repho

Beulendoktor im Münsterland

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wollte mal kurz von meinem positiven Erlebnis vor Ostern berichten.

 

Vor einiger Zeit haben die Kinder meines Nachbarn meinen A2 mit dem Tennisschläger bearbeitet. OK. das war nicht das positive Erlebnis.

 

Das Resultat war eine deutliche Delle in der Heckklappe, unter der Heckscheibe.

Da die Versicherung meines Nachbarn den Schaden übernimmt, bin ich erst einmal zu einem Lackierer in der Nähe von Ingolstadt (hier arbeite ich unter der Woche) gefahren und habe ihm den Schaden gezeigt. Als er hörte, dass das ein Versicherungsschaden sei, konnte man die Dollarzeichen in seinen Augen schon förmlich aufblitzen sehen.

Seine Aussage: Drücken kann man da nix. Das ist Alu, da reißt das Blech auf. Die Klappe müssen wir ausbauen, schleifen, spachteln und neu lackieren. kostet ca. 1500€ und dauet 3 Tage :eek:

Für eine Delle in der Heckklappe, :janeistklar:

 

Mit etwas Recherche habe ich dann einen "Beulendoktor" in Münster gefunden. Einen Termin kurz vor Ostern vereinbart und nach nicht einmal einer halben Stunde war die Sache erledigt.

Der Herr Füchtenhans (so heißt der gute Mann), fährt die Autohäuser in der Region an, so dass wir uns direkt bei einem Autohändler im Ort treffen konnten.

Die Delle ist verschwunden und es hat nicht mal ein Zehntel der veranschlagten Summe des Lackierers aus Ingolstadt gekostet. Obwohl ihm bekannt war, dass es die Versicherung übernimmt.

 

 

Hier ist der Link:

Dellenzentrum Münster - Auf die Schnelle, weg die Delle!

 

Um das noch mal klar zu stellen, ich habe mit dem Unternehmen nichts zu tun, außer dass ich einmal Kunde dort gewesen bin. Und das hier soll auch keine Werbung sein, sondern lediglich ein positiver Erfahrungsbericht.

Ich kann den Herrn nur empfehlen.

 

Peter, der jetzt keine Delle mehr im A2 hat.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast du evtl. Foto´s : vorher:( - nachher:rolleyes: ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne. Bilder habe ich natürlich wieder mal keine gemacht.

Bin nicht so der Fotograf. :(

Dei Beule (nein, ich hab gelernt es heißt Delle) war ca. 60mm lang, 30mm breit und gut 1mm tief. Der Lack war/ist in Ordnung.

Wenn Du gerne möchtest, kann ich noch Bilder von "danach" machen.

 

Gruß, Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden