Jump to content

Quelle für neue A2 Scheinwerfer gesucht


Recommended Posts

Guten Abend zusammen , wie schon oben steht, suche ich eine Quelle für neue A2 Scheinwerfer. Über 400€  finde ich doch was Teuer, ggf gibt's ja auch ein billigeres Angebot. Bei Google binn ich bis jetzt nicht wirklich fündig geworden. 

LG Joachim 

Link to post
Share on other sites

Die Scheinwerfer sind leider nicht wesentlich günstiger zu bekommen. Im Netz werden sie ab 150€/Stück gehandelt.

 

Wenn du Glück hast, findest du beim Verwerter gut erhaltene für weniger Geld.

Edited by MustPunish
Link to post
Share on other sites

Wenn du damit leben kannst, dass die beiden Seiten von unterschiedlichen Händlern kommen, finden sich einzelne, neue Scheinwerfer für links / rechts bei ebay (das normale, nicht Kleinanzeigen) für um die 155€/Stück.

Achtung: Die Bilder passen nicht unbedingt zur Einbauseite, daher immer die Beschreibung lesen (und auf die Händlerbewertungen achten :)).

Bestpreis für je einen rechten und linken Scheinwerfer, aus Deutschland, den ich so finde, sind 302€ - nicht gerade geschenkt, aber immerhin schon ein ganzes Stück besser als 400€ :mask:

 

Ich meine, hier auch irgendwo gelesen zu haben, dass sich die angebotenen "Valeo" und "van Wezel" nichts tun, da alle aus der gleichen Produktion kamen - das wissen andere aber ggf. besser.

Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Seb Gurkyh:

Bestpreis für je einen rechten und linken Scheinwerfer, aus Deutschland, den ich so finde, sind 302€ - nicht gerade geschenkt, aber immerhin schon ein ganzes Stück besser als 400€ :mask:

 

Noch besser wird der Preis für denjenigen, der Clubmitglied ist und beim Clubdealer bestellt. ;) Dann kostet der Scheinwerfer nach Abzug des Clubrabatts plötzlich kaum noch mehr als irgendein Teil aus dem Zubehörmarkt. Aber auch wer nicht in den Genuss von Clubrabatt kommen möchte, sollte bei den Beschreibungen genau hinsehen: beim Scheinwerfer, der bei Audi über den Tresen geht, sind alle Glühlampen dabei. Bei den Teilen aus dem Zubehörmarkt ist das nicht zwingend so. Das verringert dann den Preisabstand.

Edited by heavy-metal
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb heavy-metal:

Noch besser wird der Preis für denjenigen, der Clubmitglied ist und beim Clubdealer bestellt. ;) Dann kostet der Scheinwerfer nach Abzug des Clubrabatts plötzlich kaum noch mehr als irgendein Teil aus dem Zubehörmarkt.

 

Bei Audi kostet ein einzelner Scheinwerfer bei mir ca. 300 €. Würde nach meiner Rechnung beim Clubdealer ca. 500 € für zwei Scheinwerfer ergeben. Bekommst du bessere Preise als ich oder übersehe ich was? :D

Link to post
Share on other sites

Das Problem an den Scheinwerfern vom Verwerter ist die Tatsache, dass die jüngsten Scheinwerfer dann auch schon beinahe 16 Jahre alt sind........... Dafür wäre mir jeder Cent einer zuviel.

Dann lieber 300 Euro für einen Satz Neuware.

Edited by ttplayer
Link to post
Share on other sites

Also vom Verwerter hole ich kein,  zu alt und da habe ich ja qasie das selbe Problem wie jetzt. Wenn neue! Werde mal vorsichtig bei Audi nachfragen, 210€ für einen und dann noch von Audi finde ich relativ okay. Aber wo bitte gibt's Scheinwerfer für rund 300€, ich hab da keine I'm Netz für den Preis gefunden. Gruß Joachim 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Joachim_K:

Also vom Verwerter hole ich kein,  zu alt und da habe ich ja qasie das selbe Problem wie jetzt. Wenn neue! Werde mal vorsichtig bei Audi nachfragen, 210€ für einen und dann noch von Audi finde ich relativ okay. Aber wo bitte gibt's Scheinwerfer für rund 300€, ich hab da keine I'm Netz für den Preis gefunden. Gruß Joachim 

Du hast da vermutlich etwas missverstanden!

Die 210,-€ + MwSt. sind schon mit dem Rabatt, den du ja (wahrscheinlich) nicht bekommst.

Und für zusammen 300,-€ gibt es im Netz einige. Insbesondere bei eBay, aber auch bei anderen Anbietern. (Google ist, in dem Fall, dein Freund. Teile Nr.: 8Z0941003K und 8Z0941004K)

 

 

vor 14 Minuten schrieb ttplayer:

Das Problem an den Scheinwerfern vom Verwerter ist die Tatsache, dass die jüngsten Scheinwerfer dann auch schon beinahe 16 Jahre alt sind........... Dafür wäre mir jeder Cent einer zuviel.

Dann lieber 300 Euro für einen Satz Neuware.

Das stimmt so nicht. Ich habe schon mehrere beim Verwerter gekauft. Die waren alle in sehr gutem Zustand. Klar, sonst hätte ich sie ja auch nicht gekauft.

Mindestens ein Satz davon war sogar ganz neu. Die können augenscheinlich noch kein Jahr verbaut gewesen sein.

Viele haben die Scheinwerfer nämlich z.B. Wegen HU Problemen ersetzen müssen, und dann, etwas später, das Auto (Dieselproblematik) doch verschrottet.

Jedenfalls sind "die Augen" bei den A2´s auf den Schrottplätzen immer als Erstes raus.

 

Gruß

Martin

Link to post
Share on other sites

also wenn ich bei e*** in die Suche "Audi a2 Scheinwerfer" eingebe und die Filter, "Anbieter Audi," "Zustand neu", "Angebot aus D" eingebe, dann lande ich beim Angebot eines deutschen Audizentrums in Stralsund, die je Seite € 220,80 inkl. Versand aufrufen?!

Edited by Räubermutti
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites

Scheinwerfer der Marke van Wetzel habe ich im Frühjahr bei ATP bestellt , es kamen Valeo-Kartons mit einem zusätzlichen van Wetzel Aufkleber. Die Originalscheinwerfer sind auch von Valeo, es kommen wahrscheinlich alle von gleichen Band. Für beide Scheinwerfer zusammen habe ich damals so viel bezahlt wie hier der Preis von einem "Audi"-Scheinwerfer kolportiert wird (ca. 280 Euro inkl. USt). Auch mit Rabatt sind die Teile mit dem Audi-Aufkleber deutlich teurer. Irgendwie muss ja der Glaspalast bezahlt werden ...           

Link to post
Share on other sites

Na ja, die Teile sind nicht ganz mit denen von Audi vergleichbar. 
Sie sind ja unvollständig. Keine Leuchtweiteneinstellung (Motor), keine Gummilippe außen um den Scheinwerfer (manche sagen Dichtung dazu, obwohl sie nichts abdichtet), die es einzeln als Ersatzteile nicht mehr gibt, und vielleicht fehlt noch irgendwas. 

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Bei den Valeo steht explizit dabei ohne Leuchtweitenregulierung. 
Und wo steht was von der „Dichtung“. 

Und sehen kann man keine, nur erahnen. 
Aber selbst wenn, bedeutet das doch nicht das die dabei ist. 
Aber egal, jeder soll kaufen was er möchte 😃

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

@Joachim_K : wenn Du nach der "Value-for-Money"-Methode vorgehst, ist der Kauf der SW bei Audi über alle Zweifel erhaben. Klar, man kann umbauen. Kannst aber auch die Gebrauchtteile aus den alten SW verkaufen. Verbessert noch einmal die Kostenbilanz  zugunsten des Audi-Original-ET. Die gleichen Stellmotoren werden z.B. konzernweit in etlichen Fahrzeugen verbaut, und man wundert sich, welche Preise so mancher Zeitgenosse für Gebrauchtteile zu zahlen bereit ist. ;)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Warum Tausch?
Weil gelblich / trüb geworden?

 

Es gibt mittlerweile recht günstige Sets aus Fernost zum Bedampfen mit einer Aceton(?)-haltigen Flüssigkeit.

Scheinwerfer anschleifen und damit bedampfen (Oberfläche schmilzt an und wird wieder klar).

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
Am 27.11.2020 um 17:48 schrieb Joachim_K:

Dank eine Nutzers der mir einen Link zugeschickt hat, habe ich jetzt diese Bestellt. Denke das bei dem Preis nicht viel schief gehen kann.  Binn mal gespannt auf die Qualität 😃

 

https://www.autoteiledirekt.de/suche.html?keyword=Scheinwerfer

Wenn die Scheinwerfer angekommen sind, sag uns doch mal, ob:

 

1) es sich um Valeo Scheinwerfer mit VanWetzel Aufkleber handelt

2) die „Dichtung“ am Scheinwerfer enthalten ist

3) der Stellmotor fehlt und dieser vom alten Scheinwerfer eingebaut werden muss.

 

Danke!

Link to post
Share on other sites

@321 : interssanter Link zum Scheinweferaufbereitungsthema. Leider muss auch hier konstatiert werden, dass auch die im verlinkten Video gezeigte Methode - wenigstens in Deutschland (und wie auch alle anderen Aufbereitungsmethoden) - unzulässig ist, weil sämtliche Teile des Scheinwerfers nicht "verändert" werden dürfen. Über den Sinn oder Unsinn einer solchen Verordnung kann man sicher streiten. Nicht aber darüber, welcher Erfolg der beschriebenen Methode beschieden sein wird.

 

Das Problem ist, dass nach der Behandlung der Oberfläche der Abschlussscheibe offenschtlich keine lang anhaltende Versiegelung der Oberfläche stattfindet. Man spricht zwar von "UV-Schutz", aber bei einer selbst genannten Haltbarkeit von 3-4 Jahren kann davon nicht wirklich die Rede sein. Das lässt sich m.E. nur mit einer "vernünftigen" Kombination aus Schleifen, Polieren, Primern und Klarlackieren (am besten noch mit 2K-Lack) bewerkstelligen, die dem Originalzustand eines neuen Scheinwerfers nahe kommt und deren Schichtstärke statt nur wenigen nm im μm-Bereich liegt, was deutliche Vorteile beim UV-Schutz, aber eben auch beim Schutz vor mechanischen und chemischen (SRA, Streusalzwasser...) Einflüssen bedeuten dürfte.

 

Vor vielen Jahren haben auch mal unsere niederländischen Freunde in einer konzertierten Aktion in einer Lackierwerkstatt trübe Scheinwerfer aufgearbeitet. Da gab es doch mal ein Video hier im Forum??? Sofern die derart "klassisch" aufgearbeiteten Scheinwerfer noch heute ohne erneute Eintrübungen erstrahlen, wäre quasi schon der Beweis erbracht, dass an einer aufwändigen Bearbeitung kein Weg vorbei geht. Diesen Weg wird natürlich derjenige scheuen, dem es vornehmlich darauf ankommt, das Fahrzeug für einen bevor stehenden Verkauf aufzuhübschen. Insofern haben natürlich auch die "Schnellaufbereitungsverfahren" ihre Berechtigung. :LDC

Edited by heavy-metal
Link to post
Share on other sites

@heavy-metal

Ich sehe das genauso wie du, aber wo kein Kläger, da kein Richter.

 

Ich habe so ein Set diesen Sommer einmal an einem Fahrzeug ausprobiert und beobachte die Haltbarkeit.

Das Schöne ist: Man kommt sehr schnell zu einem überzeugenden Ergebnis, da man nicht so fein und lange schleifen muss und auch eine (voraussichtlich  irgendwann mal notwendige) Auffrischung ist schnell gemacht.

 

Eine Unterscheidung zu einem originalen Scheinwerfer ist mMn schwer, da nichts aufgetragen wird. Auch eine optische Beeinträchtigung sollte eigentlich nicht auftreten, da keine weitere Schicht, die z.B. Streulicht erzeugen könnte, vorhanden ist.

 

Für kleines Geld (< 35€, das für viele Scheinwerfer reicht), mMn eine gute und zeitlich vertretbare Lösung.

Link to post
Share on other sites

Da meine beiden Scheinwerfer, von Gargamel, nicht mehr HU fähig sind da sich die Scheibe im Bereich des Abblendlichtes getrübt hat habe ich bei AUTODOC 2 neue von vanWezel für 260€ bestellt.

Der Vorbesitzer hatte wohl mal 90 oder 100 Watt H7 drin was dazu geführt hat das die Schutzkalotte verschmurgelt ist und das Plexiglas in sich trübe geworden ist.

Und wie mir ein Insider geflüstert hat kam heute das Paket von AUTODOC an mit dem versprochenen Inhalt an.3CC8DE99-40A1-4AF9-8AF2-C872F1F2BB48.thumb.jpeg.99c01da3cbab8098788a4b3054738d01.jpeg

 

und siehe da es waren die versprochen Valeos drin.

 

B8042D42-045B-4E02-9FDD-8F3BF3AC473D.thumb.jpeg.e7acc8f773243d7102900cfb2dd2ab4e.jpeg

 

Pruduktionsdatum 11.2020

 

FD16A747-6016-4764-AC42-96CADC182988.thumb.jpeg.284dcc63d7bae10eb09882d3ee4ddefd.jpeg

 

natürlich auch mit Höheneinstellmotor

 

8E7939EB-39B8-402D-AC6F-E00950BEC96B.thumb.jpeg.5a2e77926615d3dcec9d9099565905b8.jpeg

 

und sehr gut verarbeitet.0A3B7F2E-EFE7-4D38-9F01-69635592D3A9.thumb.jpeg.bfad011dc52d145fc95b37e0c5a2bb2d.jpeg

 

Der Insider meinte es kann auch von Vorteil sein ein seltenes Auto zu fahren weil sich halt im Osten niemand findet der die Scheinwerfer kopiert.

So kauft vanWezel die Scheinwerfer bei Valeo ein und gibt sie zum guten Kurz an den Kunden weiter. Was aber leider bei den von vanWezel vertriebenen TYC Nebelscheinwerfer garantiert nicht zu trifft......die sind einfach unterirdisch,

 

Edited by arosar
  • Like 3
  • Thanks 5
Link to post
Share on other sites

So, heute sind meine Scheinwerfer angekommen. Bestellt habe ich ja die günstigen Van Wenzel Scheinwerfer, aber es sind die Orginalen Valeo. Nicht nur die Verpackungung hat es verraten auch die Pregestempel im Plastik selbst. Auf dem Aufkleber steht zwar Made in Romanian, und auf der Scheinwerfer Klappe Made in Spain, aber ich denke mal, das sollte dem ganzen keinen dempfer verpassen. Die Gummi Leiste ist dran, sowie auch der Stellmotoren, nur das komplette Leuchtmittel fehlt, ist aber ja nicht weiter schlimm. Morgen werde ich sie einbauen sammt den neuen LED H7 von Osram. Dann gibt's auch Fotos wenn alles Fertig ist. Grus Joachim 

IMG_20201204_190505.jpg

IMG_20201204_190357.jpg

IMG_20201204_190135.jpg

IMG_20201204_190053.jpg

IMG_20201204_190013.jpg

IMG_20201204_190006.jpg

IMG_20201204_185855.jpg

16071056413921288112598585105409.jpg

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Guten Tag, so Scheinwerfer sind eingebaut, es ist schon ein gewaltiger Unterschied zu den Alten Scheinwerfern die gute 220000 km gesehen haben. Jetzt noch schnell zur Werkstatt die Scheinwerfer korrekt einstellen lassen und Dan sollte es passen. Bin schon gespannt auf heute Abend. 

IMG_20201205_095940.jpg

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Durnesss:

ebay Verkäufer

autoteile-in-hagen

 

Valeo 087671 plus 087672

 

für 263,96€ incl. Porto

 

Die sind aber ohne Stellmotor. Kann man aber natürlich umbauen.

 

vor 30 Minuten schrieb w126fan:

Jetzt kosten beide zusammen 360,- € von Van Welzel.

 

Die Van Wezel gibt es derzeit zusammen für 298,60 €

 

Scheinwerfer links - 0302961V: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6862731_-0302961v-van-wezel-autoparts.html

Scheinwerfer rechts -0302962V: https://www.idealo.de/preisvergleich/Typ/5410909186722.html

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Durnesss:

ebay Verkäufer

Ich hasse es, bei Ebay zu kaufen.

Das ist einfach eine antiquierte und kundenunfreundliche Plattform.

Bei Amazon gehen Rückabwicklungen ratzfatz ohne jedwedes Wenn un Aber, bei Ebay ist es häufig ein Gezerre, auch bei Neuware.

 

 

vor 4 Stunden schrieb MustPunish:

Die sind aber ohne Stellmotor.

Das habe ich mir schon gedacht.

Umbauen ist bei den versprödeten Plastikteilen immer schlecht.

Danke für den Tipp!

Link to post
Share on other sites

Vorsicht! Binn doch enteuscht von den Van Wenzel. 

Meine neuen Scheinwerfer sind nämlich beschlagen von innen. Das kenn ich von meinen alten Trüben Orginalen Scheinwerfer nicht! 

Werde jetzt von Anbieter neue zugeschickt bekommen. Jetzt mal abwarten ob die neuen neuen Scheinwerfer besser sind. Falls nicht gibt's die teureren Valeo oder ich gehe direkt zu Audi. Mir egal, will mich nicht nur weiter damit rum ärgern. 

und Nein, beschlagen Scheinwerfer sind nicht normal, und sie sind auch korekt eingebaut worden. Auch die Deckel dichtung sitzt richtig. Jetzt heißt es abwarten. Vorne rechts hatte mal mein Audi feint kontact deswegen stimmen die spaltmase nicht mehr zu 100 %

IMG_20201207_131338.jpg

IMG_20201207_131425.jpg

IMG_20201207_131408.jpg

Edited by Joachim_K
Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Joachim_K:

Nund Nein, beschlagen Scheinwerfer sind nicht normal, und sie sind auch korekt eingebaut worden.

 

Ich habe schon öfter erlebt, dass neue Scheinwerfer anfangs beschlagen - sogar bei Neuwägen. Das kann passieren, wenn während des Einbaus/Fertigung Feuchtigkeit in den Scheinwerfer gelangt. Ging bei mir dann nach einigen Minuten/Stunden Betrieb durch die Hitze des Scheinwerfers wieder weg. Wenn das aber natürlich nicht passiert, würde ich sie auch umtauschen.

 

vor 2 Minuten schrieb Joachim_K:

Meine haben bei Autodoc 270,80 gehostet. 

 

Ja, das war aber während der ganzen Black-Friday-Woche. Da waren sie auch billiger. Inzwischen kosten sie bei autodoc ca. 360 €.

 

vor 5 Minuten schrieb w126fan:

Und gekauft.

Danke für die Mühe mit den Links.

 

Sehr gerne.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Joachim_K:

Vorsicht! Binn doch enteuscht von den Van Wenzel. 

Meine neuen Scheinwerfer sind nämlich beschlagen von innen. Das kenn ich von meinen alten Trüben Orginalen Scheinwerfer nicht! 

Werde jetzt von Anbieter neue zugeschickt bekommen. Jetzt mal abwarten ob die neuen neuen Scheinwerfer besser sind. Falls nicht gibt's die teureren Valeo oder ich gehe direkt zu Audi. Mir egal, will mich nicht nur weiter damit rum ärgern. 

und Nein, beschlagen Scheinwerfer sind nicht normal, und sie sind auch korekt eingebaut worden. Auch die Deckel dichtung sitzt richtig. Jetzt heißt es abwarten. Vorne rechts hatte mal mein Audi feint kontact deswegen stimmen die spaltmase nicht mehr zu 100 %

 

Guck mal bitte auf den Aufkleber. Meines Wissens nach sind  die Van Wezel auch nur Valeo Scheinwerfer.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb MustPunish:

 

Ich habe schon öfter erlebt, dass neue Scheinwerfer anfangs beschlagen - sogar bei Neuwägen. Das kann passieren, wenn während des Einbaus/Fertigung Feuchtigkeit in den Scheinwerfer gelangt. Ging bei mir dann nach einigen Minuten/Stunden Betrieb durch die Hitze des Scheinwerfers wieder weg. 

Es könnte auch an  den LED Leuchtmitteln liegen, die viel weniger heiß werden um gut auszutrocknen!

Link to post
Share on other sites

Noch Zwei Originale Scheinwerfer für 450€ bei Ebay ergattet bei Nora Zentrum Wolfsburg, dort scheint es einiges zu geben zum angenehmen Kurs. Bin mal gespannt ob es nun es auch Wert war!

Kann aber nur empfehlen erstmal nach den tatsächlichen bestand zu fragen, hatte nämlich ne Türschloß für hinten links war aber fehlbestand... >:(

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb DonRon:

Noch Zwei Originale Scheinwerfer für 450€ bei Ebay ergattet bei Nora Zentrum Wolfsburg, dort scheint es einiges zu geben zum angenehmen Kurs. Bin mal gespannt ob es nun es auch Wert war!

Kann aber nur empfehlen erstmal nach den tatsächlichen bestand zu fragen, hatte nämlich ne Türschloß für hinten links war aber fehlbestand... >:(

 

Gib doch hier gerne Rückmeldung, wenn die Scheinwerfer da sind. Mich würde interessieren, was im Lieferumfang enthalten ist und ob Unterschiede zu den Valeo/Van Wezel zu erkennen sind.

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb DonRon:

Noch Zwei Originale Scheinwerfer für 450€ bei Ebay ergattet bei Nora Zentrum Wolfsburg, dort scheint es einiges zu geben zum angenehmen Kurs. Bin mal gespannt ob es nun es auch Wert war!

Kann aber nur empfehlen erstmal nach den tatsächlichen bestand zu fragen, hatte nämlich ne Türschloß für hinten links war aber fehlbestand... >:(

Warum schreibst du „ergattert“?

Die gibt es bei Audi noch ganz normal zu kaufen. 
Das Nora Zentrum ist eines der größeren VW/Audi Läger. 
Bis vor Kurzem konnte man dort auch als Privatperson kaufen (habe ich öfter gemacht). Allerdings geht das jetzt nicht mehr. Nur noch Firmen. Das die über eBay verkaufen wusste ich bisher nicht. 

Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Unwissender:

Warum schreibst du „ergattert“?

Die gibt es bei Audi noch ganz normal zu kaufen. 
Das Nora Zentrum ist eines der größeren VW/Audi Läger. 
Bis vor Kurzem konnte man dort auch als Privatperson kaufen (habe ich öfter gemacht). Allerdings geht das jetzt nicht mehr. Nur noch Firmen. Das die über eBay verkaufen wusste ich bisher nicht. 

Weil der Kurs ganz anders ist als bei der Freundlichen vor Ort!
Ja als Privat nur bei Ebay oder Amazon was die dort anbieten.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.