Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
DiMiZi

1,4 TDI: Kupplungsdefekt der 2.te !

Recommended Posts

@ all:

 

ich hatte seinerzeit (im März) über den Kupplungsdefekt an meiner Kugel ausführlichst berichtet. Meine Kugel hatte zu dem Zeitpunkt 16.000 km gelaufen.

 

Symptomatik war eine völlige Blockade des Schalthebels, "es ging nichts mehr". Der Freundliche hatte keine definitive Ursache gefunden, aber nach erstmal erfolglosem Tausch der Kupplungszylinder und letztlich dem kpl. Kupplungstausch war alles wieder im Lot.

 

Jetzt hat es einen guten Bekannten von mir auch ereilt, er hat auch den 1,4 er TDI mit 75 PS und hat jetzt 19.000 km gelaufen. Er hat das gleiche Problem.

 

Beide o.g. Kugeln wurden 2004 gebaut (01 und 05), vermutlich gibt es hier irgednwie einen Materialfehler.

 

Mich würde jetzt interessieren, ob es noch mehr Opfer gibt ?????

 

 

Gruß

 

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen