Jump to content

ECON-Taste an, Klima läuft trotzdem


Alexk

Recommended Posts

Hab lange gesucht, aber nichts dazu gefunden:

 

Meine Klimaautomatik kühlt trotz abgeschalteter Klima, also ECON-Taste AN. Ich bin jetzt ca. 1200 km mit ECON Taste an bzw. KLimaautomtik ganz aus (OFF) gefahren.

 

Modell 1,4 Benz. von 08/2001

 

Ergebnis: Verbrauch = 7,2 Liter (90% Autobahn, konstant 120km/h)

UND: nach dem Abstellen tropft Kondenswasser hinunter

 

Ich habe die Vermutung, dass die ECON Taste und die OFF Taste gar keine Funktion auf den eigentlichen Klimakompressor haben und dieser IMMER kühlt bzw. entfeuchtet. Hatte jemand von euch schonmal dieses Problem und kennt Abhilfe dafür?

 

Gruß, Alex

Link to comment
Share on other sites

Kondenswasser ist normal wenn der Kompressor arbeitet.

 

Evtl. stimmt da was mit dem Klimakompressor nicht. Könnte sein, dass er den variablen Kolbenhub nicht mehr regulieren kann und somit immer kompression aufbaut und dadurch kühlt. Der Kolbenhub sollte eigentlich nahe 0% sein, sobald die ECON-Taste an bzw das Klimabedienteil OFF ist.

 

Hast du schonmal den Fehlerspeicher auslesen lassen? Vielleicht hilft das weiter.

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Fehlerspeicher hab ich noch nicht auslesen lassen. Gibt es vllt. eine Sicherung des Klimakompressors die man zum Versuch mal entfernen kann? Der von dir angesprochene Kolbenhub wird sicher elektronisch geregelt und muss als Signal ja vom Kompressor verarbeitet werden. Jetzt ist natürlich die Frage ob der Kolbenhub ohne Signal bei 0% oder 100% liegt. Oder denke ich da jetzt völlig falsch?

Link to comment
Share on other sites

Sicherung 38 müsste die Sicherung für das Regelventil des Klimakompressors sein, 36 die Sicherung fürs Klimasteuergerät.

 

Alternativ kannst du auch mal den Stecker vom Klimakompressor abziehen, dann bist du auf Nummer sicher.

 

Tipps zum abziehen des Steckers:

 

1. Wichtig! Stecker rein drücken bevor man ihn entriegelt. Das heißt, so drauf drücken drücken, als würde man den Stecke zusammen stecken

2. Nase vom Stecker wie mit grüner Markierung gezeigt hebeln und gleichzeitig den Stecker abziehen

589339da094de_SteckerKlimakompressor.jpg.f8a0ba603c493c8c4891fa702572a423.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 35

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

    2. 0

      Suche 2 Einzelsitze hinten in Amuletrot Leder - tausche 3 Banker in Leder rot bei Bedarf

    3. 16

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    4. 75

      [1.6 FSI] Einspritzdüsen nicht mehr lieferbar?

    5. 0

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    6. 2

      Schließzylinder ohne Schlüssel ausbauen

    7. 174

      AGM Starterbatterie (Exide, Optima,...)

    8. 0

      Motorhaube Lichtsilber

    9. 79

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

    10. 79

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.