Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
FoxxX

Radio Umbau - Chorus auf Standart

Recommended Posts

Seas zusammen!

 

Ich hab in meinem A2 immernoch das Standart Chorus (Tape) drin...

 

Jetzt habe ich das Teil bei meinem Händler rausholen lassen, die Blenden für kleinere Radios gekauft, aber leider hat mir vorher niemand erzählt, dass das ganze nicht so einfach ist bei Audi...

 

Ich war hier in der Umgebung mal bei nem Car-HFIF Experten, der mir gleich mal erzählt hat, dass er für das Aumbauen der Anschlüsse 130 Euro + Mwst. haben will.... :HURRA:

 

 

Ich hab auf dem Thema absolut keine Erfahrung...

 

 

 

Was würdet ihr mir vorschlagen?

 

Ich habe zu hause auch noch Endstufe, Subwoofer usw...

 

Das sollte in jedem Vorschlag vielleicht mit eingeplant werden....

 

 

Im Anhang sind Bilder von den beiden Radio Ausgängen...

DSC00078.jpg.8c176b5fb50a1deb9b54ea009c701d27.jpg

DSC00079.jpg.7a29a9f618b4dea62d441a39bc29a237.jpg

DSC00080.jpg.38caf9aa32ecb1bb853ba3a332cd45cd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

MIt der SUchfunktion findest du ganz viel. Dutzende Threads.

 

Bahalte ein Audi-Radio. Wenn Wechsler ran soll oder MP3 nimm ein Concert und dann kannst du an die Line-out Ausgänge deine Endstufe und Sub anschließen. Ansonsten gibt es diverse Adapter bei Ebay für den Normalradioeinbau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay...

 

Ich hab folgendes gefunden :

 

Adapter

 

Angenommen ich steck dieses Teil nun dazwischen, funktionierts dann problemlos???

 

Kommt dann aus allen Standart-Boxen was raus und kann ich meinen Verstärker wie gewohnt an den Subwooferausgang des Radios anschließen?

 

Sollten es nicht eigentlcih vier Eingänge sein, die auf die zwei Standart Ausgänge gekoppelt werden?

 

Lg

 

FoxxX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

weiss ja nicht welches Baujahr Dein A2 hat aber wenns passt würde ich mir ein Concert 2 holen (mit CD Player ) oder wenn Du Lust hast zum dremeln ein Symphony 1 oder 2 .Letzteres hat sogar einen integrierten6 fach CD Wechsler.Wenn Du die originalen Lautsprecher drin lässt gibt es vom Klang nichts besseres als das Originalradio,außerdem sieht das mit der Blende für Nachrüstradios optisch nicht gerade schick aus

 

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Die standardlautsprecher sind ganz o.k. . Also wenn du sie vom Tiefbass befreist (unter 200Hz trennst oder 300 oder noch tiefer ) dann aber einen Subwoofer extra einbaust, hast du schon ein ganz gutes Soundsystem.

Die original Tieftöner sind weich aufgehangen und schwingen stark um 60 Hetz rum, da schlagen sie durch. und im hohen Mitteltonbereich sind sie schwach aber die HT gehen, die werden besser mit einem anderen Radio und nen Sub extra wäre schon gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay...

 

also ists qualitativ schonmal gut...

 

aber meine Frage ist jetzt viel mehr, obs dann auch funktioniert?

 

Schaut euch mal diesen Adapter auf dem oben genannten Link an...

 

Funktionieren dann alle Boxen ganz normal über mein Radio?

 

Wenn ich die Endstufe an meinen Rear-Ausgang vom Radio stecke, sollte das ja eigentlcih ganz normal laufen.. hat ja nix mit dem Adapter zu tun dann...

 

 

 

Mir gehts jetzt eigentlich nur darum, ob der Adapter da oben der richtige ist und ob ich dann meine Ruhe hab!

 

Mich wunderts nämlich, dass auf dem Bild des Adapters 3 Eingänge zu sein scheinen...

 

Die beiden normalen und dieser rote!

Müssten das nicht eigentlcih dann 4 Eingänge sein? Denn es sind ja 4 Stecker in meinem Auto...

 

Lg

FoxxX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

so einen hatte ich auch mal funktioniert ganz gut,allerdings nur wenn du hinten Aktivboxen hast.Wenn hinten normale sind oder gar keine brauchst Du ihn nicht.Laut Deiner Schreiberei hattest Du ein Chorus drin also wirst Du hiunten keine Boxen haben und somit ist der Adapter auch überflüssig

 

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe es mit einem ganz normalen Adapter (der, wo nur die Pins vertauscht sind) probiert, aber da kam nur was aus den vorderen Boxen und hinten war Stille!

 

Das ist ja auch klar, weil in dem Stecker nur die beiden vorderen Boxen drin sind!

 

die anderen sind ja in dem anderen seltsamen Ausgang!

 

Deshalb aknn ich doch davon ausgehen, dass es diese Aktivboxen sind oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja kauf dir den obigen adapter und dann haut dat alles prima hin.

 

1 stecker bleibt dir aber trotzdem übrig. das is der fürs licht beim radio... is bei mir jetzt auch blind. hab einen jvc mp3 radio drin.

 

pf: bau das fach unter der klima aus. und lang dann da rein und zieh denn kabelstrang ein bisschen nach unten. sonst bringste in radio net ganz rein. weil der adapter so gross is

 

mfg

andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay!

Alos passt das Ding zu meiner Problematik, ja?

 

Steck ich dd dann die beiden normalen stecker (braun und Schwarz) rein und diesen seltsamen anderen großen schwarzen, ja?

 

und dieser rote Ausgang für Navi telefon usw.. bleibt dann draußen oder wie?

 

und was heißt blind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay...

 

nun habe ich meinen grandiosen Adapter...

 

Aber bin immernoch nicht problemfrei :LDC

 

Adapter klemmt zwischen Radio und Ausgang, aber nix passiert!

 

nun steht in einem kleinen Heftchen folgendes:

 

"Bei Fahrzeugen mit CAN-Bus ist die Btriebsspannung (Klemme15) nicht belegt. Trennen sie das rote Kabel von der ISO-Buchse ab und verbinden sie es mit dem gelben Kabel (Dauerstrom). Falls sie eine Zündlogikfunktion wünschen, so verlängern sie das rote Kabel und verlegen Sie dieses zu Ihrem Sicherungskasten. Dort verbinden sie es mit der Klemme 15!"

:HURRA: :HURRA: :HURRA: :HURRA: :HURRA: :HURRA:

 

UNd noch ein Hinweis:

 

"Beachten Sie, dass bei einigen Autoradios bei CD Betrieb, der Anschluss Remote am Radio keine Spannung führt und die LS-Aktiv-Verstärker damit abgeschaltet sind. Stellen sie in diesem Fall durch eine seperate Remotleitung die Ansteuerung der Aktivsysteme sicher."

 

Zusätzlich befindet sich an dem Adapter noch ein winziges Massekabel!

 

Was hat es denn damit bitte auf sich???

 

 

Bitte helft mir..............

 

Was muss cih denn noch tun, damit ich einfach mein altes Mp3-Radio in dem Wagen zum Laufen kriege????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das massekabel kannste mit zb. mit ner kleinen mutter hinten am radio befestigen oder?

 

ps: was du genau machen must weis ich nimmer so genau... du hast oben beschrieben das du ein telefon usw. hast. das hab ich net. also hab ich nur den adapter gebraucht. angesteckt. reingeschoben. fertig.

 

mfg

andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah ja.... ok.

 

werde mal gucken ob ich schnell was find dann kann ich dir wieder weiterhelfen.

 

edit: hoffe ich kann mit dem bild helfen. damit einiges klar wird. (kannst ja mal komplett anstecken und nur so halb reinschieben. und dann probieren!)

 

mfg

andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau so siehts aus, aber passieren tut trotzdem nichts...

 

muss ich dieses rote kabel vielleicht wirklich mit dem gelben verbinden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das kleine Massekabel mußte schon an Masse (Radiogehäuse) klemmen

 

Und das geschaltet plus kann man vom Radioausgang für gesch. Plus (für Verstärker) abnehmen:

6 - Plus geschalten (Verstärker/BOSE-Verstärker)

 

Am 20-poligen Stecker im Radio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das Bild zeigt die Pins am Radio hinten. Pin 6 am Stecker 1 ist ein geschaltetes Plus, da ist also nur STrom (eigentlich Spannung) , wenn das Radio an ist.

 

Und neben der Antennenbuchse ist so ein Flachkontakt, da kannst du das kleine Massekabel ranklemmen.

Radiopinbelegung.jpg.0defd437557031a6fb589f2ceccf5f84.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super! Danke!

So verstehe ich das!

 

und welche Kaebl muss ich jetzt genau verbinden oder umstecken, damit es funktioniert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen