Jump to content

1.2 TDI zu wenig Ladedruck


Harry174
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

Turbolader ist getauscht gegen einen überholten, vorher konnte ich das VTG Gestänge nur schwer bewegen. Ladeluftstrecke ist abgedrückt und dicht, mit VCDS Grundeinstellung fährt das Gestänge, dennoch alle Unterdruckschäuche neu gemacht.

Problem ist das der Ladedruck während der Grundeinstellung nur im mbar Bereich ansteigt, 925 auf 945mbar.  Auch beim Fahren kommt der Turbo nicht, Ladedruckgrenze unterschritten im Fehlerspeicher.

Hat noch jemand eine Idee?

 

Gruß 

 

 

Link to comment
Share on other sites

So nun ein kleines Update für alle die sich einen "überholten" verbauen wollen. Sparen, koste es was es wolle. Mag sein das einige das richtig machen den Turbolader zu revidieren, manche geben scheinbar nur das Gehäuse in den Ultraschallreiniger.

Habe auch noch das N75 getauscht, eine Probefahrt mitgeloggt. Er ist im unteren Drehzahlbereich 0,4 bar vom Solldruck entfernt, ab 0,3 bar sollte der Notlauf geschaltet werden. Kommt aber nicht weil scheinbar später die Werte wieder passen.

Tja da ist wohl das VTG Gestänge nicht richtig eingestellt worden oder falls soweit auseinander gelegt der Verstellring falsch eingebaut. Ärgerlich für die viele Arbeit die ich mir gemacht habe, jedenfalls liegt der Fehler klar beim "aufbereitetem" Turbolader.

Link to comment
Share on other sites

Habe meine Unterdruckdose samt Gestänge in den "neuen" Turbolader verbaut, immer noch schwach auf der Brust. Also alten Lader zerlegt und gereinigt, hätte ich das mal gleich gemacht.

Eingebaut und er läuft wieder wie gewohnt. Bleibt nur die Frage warum der überholte nicht geht, äußerlich sieht er gut aus. Vielleicht verliert er auf der Abgasseite Druck weil die Dichtscheibe nicht passt. Egal er geht zurück und ich kann jedem nur empfehlen bei so einer Geschichte sich keinen überholten Überraschungsei Lader zu holen.

Bestimmt gibt es welche die es gut machen, die zu finden ist nicht einfach. Für den Preis von rund 200€ ist es auch unmöglich Neuteile zu verbauen. Tja, nachher ist man immer schlauer.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Harry174:

Habe meine Unterdruckdose samt Gestänge in den "neuen" Turbolader verbaut, immer noch schwach auf der Brust.

 

Bei einem längeren Gesprach mit einem, der bei einer Turbo-Instandsetzungsbude arbeitet, erzählte der mir, dass nach der Instandsetzung/Überholung des Turboladers die VTG-Verstellung wieder "kalibriert" werden muss, damit der Turbolader "richtig" funktioniert.

 

Wenn ich mir die Unterdruckdose ansehe, dann ist da ein langes Gewinde, so dass es nicht abwegig ist, darüber die Verstellung der VTG-Schaufen vor zu nehmen.

 

Vielleicht lag es an einer falschen Einstellung, das der neue so schwach auf der Brust ist?

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Kühlwasserschlauch zum Wärmetauscher 1.4, AUA Motor

    2. 363

      Komfortfahrwerk Thread - Bilstein B4 / Koni FSD / ...

    3. 74

      Liste CAN-IDs

    4. 157

      Handbremsknopf

    5. 157

      Handbremsknopf

    6. 74

      Liste CAN-IDs

    7. 4

      Jubiläumstour des Audi Club Nürnberg e.V. am 07.08.2021

    8. 1

      Wo kann ich den Lenkwinkel Geber bekommen? Habe schon alles versucht ohne erfolg. AUDI A2 Baujahr 3/2000 1.4 Benzin AUA

    9. 5

      [1.4 AUA] Zündspule geplatzt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.