Jump to content

TrickyBenz

User
  • Posts

    9
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Bamberg

Recent Profile Visitors

132 profile views

TrickyBenz's Achievements

  1. Wieso haben die originalen TRW Bremssattelhalter eigentlich unterschiedliche Führungsbolzen. Was hat das theoretisch für einen Sinn? Praktisch wären doch spielfreie besser geeignet. (Da bei meinem A2 auf beiden Seiten jeweils ein Führungsbolzen im Bremssattelhalter fest ist habe ich mir daraufhin neue von TRW bestellt. Bei mir war es so, dass ich einen Bremssattelhalter mir zwei Spielfreien Führungsbolzen und einen Bremssattelhalter mit einem Spielfreien Führungsbolzen und einen mit Spiel bekommen habe. Dachte dann schon der Führungsbolzen mit Spiel sei ein Produktionsfehler und habe mit dem Verkäufer schon hin und her geschrieben, das ich Umtauschen möchte ... bis ich hier das Forum durchforstet habe sowie der Vergleich mit dem TRW ST1160 Kit gemacht habe bis ich festgestellt habe, dass es so gewollt ist.) Jetzt habe ich mich dem besagten Kit bestellt und werde auf Spielfrei umbauen.
  2. Hallo Stefan, zu dem Dichtring mit oder ohne Feder kann ich nichts sagen. Habe die Ölpumpenkette usw. auch letztes Jahr gewechselt und einfach den Simmerring verbaut welche ich online passend für den A2 bestellt habe. Der alte Simmerring ist wegen des Alters hart, habe ihn nur durch zerstören rausgebracht, dies ging jedoch einfach, da der Stirnraddeckel eh demontiert ist. Das mit der Ölwanne ist echt eine Prozedur. PS: Ich studiere zur Zeit in Bayreuth. Wenn du Lust hast können wir uns ja mal treffen. MfG Sebastian
  3. Ich hatte heute das selbe Problem, habe erst Panik geschoben. haben dann Das den A2 mit großer Kraftanstrengung die letzten Meter in die Garage geschoben, da Bergauf und die Bremsen hinten fest. In der Garage habe ich dann wieder Probiert und er ließ sich auf einmal wieder normal Starten und Lenkradsperre ging auch wieder rein. Habt ihr das Schloss präventiv ausgetauscht oder das alte drin gelassen? Möchte nicht das ich dringend wo hin muss z.B. zu einer Prüfung und es dann auf einmal nicht geht.
  4. Hat jemand Erfahrung mit einem TA-Technix Gewindefahrwerk im A2 und kann seine Erfahrung berichten? Bzw. gibt es aktuell jemanden der eines verbaut hat und ich mal vorbei kommen könnte um Probe zu fahren. Würde auch eine weite Anreise in Kauf nehmen. (Oder hat jemand aktuell andere günstige Gewindefahrwerke verbaut. Der Preis vom TA-Technix Gewindefahrwerk ist schon verführerisch günstig, jedoch habe ich die Befürchtung das es viel zu Hart (hoppelig) ist und das es nicht richtig für den A2 abgestimmt ist. Ich möchte nicht nur Tief fahren, sondern auch schnell. Autobahn fahre ich meißt Vollgas und auf Kurvigen Landstraßen muss der A2 auch zeigen was er kann. Und nach einer Langen fahrt sollte ich auch keine Rückenprobleme haben. Wäre deshalb cool wenn man es mal Probefahren könnte um einen Eindruck zu bekommen. (Habe die letzte Woche viel Recherche betrieben und weiß das die beste Lösung wenn man Tief und schnell fahren möchte eine KW oder ST Fahrwerk ist. Dies ist mir jedoch aktuell zu teuer, da ich Student bin.) Alternative zum TA-Technix wäre ein Satz Federn 30/30 oder 50/30. Aktuell ist der 30/30 Federnsatz mein Favorit. Wie sieht es mit einem höheren Verschleiß z.B. der Antriebswellen oder Domlager etc. aus wenn man sein Auto tieferlegt?
  5. Fahre meist ohne Rücksitzbank herum und 200 laut Tacho sind auf der Autobahn kein Problem auch nicht in Kurven !!!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.