Jump to content

Serviceklappe vorne zerkratzt


3la2
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

bei meinem 3L sind ist die Wartungsklappe erheblich zerkratzt - wahrscheinlich durch den Vorbesitzer bei den Versuchen, ihn von Insektenresten mittels "Fliegenschwamm" zu befreien - und das anscheinend um jeden Preis.

 

Hat jemand Erfahrung damit, und wenn, ja, einen Tip, wie ich solche Kratzer wieder entfernen kann?

 

Vielen Dank!

 

IMG_1504.jpg.267d46e52d163b86d211a45ed73802ff.jpg

 

IMG_1505.jpg.977d600161a871cb841e6944bd98e246.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir für u. A. den Zweck letztens Meguiars PlastX geholt, aber habs noch nicht ausprobiert.

Vermute aber, dass man auch mit anderen Mitteln für Scheinwerfer o.ä. oder auch einfach einer feinen Lackpolitur gute Ergebnisse erzielen kann, wenn man vorsichtig arbeitet.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

danke für eure Antworten:

Ja, leider kann ich die Kratzer fühlen.

 

Also eine Politur habe ich eigentlich da; sie heisst:

 

Meguiar´s PlastX

 

Mit der Hand habe ich da aber garnichts erreicht.

 

Was ist denn solch ein Rotationspolierer, oder wo bekomme ich den her?

Link to comment
Share on other sites

Ja, leider kann ich die Kratzer fühlen.

 

Ich vermute, dass Du wegen der Tiefe der Kratzer zu anderen Maßnahmen greifen musst. :(

 

Folieren wäre eine Möglichkeit. Ist vielleicht günstiger als der Austausch.

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist, dass diese Klappe bereits foliert ist. Die "glatte" Klappe hat eine Folien-Oberfläche, die man zwar kaputt machen, aber kaum austauschen kann.

Insofern wäre eine Neufolierung "oben drüber" die sauberste Lösung.

Das ist allerdings, wegen des Reliefs um die Audi-Ringe auch nicht ganz banal. Wenn du's zum Fachmann gibst, kostetet es sicher auch 30, 40 € und dafür kriegst du auch eine neue (gebrauchte) Klappe.

Ich hatte die Klappe am Papaschlumpf ja lackiert. Das hat gehalten (grundieren nicht vergessen).

Edited by cer
Link to comment
Share on other sites

Hab bereits eine Klappe mit ähnlichem Kratzerbild aufbereitet.

Mit der Rotationsmaschine Menzerna 1000 - 2000 - 4000 und anschließend mit der Exzentermschine mit der 4000 drüber.

 

Je nach Kunststoff musst aber auch mal rumprobieren. Bei meiner Motorradscheibe hab ich mit der Menzerna 2200 und Exzenter bessere Ergebnisse erziehlt als mit der Kombi Menzerna 4000 und Exzenter.

 

Sollten noch ganz feine Kratzer sichbar sein kann man zurnot mit einem Brenner ganz leicht drüber gehen. Dadurch verschließen sich die kleinen Kratzer komplett.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.