Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
3lfreund

Kosten

Recommended Posts

habe mal vor einem knappen halben Jahr die Gesamtkosten unseres 1,2 TDI ausgerechnet

nach rund 220 000 km in 7,5 Jahren kam ich auf 18,9 Cent pro km, und da ist alles drin: Anschaffung mit Finanzierungskosten, Steuern, Versicherung, Wartung, Reparaturen, Anschaffungen, sogar die entgangenen Zinsen wenn ich das Geld stattdessen auf ein Sparkonto gelegt hätte. Bei diesem Preis ist auch schon das Fahrzeug ganz abgeschrieben, obwohl es noch gut und gerne 5000 € bringt. Das bedeutet, dass ich ab jetzt nur noch Kosten in Höhe von rund

10 Cent habe, wenn keine größeren Reparaturen anfallen.

Wichtig: es ist ein Langstreckenfahrzeug, fährt meist ne Strecke von 100 km, hat eine Topp-Werkstatt hier in Ostholstein (Hamburg ist ca. 30% teurer), nach der ersten Reifenpanne (ca 200 €:() kam ein Reserverad in den Zwischenboden, Verbrauch liegt zwischen 2,7 L (von hier nach Kiel, Landstraße und kleine Ortschaften), Normalbetrieb: 3,4 L (130km/h Autobahn, Landstraße und Ortschaften kombiniert) und Winter: 3,7 L , sowie Urlaub mit Gepäckkiste, Bergen und 160 auf der Autobahn: 4,4 L

da kannze nich meckan:)

und es wird ab und zu gestreichelt:janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen