Jump to content

Pfeifen in hinteren Lautsprechern


silversurfer

Recommended Posts

Hallo an alle,

 

ich habe einen A2 Baujahr 2000 mit Original Chorus Radio. Das hab ich dann irgendwann gegen ein Sony (mp3) ausgetauscht.

 

Ich hab mich auch schon etwas durch das Forum gelesen, in dem die Schwierigkeiten mit Zündung, AktivLS hinten etc. beschrieben wurden.

 

Am Anfang waren bei mir nur die vorderen Boxen angeschlossen und beim ausschalten der Zündung gingen sämtliche Einstellungen am Radio hopps.

 

Durch umstöpseln hängt das Ding jetzt am Dauerplus, so dass ich jedesmal das Radio separat ausschalten muss. Ist aber nicht weiter schlimm.

Es funktionieren jetzt auch die hinteren Boxen, ABER:

die pfeifen wie Sau icon9.gif

Das pfeifen verändert sich drehzahlabhängig. Irgendwas scheint sich da von der Elektronik auf die Aktivboxen zu überlagern.

Das wirklich störende ist, dass die Balance und der Fader vertauscht sind. Der Stereo Effekt wirkt nicht auf die rechten oder linken Boxen, sondern nur zwischen den vorderen und den hinteren. Ich kann also mit Balance die Power zwischen vorn und hinten verteilen, bei der Fading Funktion (die das ja eigentlich übernehmen sollte) tut sich nichts.:kratz:

 

Wenn die hinteren zuviel Power bekommen, bleibt der Bass ganz weg. Hängt wahrscheinlich mit der Überlastung durch das Aktivsystem zusammen, wenn zusätzlich noch die Power vom Amp kommt.

 

Hilfe, was kann ich tun?:kratz:

 

Wäre für ein paar Tips sehr dankbar :):)

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Bass ganz weg geht, dann hast du bei einem von den betroffenen LS die Strippen vertauscht - mal nachprüfen.

Das Pfeifen liegt meiner Meinung nach an einem Masseproblem. Aber aus der Ferne hier den Fehlerort zu diagnostizieren bringt garnichts.

Du mußt deine Verkabelung/Adapter etc. prüfen und wenn du nicht sicher bist lieber einen Wissenden zu Rate ziehen der sich das Anschauen kann.

Link to comment
Share on other sites

Ich beginne was zu ahnen. Kann das damit zusammenhängen, dass der amp von den AktivLS eine niederere Spannung hat ?

 

Da ich an die Strippen des Original-Amp meinen eigenen Verstärker problemlos angeschlossen habe, kannst du das ausschließen. Dazu müßte ja ein Spannungswandler verbaut werden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.