Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
gnissek

Drosselklappe 1.6 FSI

Recommended Posts

guten morgen zusammen,

habe im tread "Drosselklappe" eine wunderbare anleitung zum reinigen derselben gefunden.

nun bin ich mutig daran gegangen um dies zu tun :o

:confused: dummerweise sieht es bei meinem fsi ganz anders aus?!:eek:

 

da ich die drosselklappe gern reinigen würde - gem. frdl hat die fehlerauslesung ergeben, dass die klappe nicht richtig schließt -

habe ich jetzt ein riesenproblem:kratz:

 

wer kann helfen?

 

lg

rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Reinigen bringt beim 1.4 Benziner etwas, beim 1.6FSI in fast allen Fällen nichts.

 

Vermutlich ist bei dir das Potentiometer defekt, welches die Stellung der Klappe erkennt. Darum wird es bei dir auf einen Austausch der Klappe (ob gebrauchte oder nagelneu ist egal) raus laufen.

 

Wie gesagt: Vermutlich. Genaueres könnte man vielleicht sagen, wenn wir wüssten, was im Fehlerspeicher deines A2 drin steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

"nb: saugrohr potentiometer arbeitet nicht richtig. evtl. muss das saugrohr ersetzt werden" - so der bescheid.

irgendein techniker sagte zu mir es würde eine reinigung reichen?

 

lg

rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Saugrohr hat nichts mit der Drosselklappe zu tun.

 

Das Saugrohr ist der Teil des Motors, der die angesaugte Luft den vier Brennräumen zuteilt. Im 1.6FSI ist im Saugrohr eine Klappe drin, die den Luftstrom je nach Situation regelt.

 

Diese Klappe wird durch eine Gestänge bewegt. Du findest am Motor auf der Beifahrerseite bei der Zahnriemenabdeckung am Motor eine Dose. Diese Dose bewegt das Gestänge. Damit die Elektronik weiß, in welcher Position die Klappe ist, ist dort zusätzlich ein Potentiometer angebracht.

 

Nun gibt es unterschiedliche Fehlerquellen:

- Die Druckdose funktioniert aus irgend einem Grund nicht mehr und kann die Stange somit nicht bewegen

- die Stange ist gebrochen (Kunststoff)

- die Befestigung, wo die Stange an der Saugrohrklappe dran ist, ist gebrochen (Kunststoff)

- die Saugrohrklappe hängt im Saugrohr, weil es verdreckt oder die Klappe kaputt ist

- Das Potentiometer ist defekt und liefert keine korrekten Werte mehr

 

Egal was es ist, es wird vermutlich darauf hinaus laufen, dass man das Saugrohr demontieren muss.

 

 

Hier gibts Lektüre: FSI: Neues vom Fehlercode 17439/P1031 - A2 Forum

 

 

Wie gesagt: Vielleicht befinden wir uns auch ganz auf dem Holzweg. Der Fehlercode aus dem Fehlerspeicher würde uns weiter helfen.

 

 

Hast du eine brennende, gelbe Motorkontrolle oder wie äußert sich dein Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

anbei mal der fehlercode.

motorkontrolle leuchtet - leerlauf ab und an unruhig.

er "schwächelt" etwas beim gas geben.

lg

rolf

img004.jpg.a6f114aae0f2d883954a5dfb1a44da46.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schau dir bitte den verlinkten Thread aus Beitrag #4 an, dort wird das Problem behandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen