Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dr. No

Dachträger

Recommended Posts

Hallo,

nachdem ich jetzt im Besitz eines (gebrauchten) Original-Dachträgers bin eine Frage an die Benutzer eines solchens.

Bei mir lagen die Schutzfolien (da wohl am Verkäuferauto klebend) nicht mehr bei. Sind die wirklich nötig, ist ja alles aus Gummi untendran, oder was habt ihr für Tips zur Lackschonung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dr. No,

 

ich habe auch einen Träger gebraucht gekauft, und die Folie blieb auf dem ersten Auto ;), bisher habe ich den Träger immer ohne Schutzfolie montiert. Habe aber immer darauf geachtet das das Dach und die Trägergummis sauber waren, daher bisher keine Auffälligkeiten zu erkennen. Wenn Du es wirklich möchtest kannst Du selbstklebende Buchfolie auf Dein Dach kleben, gibt es in jedem guten Schreibwarenhandel. Aber es ist nicht wirklich nötig.

 

Gruß jeanlucp :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir waren die Folien beim gebrauchten Dachträger noch dabei, woraus ich geschlossen habe, dass die Folien nicht unbedingt nötig sind.

Nach 1000 km mit Träger habe ich keine Kratzer auf dem Lack gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann eine Antwort geben, jedoch nicht für den A2 sondern für den A3, für den haben wir nämlich von Thule Dachträger mit Gummifüßen. Was wir danach sehen konnten war lediglich dass das Wasser anders abgeperlt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2-for-Mom

Kann eine Antwort geben, jedoch nicht für den A2 sondern für den A3, für den haben wir nämlich von Thule Dachträger mit Gummifüßen. Was wir danach sehen konnten war lediglich dass das Wasser anders abgeperlt ist.

Das Wasser perlt von der Folie sicher auch anders ab. Das ist als auch kein brauchbares Entscheidungskriterium für die Frage: "Mit oder ohne Folie?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem Thule waren keine Folien dabei.

Auf dem Dach kann ich auch keine auffälligen Stellen finden.

 

Jedoch: auf der Fahrertürinnenseite, dort wo die Haltenase sich einkrallt ist an einer Stelle etwas der Lack ab. Scheinbar habe ich ihn da mal falsch angesetzt und festgemacht.... :-(

 

"Also obacht",

OzBert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen