Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jörg Stevens

Einbau Becker Traffic Pro 4720

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Wer hat Erfahrung mit dem Einbau eines Becker-Navis in einen A2 mit EZ 10/00, vermutlich MJ 01. Derzeit ist ein Radio Chorus (ein Knopf in der Mitte) verbaut. Ist der Einbau sehr aufwendig oder auch von einem Laien (mir) zu bewerkstelligen? Welches Einbaumaterial wird benötigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

 

ich habe es zwar nicht selbst eingebaut aber ich denke mit dem Dietz-Adapter (Bj. abhängig) geht es schon. Die GPS Antenne paßt übrigen super unter die Abdeckung vom Cockpit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die alte Serie mit 1 Knopf hat auch noch den geschalteten Plus am Radiostecker. Diese Radio hängt noch nicht am CAN-Bus, was den Einbau erleichtert.

Man benötigt aber einen Antenenadapter, da der A2 eine Aktivheckscheibenantenne hat. Ohne diesen bekommt der Antennenversterker kein Strom (oder schlatet sich nicht ein), was einen sehr schlechten Radioempfang zur Folge hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mein Becker von "MCS" aus Köln, einer One-Man-Firma einbauen lassen, der macht die Einbauten im Köln / Düsseldorfer Raum auch für diverse Becker Vertragshändler. Einfach mal Googeln, hat mich incl. Antennenadapter (den Rest hat er umgemodelt) knapp 100,-€ gekostet, und ich weiß, daß er es schon mindestens bei 2 A2 gemacht hat.....Dauer ca. 1 1/2 Stunden.

 

Er hat mir auch gleich einen Line In durch die Ablage unter dem Radio gelegt, um einen MP3 Player anschließen zu können. (Den Line Adapter hatte ich mitgebracht)

 

http://www.mcs-deppe.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauchst nur den Dietz CAN-Bus Adapter und den Speedpulse auszulesen und die Antenne mußt irgendwie auf dem Armaturenbrett befestigen, so das sie nach oben freie Sicht hat.

 

Der Rest funktioiert wie bei nem normalen Radio. Wirst also für guten Empfang auch nen Phantomspeiseadapter für die Antenne brauchen. Und die kleine Einbaublende.

 

Da gibts die Teile, ob es allerdings die günstigsten sind, weiß ich nicht.

 

http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=111622

http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=111589

http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=grp&id=111400

 

Welche Generation CAN-Bus bei dir jetzt liegt, solltest mal deinen Freundlichen fragen, da gehst dann auf Nummer sicher.

 

Hoffe geholfen zu haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen