Jump to content

ATL mit AMF Block wiederbeleben?


HerrMausd
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

Bei meinem ATL ist die Kurbelwelle fest. Ich denke die Ölpumpenkette ist hin.

 

Ich habe hier einen AMF Motor liegen und würde den gerne für die Reparatur nutzen. Ich habe die TN verglichen. Bis auf Kolben und PD Elemente, scheinen die Motoren gleich zu sein. Durch andere Kolben, hat ATL eine Verdichtung von 18,5:1. AMF 19,5:1. Spricht etwas dagegen den AMF Rumpf mit PDE vom ATL als Austauschmotor zu benutzen? Ich denke ein gechipter AMF wird in etwa den gleichen Ladedruck wie ein Serien ATL fahren?

 

Gruß

 

Paul

Link to comment
Share on other sites

Die Pleulagerschalen sind offensichtlich anders, beim ATL wird nicht mehr oben/unten unterschieden. Und der Ölkühler unten am Halter ist beim ATL anders (größer?). Sonst ist der Guss wohl der gleiche.

 

(PS: Ich hätte noch Ölwanne+Kettenabdeckung, Ölkühler mit Anbau und Turbounterdruckventile und die Sensoren im Block von einem ATL da)

Edited by A2-E
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.