arosar

Members
  • Gesamte Inhalte

    429
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über arosar

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (AMF)
  • Baujahr
    2001
  • Farbe
    Lichtsilber Metallic
  • Sommerfelgen
    15* 6-Arm Alufelgen
  • Ausstattungspakete
    134

Wohnort

  • Wohnort
    Hannover
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    Autos ,o), mein Sohn, unsere Tiere

Beruf

  • Beruf
    Chemeifacharbeiter ok inzwischen TA (Schichtleiter)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. arosar

    Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    Das ist schon klar. Wichtig ist doch an welchen der beiden Anschläge der Motor fahren muss um in Einbaustellung zu sein. Ergo muss Mann wissen wie rum der Motor den Antrieb drehen muss. Ich habe ein Labornetzteil und fahre die Motoren eh nur mit ca.4 Volt, da haben die sowenig Kraft das nix Kaputt gehen kann. Ich hab jetzt einmal auf Kontakt 4 Plus und auf 5 Minus gegeben. Wenn ich am WE Zeit habe wird sich zeigen ob es passt.
  2. arosar

    Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    Wie ein V3 oder ein V2.1 Poti aussieht brauche ich wohl nicht darstellen. Um das V2.1 Poti aus zu bauen habe ich als erstes den Motor vorsichtig rausgehebelt. Danach könnte ich das Poti mit der Steckerbuchse nach oben aus dem Gehäuse nehmen und das Poti aus der Steckerbuchse ziehen. Das Poti habe ich dann an der Bandsäge passend gesägt um Platz für das V3 zu schaffen. Danach habe ich die 3 Isoliertüllen am Buchsengehäuse weggefeilt um Platz zum Löten zu haben. Danach zur Anprobe alles wieder ins das Gehäuse gesteckt. Die Kontakte auf die richtige Länge eingekürzt und passend gebogen. Anschließend habe ich das gebogene Poti mit etwas Heisskleber auf dem alten Poti befestigt und dann vorsichtig wieder ausgebaut zum löten. Zum Schluss alles wieder zusammengebaut, mit ordentlich Heisskleber versehen .....funktioniert. Zeitaufwand für 2 Motorantriebe eine gute halbe Stunde.
  3. arosar

    Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    Hi So, die V3 Potis sind im Gehäuse der V2.1 Motoren verbaut nun ergibt sich die Frage wo plus und minus Anliegen müssen um die Motoren in Einbaustellung zu fahren. Zu vergeben sind Klemme 4 und 5. Weiss das zufällig jemand? Ich habe Bilder vom Umbau gemacht stelle sie heute Abend mal ins Forum. Der Umbau ist nicht schwer.
  4. arosar

    Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    Ja kann ich bestätigen. Komisch ist das wir in unserer Halle einen defekten Baugleichen Antrieb aus einem Polo liegen haben der hat ein V2.1 verbaut. Ich tippe mal das es halt nur noch das V3 Poti gibt und die Hersteller nun diese verbauen. Was die Bestellung zum Glücksspiel machen würde. Egal, ich stricke jetzt einfach die V3 auch in die V2.1 Antriebe. Von den Fotos her sollte das gut gehen, da habe ich schon ganz anderes zusammen gebastelt 😂
  5. arosar

    Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    @frosch 999 ja so ist es
  6. arosar

    Sammelbestellung Poti für Stellmotoren?

    Schaut mal hier https://www.atp-autoteile.de/de/product/398735-febi-bilstein-umschaltventil-lüftungsklappen/v-8801 Habe mal 4 Stück bestellt. Mal schauen ob da auch V2.1 Potis drin sind. Wenn nicht schicke ich sie halt zurück😜
  7. arosar

    6 Ganggetriebe Umbau im AMF

    Reinen Biodiesel bekommst nur noch mit Beziehungen😜
  8. arosar

    6 Ganggetriebe Umbau im AMF

    Der Verbrauch liegt bei 4-5 Liter bei 120 km mit Tempomat auf der Autobahn. 4 Liter bei ruhiger Fahrweise mit Diesel und 4,5 - 5,0 Liter bei Verwendung von Biodiesel. Naja und 205‘er Reifen sparen ja auch nicht gerade. Wobei der Biodiesel in verschiedensten Qualitäten zum Einsatz kommt was den Verbrauch auch nach oben treiben kann. Mir ist es auch egal ob Schlaubi mit 6 Gängen weniger verbraucht oder nicht. Die Ruhe auf der Bahn war immer mein Ziel. Alles in allem ist der Umbau für Leute die viel Autobah fahren zu empfehlen. Ach, falls einer an den Umbau denkt empfehle ich gleichzeitig die Kette der Ölpumpe zu machen. Um die Ölwanne ab zu bauen muss anschließend immer das 6 Gang Getriebe vom Motor gelöst und abgerückt werden da es 2 Schrauben der Ölwanne verdeckt.
  9. arosar

    Achtung !!!! Nagelneues RNS-D für 120€

    Hallo Hans wenn du eine Rückfahrkamera anschließen willst must du dir wohl oder übel für 70€ einen TV Emulator kaufen. Ich habe den von Swutec angeschlossen. Zur Zeit hängt meine alte Mini Mediabox dran. Das Kabel für die Rückfahrkamera muss ich noch in die Heckklappe fummeln.
  10. arosar

    6 Ganggetriebe Umbau im AMF

    Na Jorgi, da kann ich dich beruhigen. Es schleift nix, garnix😜 Nur fehlt ein Schraubenloch für die Pendelstütze. Weil es irgendwie Blöd aussah habe ich mir aus 2mm Blech einen Halter gebaut. Nun sieht es für den TÜV wenigsten original aus.
  11. arosar

    6 Ganggetriebe Umbau im AMF

    Hi Das ist schwierig zu sagen da ich mit dem Umbau auf 205/40 r17 und auf Biodiesel umgestiegen bin. Zur Zeit liegt der Verbrauch im Schnitt bei 4,8-5,2l. Wenn man, aus Erfahrung, 0,5 l für den Biodiesel und 0,3 für die Reifen abzieht landet man um bei 4,0 l was eine Ersparniss von ca. 0,5 l ergeben dürfte. Ich lag mit 195er Winterreifen und Diesel so um 4,5 l Wobei die Ersparniss garnicht im Vordergrund stand. Ich sage mal "Die Ruhe, die Ruhe auf der Autobahn war das Ziel" 😂
  12. arosar

    Achtung !!!! Nagelneues RNS-D für 120€

    Die TMC-Box wandert in die Mittelkonsole über den Drehratensensor, es ist die einzige Stelle wo genügt Platz ist von wo aus die, in den Adaptersets enthaltenen, Antennenkabel noch zum Radio reichen. Beim 26 poligen Stecker musst du wissen ob du noch den TV Anschluss benutzen willst. Es gibt in der Bucht, bei Swutec oder Kufatec verschiedene Ausführungen. Nur den Stecker mit CanBus Kabeln oder mit TV Freischaltung. Can musst du auf alle Fälle legen da die TMC-Box über Can an und aus geschaltet wird. Ich habe letzteren gekauft da ich, mittels TV Emulator von Swutec, eine kleine MediaBox und eine Rückfahrkamera anschliessen will. Die Anleitungen zu den Adatersets sind eher dürftig bis garnicht vorhanden. Bei meinem TMC-Box Kabelset habe ich 4 CanBus Leitungen. Nur steht außer high und low nix drauf. Ergo war lustiges Ausprobieren angesagt welche Kabel an die Box und welche an das Radio müssen.
  13. arosar

    Achtung !!!! Nagelneues RNS-D für 120€

    So, die neue TMC-Box ist angekommen und siehe da Anzeige im FIS, ja. MFL, ja. TMC, ja. Radioemfang, nein. Warum? Ich hoffe es ist nur etwas falsch codiert. Weiss jemand ob ferngespeiste Antenne aktiviert werden muss oder nicht.
  14. arosar

    Achtung !!!! Nagelneues RNS-D für 120€

    Ohne TMC läuft das RNS-D. Du bekommst nur bei jedem einschalten eine Fehlermeldung. Anders beim Geschwindigkeitssignal, wenn du das nicht hast kannste nicht navigieren.
  15. arosar

    Achtung !!!! Nagelneues RNS-D für 120€

    So ich habe mich einmal in anderen Foren umgetan. Diese TMC Boxen sollten eine Datstellung im FIS ermöglichen. Teilenummer von der TMC Box, Steuergerät/ Bedienelektronik für dynamische Navigation RDS TMC Tuner, diese wären allesamt richtig als CAN gateway zwischen navi plus und Kombiinstrument8E0 919 895, 8E0 919 895 A, 8E0 919 895 B, 4D0 919 894, 4D0 919 894 A, 4D0 919 894 AX, 4D0 919 894 B, 4B1 919 894, 4B1 919 894 ATMC Box welche mit Teilenummer 1J0 oder 3BO beginnen sind ungeeignet und überleben auch kein updateErmöglichen zwar schon die TMC Funktion aber im FIS erscheinen keine Darstellungen für Radio/CD/Navi Gefunden auf Audi4ever.