Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Richman

Koppelstange abgerissen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mir ist gestern die rechte koppelstange in einer Rechtskurve oben abgerissen. :eek:

Und zwar ist nicht die Kugel aus dem Gelenk gerissen oder so sondern der Gewindebolzen mittig abgeschert :huh:

 

Sowas hab ich noch nie gesehen oder gehört...

Ihr??? ist das ne Krankheit beim A2 ??? oder einfach Zufall ???

Materialermüdung ???

:confused::confused::confused::confused:

achja war ein Originalteil..

war auch nichts ausgeschlagen...

und das Fahrzeug hat n Weitec Gewindefahrwerk drin

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da war dann wohl zu viel Vorspannung auf der Stange vonwegen Tieferlegung. Wie viel Platz hast denn zwischen Radnabenmitte und Kotflügelkante vorne?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm muss ich gleich mal nachmessen...

wenn ich am wagen bin..

wieviel ist denn ok???

ab wann sollte man kürzere nehmen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das gleiche Problem. Mir wurde gesagt da hat jemand zu stark angezogen bei der Montage.

Habe hier im Forum etwas gesucht und eine Lösung gefunden.DANKE! an dieser Stelle für die guten Beiträge.

Habe nun eine Neue besorgt (interessant war da der Beizettel in der Packung mit der auch Verwendung für VWPolo-Fox ,Skoda Fabia, und BMW 3er -Touring.

Selber wechseln ist echt kein Problem. Musste auch das Rad nicht demontieren. Habe aber beide Seiten mit Wagenheber entlastet und zur Sicherheit mit Holzklötzen unterlegt.

Kosten für die neue Koppelstange Fabr. Lukas knapp 30 Euro inkl. und 30 min. Arbeit.

Werkzeug wurde benötigt: 16 Gabel /Ringschlüssel (die Ratsche mit Nuss war zu lang) und zur Demontage des alten Teil etwas Rostlöser und ein Torx zum gegenhalten. Die Neue hatte Imbus. und ebenfalls 16 er Schlüsselweite.

Gute Fahrt

"Dieseldachs"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen