Recommended Posts

Hilfe

mein ASG findet keinen 3. Gang mehr. Wo bekomme ich ein überholtes Getriebe für mein Baby.

Oder wer kann meins überholen (410 000 km) ?

Wohnort bei Nürnberg

Mein Getriebe schaltet 1. Gang, 2, Gang dann kurzes kratzen dann Leerlauf und dann geht es erst nach Anhalten und Neustart weiter.

Wenn ich den 2. Gang hochdrehe und durch schnelles schalten den 3. überspringe gehts. Also es geht nur der 3, Gang nicht.

 

Schöne Grüße Willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War es tatsächlich das Getriebe gewesen?

bearbeitet von MJ23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe genau das gleiche Problem, anstatt des 3 Gang ist der Leerlauf drin.

Zündung ausschalten, erneut starten und man fährt mit Glück weiter......Wenn man dann ganz sachte fährt wird auch der 3 Gang wieder eingelegt.

Weiß jemand die Ursache?

Wäre für Info dankbar

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Pekamilou1:

Weiß jemand die Ursache?

 

Kann man den 3. überspringen und mit der Tip-Tronic direkt in den 4. schalten?

Ein typisches Problem bei dem Getriebe ist, dass die Schaltgabel bricht:

20180506_174846.thumb.jpg.c2f891a51f41e514d83c5dc8c783b517.jpg20180506_174902.thumb.jpg.e472d3ffc03a5a14d2621a07a4f73955.jpg

20180506_174830.thumb.jpg.90ad68e7bc9fe37023ca0c60cac4c2ee.jpg

Das würde genau zu Deinem Problem passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn aber doch die Schaltgabel gebrochen ist, dürfte doch auch bei sachter Fahrweise der dritte Gang nicht mehr funktionieren? 

Wie kann ich das Problem lösen? Schaltgabel reparieren oder gleich ein Austauschgetriebe?

Das Getriebe hat eine Laufleistung von ca 350000 km. 

Danke und viele Grüße Peter 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Pekamilou1:

Wenn aber doch die Schaltgabel gebrochen ist, dürfte doch auch bei sachter Fahrweise der dritte Gang nicht mehr funktionieren?

 

Das Getriebe aus dem die Schaltgabel stammt hatte auch etwas über 300 tkm drauf, vielleicht Zufall.

So wie die Gabel oben gebrochen ist, konnte die "Gabel" für die Betätigung noch bewegt werden. Ich bin das Auto nur eine kurze Strecke gefahren und erinnere mich, dass er mit Kratzen versucht hat den 3. einzulegen und ich wenn ich mich richtig erinnere hat das manchmal auch noch geklappt. Also ausschließen würde ich es daher noch nicht.

 

vor einer Stunde schrieb Pekamilou1:

Schaltgabel reparieren oder gleich ein Austauschgetriebe?

Wenn man das Getriebe in einer Werkstatt tauschen lässt würde in Anbetracht der Kosten kein Austauschgetriebe in unbekanntem Zustand einbauen.

Die meisten Getriebe fallen früher oder später mit einem der 2 Klassiker aus - das würde dann auch für ein unsaniertes Austauschgetriebe zutreffen.

 

Du kannst mir gern eine PN schicken, vielleicht hätte ich da was für Dich im Austausch gegen Dein altes Getriebe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden