Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Roland.2905

Ventildeckel abmontieren

Recommended Posts

Hallo,

leider ist der Kabelbaum der Einspritzventile defekt und ich möchte ihn tauschen. Könnt Ihr mir bitte beschreiben, was alles zu machen ist, damit ich den Ventildeckel demontieren kann? Ist ja alles ziemlich eng in dem Motorraum und ich möchte nicht zu viel zerlegen ;-)

 

LG. Roland

bearbeitet von Roland.2905

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McFly   

Einspritzventile? Du meinst die PDEs in dem AMF aus Deinem Profil? Wenn das so geht wie beim ATL, und davon gehe ich mal aus, reicht es den Luftkanal rauszunehmen, dazu mit zwei Verlängerungen und 10er Nuß die drei Muttern an der Spritzwand abschrauben. Es empfiehlt sich irgendwas klebriges an die Nuß zu machen da die gerne runterfallen und dann irgendwo hinterm Motor, auf dem Aggregateträger oder der Unterbodenverkleidung liegen. Die zwei Torx unter dem Windlauf kann man mit kleiner Knarre rausschrauben ohne den Scheibenwischer abzumachen. Kurbelgehäuseentlüftung abziehen und schon kannste den Ventildeckkel losschrauben. Wenn der AMF auch so nen Schallkapseldeckel drauf hat muß der natürlich vorher runter (10er Schraube, 2x 10er Mutter). Neue Dichtung besorgen, und IIRC für zwei Ecken an der Nockenwelle sparsam was Dichtmittel.

 

Viel Spaß, Michael

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Üerfekte Anleitung ->  konnte ich super tauschen und der A2 geht wieder perfekt ;-)

 

LG. Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen