Jump to content

Frage bzgl. Zulassung von Felgen.


Jackz
 Share

Recommended Posts

Moin,

ich habe mir die Felge Original Felge 8n0601025hz33

gebraucht gekauft der Zustand ist ganz gut, folgende Reifen größe ist drauf gezogen 205 R17 ET 40. Eigentlich ist das genau die Größe die Maximal auf dem A2 zugelassen ist. Nun hat allerdings heute der TüV-Prüfer, völlig kostenlos mir zu verstehen gegeben, dass er diese Felge nicht so eintragen könnte. (Stehen leider nicht in meinem Fahrzeugschein) sowohl hinten als auch vorne würden diese überstehen?! Die Lauffläche vom Reifen steht nicht über nur die Wulst die Felge selbst auch nicht, ich liefere gleich noch ein Bild nach. Habt Ihr ähnlich Erfahrungen gemacht? Muss ich jetzt doch Bördeln lassen oder gibt es eine Kotflügelverbreiterung die ich dranpappen kann? Wo ist mein Denkfehler, ich dachte die Felgen passen. Ist ja nicht der erste A2 den ich mit den Felgen gesehen habe?!

 

Danke für die Hilfe und Info.

Viele Grüße aus dem nassen Hamburg.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.