Jump to content

Problem mit E-Satz der AHK


A2-D2
 Share

Recommended Posts

Habe in meinem A2 (ohne FiS ab Werk und somit ohne Lampenüberwachung, aber mit APS/PDC) eine AHK nach Anleitung eingebaut. E-Satz und AHK sind alles neue Originalteile.

 

Ich habe:

- die Anschlussdose des E-Satzes an den Träger verlegt und die beiden Stecker (den runden 13x und den grauen) in das Steckergehäuse gesteckt welches am Träger verschraubt wird,

- rechts und links an der Rückleuchte den Kabelbaum zwischen gesteckt,

- die Plusverbindung an die Batterie angeschlossen,

- die Masserverbindung am Massepunkt oben an der D-Säule unterm Dachhimmel,

- das Relais aufgesteckt und

- den Überbrückungsstecker für die Lampenkontrolle drauf gelassen.

 

 

Eigentlich ist der Kabelsatz ja Plug and Play - viel falsch machen kann man da nicht. Dennoch hab ich folgende Probleme:

 

- Wenn kein Anhänger angeschlossen ist, blinken die Blinker schneller, so als wäre eine Birne kaputt. Ob links oder rechts ist egal. Es sind aber alle Birnen ganz und blinken auch. Ist ein Anhänger angeschlossen, funktioniert der Blinker einwandfrei im richtigen Takt. Steckt man den Kabelsatz der AHK wieder ab, ist alles in Ordnung.

- Mir fliegt immer die Sicherung des rechten Schlusslichts raus, sobald ein Anhänger dran hängt. Ohne Anhänger leuchtet die rechte Schlussleuchte wenn man die Sicherung ersetzt wieder, als wäre nix gewesen.

- Nebelschlussleuchte und Bremslicht scheinen am Anhänger vertauscht?! Zum Test habe ich mal die beiden Plusverbindungen des Kabelbaums des Anhängers getauscht um zu sehen was passiert. Hat mich aber auch nicht weiter gebracht.

- Seit dem Einbau des Kabelbaums geht APS/PDC nicht mehr. Ich hab das weiße Kabel aber noch nicht abgesteckt um zu testen ob es dann wieder geht, da ich da nicht so leicht ran komme.

 

Ich werde den Anhänger (siebenpolig) morgen mal vorsichtshalber noch an einem anderen Fahrzeug mit entsprechendem Anschluss testen um den Anhänger als Fehlerquelle ganz ausschließen zu können. Habe die Beleuchtung des Anhängers mit ner 12V-Batterie und nem Plan der Pinbelegung zwar direkt am Stecker getestet und es funktioniert auch alles, aber sicher ist sicher... Am A2 hatte ich noch nen Adapterstecker von 13 auf 7 Pole der ebenfalls eine Fehlerquelle sein sollte. Ich Würde den Anhänger und den Adapter aber bereits jetzt als Fehlerquelle ausschließen, da ich auch Probleme habe wenn die beiden Teile nicht angeschlossen sind.

 

Das weiße Kabel für die PDC habe ich in Kammer fünf des 16-poligen Steckers eingesteckt. Die PDC ist zwar nachgerüstet, aber auch diese Nachrüstung ist mit Originalteilen geschehen.

 

Meine Vermutung: Entweder ist der Kabelbaum falsch konfektioniert oder das Relais/Steuergerät des E-Satzes ist defekt.

 

Hat jemand eine Idee?

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

- Wenn kein Anhänger angeschlossen ist, blinken die Blinker schneller, so als wäre eine Birne kaputt. Ob links oder rechts ist egal. Es sind aber alle Birnen ganz und blinken auch. Ist ein Anhänger angeschlossen, funktioniert der Blinker einwandfrei im richtigen Takt. Steckt man den Kabelsatz der AHK wieder ab, ist alles in Ordnung.

 

Das habe ich auch! Allerdings nur wenn der 13-7 Adapter eingesteckt ist und der Stecker des Anhängers nicht. Ganz ohne und ganz mit (Adapter + Anhänger) ist alles in Ordnung. Sogar wenn die Dose niedergeklappt ist aber nicht belegt, passt alles. Passiert also nur bei faulem Rangieren etc. (Anhänger ab, aber Adapter noch da). Ich habe die Original AHK mit E-Satz (eingebaut vom Händler), kein FIS und kein PDC. Inzwischen eine Handvoll Anhänger gefahren (alle 7-polig) und nie Probleme. Der Adapter war übrigens ein 10,- Billigding vom Autoteilehändler und funktioniert weiter tadellos.

 

Ich hoffe das hilft dir ein Bisschen. Wenn ich dein Bericht lese, denke ich auch an Mangel in Kabelbaum oder Steuergerät. Bei mir taktet übrigens seit Nachrüstung im Kofferraum auch ständig ein Relais mit beim Blinken, egal ob Anhänger oder nicht. Hat mich Anfangs gewundert, jetzt bin ich daran gewöhnt.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das grad mal getestet und den Adapter abgesteckt. Problem besteht immer noch.

 

Das Geräusch hinten im Kofferraum kommt vom Relais für den Anhänger, das blinkt immer mit. Stört mich etwas, zumal mans auch außerhalb des Autos ganz gut hört. Werde das noch dämmen.

Link to comment
Share on other sites

nabend,

das mit den unterschiedlichen geschwindigkeiten beim blinken hatte ich bei meiner nachrüst ahk von bertelshofer ( gdw) auch schon mehrmals.

gleich nach der montage blinkte der a2 total hektisch. der warnblinker im normalen tempo. einen tag später war alles wie durch ein wunder wieder o.k..

und als ich neulich den hänger mit laufenden motor abgekoppelt habe, trat das problem erneut auf. ich habe dann nochmals angestöpselt, motor an, geblinkt, motor aus, abgestöpselt und alles war wieder o.k..

habe dann mal einen audischrauber gefragt, der meint die elektronik wäre lernfähig....:kratz: und käme dadurch manchmal durcheinander.

ob der mich veräppelt hat?

das klackernde zusatzrelais nervt mich auch etwas, allerdings habe ich etwas gedämmt.

 

an deiner stelle würde ich mal verschiedene adapter und div. hänger testen. und auchmal so wie ich beschrieben habe, ohne laufenden motor bzw. ohne zündung und mal mit. oder mal die batterie längere zeit abklemmen, damit ein reset stattfindet.

evt. auch das pdc nicht anklemmen und am fahrzeug deaktivieren.

 

wenn du willst schicke ich dir meinen brückenstecker, der im kabelbaum steckt, wenn man kein fis hat. ich habe es und mußte von hinten nach vorne das zusatzkabel zum glühlampenkontrollrelais verlegen.

evt. ist deiner defekt. könnte dir vorher bilder senden.

viel erfolg.

grüße andy

Link to comment
Share on other sites

Nochmal in Ruhe dein Problem gelesen. Da bei mir an keinen der bis jetzt erprobten Hänger etwas mit der Beleuchtung schief ging, glaub ich noch mehr an einen Fehler in den E-Satz/Gerät. Auch dass die Sicherung fliegt, deutet m.E. darauf hin. Scheint so alsob irgendwie Masse gemacht wird?

Diese zwei Sachen lassen mich vermuten dass der Wagen denkt dass ständig ein Hänger dran ist:

- Wenn kein Anhänger angeschlossen ist, blinken die Blinker schneller, so als wäre eine Birne kaputt. Ob links oder rechts ist egal. Es sind aber alle Birnen ganz und blinken auch. Ist ein Anhänger angeschlossen, funktioniert der Blinker einwandfrei im richtigen Takt. Steckt man den Kabelsatz der AHK wieder ab, ist alles in Ordnung.

- Seit dem Einbau des Kabelbaums geht APS/PDC nicht mehr. Ich hab das weiße Kabel aber noch nicht abgesteckt um zu testen ob es dann wieder geht, da ich da nicht so leicht ran komme.

Ich weiss allerdings nicht wie das detektiert wird. Wenn irgendwo unberechtigt Durchgang besteht, könnte das m.E. auch dazu führen dass der Wagen meint dass ein Anhänger angekoppelt ist.

 

Das Geräusch hinten im Kofferraum kommt vom Relais für den Anhänger, das blinkt immer mit. Stört mich etwas, zumal mans auch außerhalb des Autos ganz gut hört. Werde das noch dämmen.

das klackernde zusatzrelais nervt mich auch etwas, allerdings habe ich etwas gedämmt.

Ja, nervend ist es tatsächlich, weil aussen sogar besser hörbar als innen. Was schlagt Ihr für Dämmung vor?

 

Komisch ist (und dies spricht auch für lernfähige Elektronik) dass ich überzeugt bin dass das Zusatzrelais nach dem Einbau erst zum mitblinken angefangen hat als ich zum ersten Mal einen Anhänger daran hatte (Wochen später). Jedenfalls habe ich es erst da zum ersten Mal gehört. Es hat danach leider nicht mehr geschwiegen...:kratz:

 

Gruss Thijs

Link to comment
Share on other sites

 

 

Ja, nervend ist es tatsächlich, weil aussen sogar besser hörbar als innen. Was schlagt Ihr für Dämmung vor?

 

 

ich habe das teil in eine kleine armaflex- matte gepackt und mit nem kabbelbinder die sache fixiert. habe es dann am hinteren linken rad haus montiert. man hört es trotzdem.....

grüße

andy

Link to comment
Share on other sites

So, Fehler gefunden und beseitigt. Ich kann nicht genau sagen ob es ein Einbaufehler von mir war oder ob der Fehler durch etwas anderes hervorgerufen wurde.

 

Jedenfalls habe ich die Dose abgeschraubt an die das Anhängerkabel angeschlossen wird, zerlegt und wieder zusammen gebaut - danach lief alles und sämtliche Fehler waren weg. PDC geht wieder, blinker tut, alles wie es sein soll.

 

In der Dose ist ein Schalter drin, der eigentlich nur dann umgelegt wird, wenn ein Anhängerkabel in die Dose eingesteckt wird. Dieser Schalter deaktiviert die Einparkhilfe und aktiviert das Relais für den Anhängerbetrieb. Ist der Schalter in dieser Stellung, obwohl kein Anhänger dran hängt, wird die Parkhilfe trotzdem deaktiviert und die Blinker blinken dann schneller, weil das Relais vergebens die Blinker vom Anhänger ansteuern will.

 

Die Sicherung für die rechte Rückleuchte ist ständig raus geflogen, weil ein Fehler im Anhängerkabelbaum war. Das war auch der Grund für die fehlerhafte Beleuchtung.

 

 

Die Elektronik bzw. das Relais 321130 der Fa. Erich Jäger ist nicht lernfähig. Da ist stink normale Relaistechnik drin.

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

 

In der Dose ist ein Schalter drin, der eigentlich nur dann umgelegt wird, wenn ein Anhängerkabel in die Dose eingesteckt wird. Dieser Schalter deaktiviert die Einparkhilfe und aktiviert das Relais für den Anhängerbetrieb. Ist der Schalter in dieser Stellung, obwohl kein Anhänger dran hängt, wird die Parkhilfe trotzdem deaktiviert und die Blinker blinken dann schneller, weil das Relais vergebens die Blinker vom Anhänger ansteuern will.

 

 

 

dann war das der grund für meine schnellblinkgeschichten:janeistklar:.

zuerst bei der montage und dann beim abkuppeln im winterbetrieb mit laufendem motor.

 

und wieder eine weitere erklärung dank A2-D2!

grüße

andy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Bremskraftverstärker

    2. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    3. 3

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    4. 8

      Unusual () drive shaft failure AUA

    5. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    6. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    7. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    8. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    9. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    10. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.