beläge der Trommel bereits verbraucht sind? Gibt es evtl. auch eine Verschleißanzeige für die Bremsbeläge?

Ich habe die Handbremse auf einer kurzen Strecke ein wenig angezogen und getestet, ob danach womöglich das Problem sich von selbst erledigt hat. Ohne Erfolg!

 

Alwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast keulenr.1

Hallo alwe,

Ich glaube eine Verschleißanzeige an der Hinterachse gibt es nicht zumindest nicht dass ich wüsste. An meinem A2 hör ich bei langsamer fahrt und bei Betätigung der Bremse auch ein deutliches kratzen von den Trommelbremsen hinten, laut Audi Werkstat ist das ok so. Ich lass es bei der nächsten Durchsicht einfach mal prüfen. Ach ja, meine Kugel hat jetzt ca. 146200 Km. auf den Rädern.:racer:

Gruß Pierre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Bremstrommel innen so ca. 1-2cm vom äusseren DM müsste sich ein

Kontrolloch mit Gummipfropfen befinden. Wenn man den Gummi rausdreht

müsste man mittels Spiegel und Taschenlampe sehen Bremsbacken mit Belag.

So war es jedenfalls beim Audi 80 wieso sollte es jetzt anders sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Info: meiner hat jetzt knapp 180.000 drauf, vorne schon den 3. Satz Scheiben und Beläge - die hinteren Beläge sind dagegen noch immer wie neu, hab die ganze Trommel abgenommen um das zu bewundern. Eher faulen wohl die Bremstrommeln weg als daß ich die Beläge jemals abgefahren bekomme. Und das dürfte wohl bei den meisten A2 so sein. Musste dabei aber auch feststellen, daß die hinteren Bremszylinder (zumindest rechte Seite, da hab ich geguckt) undicht sind...ist aber keine Schande ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen