Recommended Posts

Hallo Foriker,

 

trotz intensiver Suche im Archiv habe ich leider keine Teilenummern in Erfahrung bringen können.

Hat irgendwer Zugang zum ETKA und könnte mir die Nummern für ALLE benötigten Teile zur verfügung stellen?

 

Ich denke das es auch für alle Suchenden und Nachrüstwilligen eine große Hilfe wäre...

 

dankeschön

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bosesystem nach zu rüsten kostet richtig Geld.

 

Benötigte Teile sind:

 

Verstärker 1x 8Z0035223A Preis 899€

Hochtöner 4x 8Z0035399A Preis 36,60€

Tieftöner 4x 8Z0035411A Preis 124,60€

Subwoofer 1x 8Z0035382 Preis 275€

 

macht gesamt 1819€

 

Dazu würden noch die Lautsprecherblenden a 12€ kommen

 

Vorne Links 8Z0035419D

Vorne Rechts 8Z0035420D

Hinten Links 8Z0035405C

Hinten Rechts 8Z0035406C

 

 

sowie der Stecker am Boseverstärker und am Subwoofer.

 

Also ein recht teures Vergnügen.

 

Mütze - der gerne hilft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Mütze

 

danke erstmal für die schnelle Antwort, den Verstärker habbich beim E-bay am Wocheende leider verpasst :( :(

 

hast du eine Idee in welchen Fahrzeugen die Lautsprecher noch verbaut wurden? Ich kann mir nicht vorstellen das Bose eine Eigene Entwicklung nur für die paar A2 gemacht hat...

 

ich hab noch ein komplettes Bose aus einem Porsche Boxster (987) und einem Carrera (997) hier liegen wäre doch gelacht wenn da gar nix passen würde...

 

vielleicht auch aus anderen Audis???

 

grüße

 

Andreas - der seine Kugel jetzt auch aufrüstet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bose hat speziell für den A2 das System angasst. Die Lautsprecher wurden auch nur im A2 verbaut. Und das auch recht selten. So das man bei eBay so gut wie nix findet. Ich suche nun schon seit fast 2 Jahren. Bis auf Verstärker und SUB habe ich nix gefunden.

Für das Geld kann man aber auch ganz Sachen nachrüsten. Schau mal HIER oder HIER.

 

Mütze - der gern 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine Frage zu den Boxenteilenummern. Und zwar sind im alten A6 die Nummer identisch zum A2 nur halt die 8Z nicht. Passen diese Boen auch zum A2 Verstärker oder sind das Komplet andere Boxen?

 

 

Danke

 

Jörn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Hallo.

Die Lautsprecher sind die gleichen, wie in manch anderen Audis auch aber das nützt dir nix! Denn den direkt an den Lautsprechern befindlichen Adapterring an den A2-Boselautsprechern kann man nicht einzeln kaufen!

Also entweder nur die vom A2 kaufen oder einen Adapterring selber anfertigen.

 

Es passen alle 160mm 2 Ohm Boselatsprecher (ganz schwarz). Die 165mm Durchmesser Lautsprecher sind etwas anders (aber besser).

Auf Seite 3 im Maxibose-Link in meiner Signatur steht es genau.

 

Der obere schwarze ist 160mm, der unten links ist der 165mm:

attachment.php?attachmentid=10008

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie dick muß der Distanzring denn sein, wenn es eine relativ gängige dicke ist kann man sie ja aus holz nachbauen.

Gibt es aus dem Zubehör keine fertigen Adapterringe?

Danke

Jörn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link. Ich hatte zwar gesucht aber irgendwie wohl überlesen. Dann muß ich wohl als Tischler mal schauen was ich so an unserer CNC-Fräse hinbekomme. Wenn ich den anderen Threat richtig verstanden habe passen die Adapterringe aus dem Zubehör aber für die hinteren Boxen.

 

Danke

Jörn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von John.Shadow

Wenn ich den anderen Threat richtig verstanden habe passen die Adapterringe aus dem Zubehör aber für die hinteren Boxen.

 

Danke

Jörn

Ja das liest man öfters aber ich bin da skeptisch, da hinten alles gleich ist, ledigleich das Türfangband ist einen cm höher aber ragt immernoch etwas in den Durchmesser des Lautsprechers.

 

ich habe ja Ringe mal gefertigt. zwei Ringe aus Vielschichtsperrholz (21mm dick) ist ideal. Dann muß mann innen mit Stichsäre oder besser Frase schräg ausschneiden und außen, damit man den Platz fürs Fangband gewinnt. Also gleich hinter dem Korb vom Lautsrecher verjüngen also schräg schneiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ich sehe trotzdem auch mehrere Probleme mit gefertigten Adaptern, denn nicht alle Körbe sind gleich und die Bezeichnung DIN-Korb ist bei Lautsprechern ziemlich daneben. Alleine schon die Position der Anschlußterminals und deren Größe weichen stark voneinander ab.

 

Ich glaube Nachtaktiver weis warum er nur mit Lautsprechern für die der Adapter maßgerfertigt wurde als Vorlage gearbeitet hat.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

Hallo.

Die Lautsprecher sind die gleichen, wie in manch anderen Audis auch aber das nützt dir nix! Denn den direkt an den Lautsprechern befindlichen Adapterring an den A2-Boselautsprechern kann man nicht einzeln kaufen!

 

ich muss Dich korrigieren. Ich hab letztens mit Bose telefoniert und dort wurde mir, nachdem der Bosemmitarbeiter im PC recherchiert hat, gesagt, dass die Lautsprecher aus anderen Audis trotz gleichen Durchmessers nicht baugleich sind (Membran, Magnet, Sicke, Materialien,..).

A2 Boselautsprecher sind nur für den A2 gefertigt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das ist falsch. Das mag Bose gerne sagen aber ist nicht wahr.

Die vom A4B5 fonds Systemaufwertung sind baugleich z.B.

Nur die Teilenummer zumindest von Audi mag anders sein, da es den ja nur mit dem Adapter dran gibt.

Dazu hat sich speedbug seinerzeit erkundigt und ihm wurde von Bose gesagt, dass sie tatsächlich identisch sind, lediglich eben mit Adapter,

 

 

Auf meinem Bild ist es der ganz schwarze. Der passt. Ist auch der einzige 160mm Lautsprecher, den es in der Zeit 1999-2003 so von Bose gab.

Der mit heller Kalotte in der Mitte ist 165mm und der Subwoofer hat 168mm Durchmesser und ist manchmal auch mit eckigem Korb erhältlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benötige noch zur Vervollständigung die Teilenummer für den Schaumstoff-Werkzeugeinsatz im Geheimfach unterm Beifahrersitz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden