Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
StuartLittle

OSS-Problem...Klappe die 246.

Recommended Posts

Hallo,

 

ja ich weiß zum berühmt berüchtigten OSS wurde schon x-mal gepostet und ja ich bin selbst Schuld weil ich wider besseren Wissens eines habe.

Das Problem ist folgendes: Auf der Fahrerseite liegt das Glasdach nicht ganz an d.h. zwischen der Oberkante des Glasdachs und dem Dichtungsgummi liegen so etwa 2-3mm. Auf der Beifahrerseite ist alles o.k. . Wenn ich auf der Fahrerseite die Tür schließe hebt sich das Glasdach ganz leicht. Mein Freundlicher meinte das sei normal und der Druck müsse ja schließlich entweichen. Aber was passiert dann bei Autos ohne Glasdach? Kriegt man die u.U. nicht zu? :D Als ich daraufhin bei Audi anrief (0800er Nummer) hieß es das sei nicht unbedingt normal bzw. da müsse mal ein Fachmann einen Blick drauf werfen. Ich werde jedenfalls Anfang nä. Wo. mal bei Audi vorbeifahren. Aber was kann das Problem sein? Ich habe den Wagen am Montag abgeholt (ist 1,5 Jahre alt mit Gebrauchtwagenanschlußgarantie) und das Problem am Mittwoch zufällig bemerkt.

 

mfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also eines ist sicher, der Händler weiß nicht wovon er redet ;)X(

Normal ist das nicht, sondern das klingt eher nach einer kaputten Führungsschiene oder einer fälligen Justage des OSS. Alles was am OSS klappert, hakt, knackst oder sonstige abnorme Geräusche von sich gibt, war nicht serienmäßig ab Werk vorgesehen.

 

Ich wünsch' Dir, dass es nur ne Kleinigkeit ist... und dass du einen Händler findest der Ahnung vom OSS hat (am ehesten Audi Zentren)

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen