Jump to content

morgoth

Vorstandsmitglied
  • Content Count

    4762
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by morgoth

  1. Dann schau dir mal durch was im Rahmen der Inspektionen getauscht wurde, ich würde wetten da wurde am Fahrwerk garantiert schon was getauscht, über 300000km ohne das da mal was schlapp macht ist meiner Meinung nach unmöglich
  2. Das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, die Federn brechen doch vorne quasi immer, auch Koppelstangen oder Stabilager sind auch nach spätestens 200000km fertig.
  3. Bei einem 2000er muss auf jedenfall die beiden CAN Kabel gezogen werden, die liegen nicht am Radio serienmäßig. Außerdem muss der BOSE Pin, falls angeklemmt ausgepinnt werden.
  4. @MustPunish mit OSS hätte Audi den Himmel innen aber nicht in orange beziehen können, das ist vermutlich der einzige Grund für das fehlen.
  5. Nein das ist original, ist aber auch nur bei einer Hand voll so, sind die präsentationsmodelle gewesen, @AQuadrat hat auch so einen
  6. Ich meine mich zu erinnern dass es schon mal irgendwo war mit falsch bedruckten federn
  7. Natürlich kann man auch neue kaufen, man sollte nur aufpassen, dass die dann auch mit dem Komfortsteuergerät zusammenpassen.
  8. Die Wegfahrsperre lässt sich nur mit einem Rechner und entsprechender Software anlernen, das kann man aber auch selbst machen, dazu braucht man den Logincode, einen neuen Transponder und in deinem Fall einen neuen Schlüssel und die Software. Ich habe für den A2 meiner Schwester einen "neuen" Schlüssel gebraucht, den Schlüsselbart habe ich bei ebay fertig gefräst gekauft, den Transponder ebenfalls. Beim Rest kann man jeden gebrauchten mit passender Frequenz nehemn. Das Anlernen selbst dauert dann keine 5 min. Kosten waren insgesamt max. 30€
  9. Bei Polo ist aber nur das gummilager stabiler, das axialrillenkugellager nicht.
  10. Ich habe das letzte geöffnet und es war fett in homöopathischen Dosen enthalten. Da die Lager nicht wasserdicht sind ist das Fett der einzige Schutz gegen eindringendes Wasser, daher bin ich der Meinung dass da etwas mehr nicht schadet
  11. Ich glaube das wichtigste bei neuen Lagern ist, sie zu öffnen und eine ordentliche Ladung Fett rein zu hauen.
  12. Feder falsch herum montiert? Die Federn liegen oben direkt auf dem axiallager und unten auf dem Stoßdämpfer
  13. hier hast du quasi das gleiche Thema schonmal angesprochen
  14. Ungesehen würd ich sowas nicht kaufen, da hab ich echt schon zu viel gesehen. Da kommt dann noch die Aussage zum Kühlwasser dazu, da weiß man auch nicht wie und ob das sauber repariert ist.
  15. Das wird schon einen Grund gehabt haben, so ganz ohne Zulassungsänderung oder nachprüfung wird VAGdas auch nicht gemacht haben
  16. Da sind wir wieder dabei, wenn ein Motor nur nach abschalten von Funktionen und der damit erloschenen Zulassung funktioniert ist er einfach nicht gut....
  17. Mit sicherheit, von Erwin bekommt man nämlich schöne PDF mit Verzeichnis.
  18. generel bei Benzinern, das Problem ist aber nicht der Riemen selbst sondern die Spannrollen, bzw. deren Kunststoff. Das ganze kann auch 10 Jahre oder länger gut gehen, das Risiko von brechenden Spannrollen oder Riemenrissen wird halt immer größer.
  19. Ich kann dir empfehlen dich etwas zum Thema FSI einzulesen, der macht beim A2 Motortechnisch die meisten probleme. Auch wichtig wäre wann der letzte Zahnriemenwechsel war, die Benzinmotoren haben kein festes Intervall, im Forum ist die Empfehlung ihn alle 7 Jahre zu wechseln. ansonsten hier auch mal lesen: https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Checkliste_Gebrauchtwagenkauf
  20. A2^2: 14Stk. Bleifuß: 3Stk. Msstona 3Stk. Phoenix A2 3Stk. Pardalis0 3Stk. misterconvertible 3Stk. Bag. 3 Stk. karlchen 3 Stk. Kugelfreund 3 Stk. azwofsi 3 Stk. gsi16v 3 Stk. Wiglef 3 Stk. A2-7002 6 Stk. R2D2A2
  21. A2^2: 14Stk. Bleifuß: 3Stk. Msstona 3Stk. Phoenix A2 3Stk. Pardalis0 3Stk. A2-Nerd 3Stk. misterconvertible 3Stk. Bag. 3 Stk. karlchen 3 Stk. Kugelfreund 3 Stk. azwofsi 3 Stk. gsi16v 3 Stk. Wiglef 3 Stk. A2-7002
  22. Neue kaufen, am besten vom Polo, ist billiger, und das hintere Lager ausbauen und das superPro mit viel flutschi wieder einbauen
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.