Holle74

Abgaskontrolleuchte / Zündaussetzer Zyl. 2-4

Recommended Posts

Holle74   

Hallo zusammen,

 

seit Samstag meldet sich die Kontrolleuchte des Abgaskontrollsystems (FSI) - zunänchst blinkend, dann sporadisch und mittlerweile vollständig leuchtend. Ich hatte die Zündspulen im Verdacht und war heute kurz in der (freien) Werkstatt zum Auslesen des Fehlerspeichers - oh Wunder, keine Rede von Zündspulen, stattdessen steht Zündaussetzer im Speicher, und zwar für die Zylinder 2,3,4. Der Fehler läßt sich löschen, erscheint aber nach kurzem Motorlauf wieder.

Der Motor läuft jedoch problemlos. Am Mittwoch geht es nun zwecks genauerer Diagnose wieder zur Werkstatt - hat jemand im Vorfeld einen guten Tip?

 

Viele Grüße

Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Wenn Zündspulen defekt sind, kommts zu Zündaussetzern - der Fehler im Speicher lässt also schon auf defekte Spulen schließen.

 

Wenn die Spulen schleichend kaputt gehen fängt die MIL an zu blinken. Nur wenn sie gar nicht mehr taugen leuchtet es durchgehend. Ob blinken oder durchgehend leuchten wird anhand der Zündaussetzer in einer gewissen Zeit festgemacht.

 

Es gibt beim A2 keinen Fehlercode der sagt "Zündspule defekt". Das geht nur über Zündaussetzer etc... Nicht azuschließen, dass gleich mehrere kaputt sind ;)

 

Aufpassen beim durchzählen: Zylinder 4 ist Fahrerseite, Zylinder 1 Beifahrerseite (bei einem Linkslenker).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holle74   

3 defekte Zündspulen auf einmal fände ich schon heftig...aber wer weiß....

 

Zylinder 1 meldet keine Probleme - es müßte also möglich sein, die Spulen von 1 und 2 zu vertauschen, den Speicher zu löschen und dann zu hoffen, daß nun Zylinder 1,3,4 Aussetzer melden....was mich noch interessiert:

 

  • kann eine defekte Spule Weitere schädigen?
  • macht es Sinn, bei 3 defekten Spulen die 4. direkt mit zu erneuern - oder ist der zeitgleiche Defekt der 3 Spulen rein zufällig?

bearbeitet von Holle74
Tippfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Genau, so könntest du rausfinden ob es an den Spulen liegt.

 

Nein, das halte ich für eher ausgeschlossen - ohne die Elektronik schaltungstechnisch im Kopf zu haben. Ist bei den Dingern wie bei Reifen oder Scheinwerferlampen - die verschleißen alle recht gleich stark und sind auch ziemlich gleichmäßig verbraucht/defekt.

 

Wenn deine Spulen noch nie getauscht wurden, kann der Ausfall von 3 schon durchaus im Bereich des möglichen liegen. Sind deine Spulen schonmal getauscht worden, liegts evtl an was anderem..

 

Auch wenn du den Fehlerspeicherinhalt sinngemäß wiedergegeben hast ist es besser, ihn 1:1 hier zu posten.

 

Mittlerweile meine ich, dass man - vor allem bei 3 defekten - die vierte auch tauschen sollte. Wäre nur eine kaputt sollte man zumindest die eine tauschen und sich eine funktionierende ins Auto legen - denn die nächste kommt bestimmt sofern noch welche verbaut sind die ab Werk drin waren. Wenn man das Geld hat, kann man auch in dem Fall gleich alle tauschen.

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden