Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Southside

Kaufberatung / Fahrzeugsuche (und HALLO!!!)

Recommended Posts

Mahlzeit!

 

Ich bin ein Newcomer im Forum und ernsthafter Interessent für die Kugel! Mein alter Mercedes frisst mich auf (Benzin/Super) und die Ökonomie des A2 erscheint mir die überzeugendste auf dem Markt junger Gebrauchtwagen zu sein, um damit 20000 km/Jahr auf dem Weg von und zur Arbeit und den gelegentlichen Trip zum IKEA zu bewältigen. (der ebenfalls ökonomische Mazda bleibt natürlich in der Garage, ist aber mit 206000 Kilometer auf der Uhr nur noch ein Sonntagswagen und soll in Würde altern!!!)

 

Meine Recherchen hier im Form führten mich dank eures Inputs zur Konklusion, dass ein BJ (am besten) ab 2003 mit Advance/Style und möglichst TDI eine gute Wahl zu seien scheint. Da ich durch den weißen Mercedes einigermaßen geschädigt bin, MUSS es nun wieder ein rotes Auto sein - also am liebsten Color-Storm, was aber kein Muss ist. Von Open Sky sehe ich mal ab - hab keine Lust auf ein Dach, das irgendwann nicht mehr zu geht... dafür hab ich den MX-5. ;-)

 

Kosten darf die Kugel nicht mehr als 10.000 bis 12.000 Euronen - beim Händler - wg Garantie... ein Werkswagen scheidet wegen der Kosten leider aus.

 

Die Recherchen auf Mobile.de förderten folgende Kandidaten:

 

Benziner 1

 

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&id=11111111210628945&

 

Benziner 2 Color Storm

 

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&id=11111111211783842&

 

TDI

 

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&id=11111111211776984&

 

nun sind alle drei Anzeigen nicht sonderlich aussagekräftig, um so mehr bin ich für jegliches Feedback dankbar! Für Händlererfahrungen mit dem AZ in Bochum oder Hinweise auf Fahrzeuge bei anderen Händlern wäre ich ebenso empfänglich!

 

Alles in allem... ein vorzügliches Forum!!!! nur die Website des Clubs ist mehr als überarbeitungsbedürftig! In dem Zustand sollte man sie lieber vom Netz nehmen und direkt auf das Forum verlinken... Aber das ist nur meine Meinung... ich weiss wie viel Arbeit es ist, eine Website am Leben zu halten und manchmal gehts dann eben auch nicht - nix für ungut!!!

 

Beste Grüsse aus der Sonne!!! (Mazdawetter!!!)

 

Southside

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jeanlucp   

Zu den Händlererfahrungen in Bochum kann ich Dir nur zum Autohaus Tiemeyer raten.

Bin dort immer zuvorkommend und freundlich Bedient worden.

Ganz im gegenteil dazu im Audi Zentrum Bochum

 

Ich persöhnlich würde auf eine Klimatronic n i c h t verzichten.

Alles andere ist Deinem Geschmak und Geldbeutel überlassen.

 

Gruß jeanlucp :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

gib mir Deine voraussichtliche KM-Leistung/Jahr und ich sage Dir was die Beste Wahl ist. (Habe ein kleines Berechnungs-Programm)

 

Nehme an die 10-12 t€ sind Dein Eigenkapital, es fallen also nur Finanzierungskosten an, wenn die Kugel teurer wird, richtig ?

Ansonsten bitte um Rückinfo.

 

Ach ja: Wie lange wirst Du voraussichtlich den A2 fahren wollen? (soweit eine Angabe möglich ist einfach mal ne grobe Jahreszahl in den Raum werfen)

 

Gruß

 

Pierre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salut Pierre,

 

zu den Fakten...: leider kann ich "nur" auf rund 50% der Kaufsumme als Eigenkapital zurückgreifen, dh. bei Inzahlungnahme / Verkauf des Daimlers (ausstattungsbereinigter Händler-EK ca EUR 4000.-) müssten noch zwischen 30% und 50% finanziert werden - deshalb die Beschränkung auf einen Höchstpreis um die EUR 12.000... ich möchte die Kugel dann ja auch in 2-4 Jahren voll bezahlt haben.

 

Fahrleistung zwischen 12T und 15T km sind realistisch.

 

Was die Haltedauer des Fahrzeuges angeht, so kalkuliere ich mit mindestens 4 und bis zu 10 Jahren.

 

-cool- / Southside

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dschi   

Hallo zusammen,

ich stehe vor einer ähnlichen Frage.

Derzeit habe ich einen Smart, nur der wird solangsam alt.

Wenn ich mich verbrauchsmäßig nicht so arg viel verschlechtern will bleibt nur der A2.

Fahre zwischen 13 und 15.000 km pro Jahr.

50% auf Autobahn oder Autobahnähnlichen Straßen.

 

Bin für alle Hinweise dankbar.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also:

 

Normalerweise würde ich Dir von einem roten ColourStorm abraten wegen des geringeren Wiederverkaufswertes, aber wenn Du ihn lange fährst, und genauso einen haben willst, ist das völlig OK.

 

Zum dem älteren aus 2001:

Auf keinen Fall !

 

Der Benziner für 13,9: Zu teuer !

 

Bei einer KM-Leistung von 13.500 im Jahr ist es von den Gesamtkosten her egal ob Du einen Benziner oder nen Diesel fährst. Der Diesel darf bei gleicher Ausstattung allerdings bis zu 2.500 € teurer sein (Anschaffung). Erst danach wird er teurer als der Benziner.

 

Gesamtkosten (Benzin, Steuern, Versicherung, Inspektionen, Reparaturen, Verschleißteile, TÜV, Reifen, Finanzierungskosten, Wertverlust, etc.):

ca. 33,2 ct/KM bei einem 14.500 € Diesel

ca. 33,3 ct/KM bei einem 12.000 € Benziner

 

PS: Wenn Du nicht unbedingt das OSS haben willst, verzichte lieber drauf.

PS 2: Von A2`s Abstand nehmen, der im Schnitt weniger als 8.000 KM im Jahr gefahren sind (Meist Kurzstreckenfahrzeuge oder Vorführwagen etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo erstmal,

 

den ersten würde ich persönlich nicht nehmen da er doch schon recht alt und einer der ersten ist. Außerdem erzeugt die Fabre bei mir Augenkrebs :D, furchtbar. Aber das ist ja Geschmacksache.

Die anderen Links sind tot.

 

OSS würde ich drauf verzichten wenn ich es nicht unbedingt haben möchte, aber Klimaautomatik sollte er schon haben.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ silverstar

 

VIELEN DANK für deine Berechnungen!!! Das nenne ich weiterführende Informationen, die dem Einsteiger wirklich nützen!!! Selbstverständlich ist das ganz sicher nicht - und ein Kompliment für das Forum!

 

mir ist es echt ein Rätsel, warum die Color-Storms so wenig Popularität geniessen? Klar, das buntere Äußere strahlt nicht die Gediegenheit der silbernen/schwarzen A2 aus, aber mal ganz ehrlich, wieviele silberne oder schwarze Autos gibt's da draußen? Und wenn ein Kleinwagen kein bunteres Outfit tragen darf, dann weiß ich's auch nicht!

 

Aber über Geschmack zu streiten ist sinnlos... Silber lasse ich wegen der Symbolik für das Aluminium des Fahrzeuges sogar noch gehen, ich glaube nur die wenigsten sehen das so.

 

Was mich aber ehrlich wundert, ist tatsächlich die Tatsache, daß die meisten Color Storms (sogar die silbernen) mit einem durchschnittlichen Abschlag von EUR 1.000 gehandelt werden... dieser Abschlag sollte sich auf Grund der Seltenheit mit der Zeit in einen Vorteil verwandeln... zusammen mit einem funktionierenden OSS sind das Unterscheidungsmerkmale von der (silber) grauen Masse der Leasing und Firmenwagenflotten...

 

@ youngdriver

 

Augenkrebs? Na ja... ;-)

 

viele Grüsse,

-cool- /Southside

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Southside

@ silverstar

 

VIELEN DANK für deine Berechnungen!!! Das nenne ich weiterführende Informationen, die dem Einsteiger wirklich nützen!!!

 

Nun, wollte erst mal sehen, ob Du damit was anfangen kannst.

Die ganze Liste hier einzustellen würde etwas zu weit führen. Wenn Du aber nett fragst, gebe ich Dir gerne weiterführende Infos.

 

Zu dem Colour Storm: So selten wie er ist so gering ist auch die Nachfrage. Der geringere Anschaffungs-Preis ist dabei noch häufig das schlagende Kaufargument und eher nicht das Aussehen. Aber wems gefällt- Kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Southside

Was mich aber ehrlich wundert, ist tatsächlich die Tatsache, daß die meisten Color Storms (sogar die silbernen) mit einem durchschnittlichen Abschlag von EUR 1.000 gehandelt werden... dieser Abschlag sollte sich auf Grund der Seltenheit mit der Zeit in einen Vorteil verwandeln... zusammen mit einem funktionierenden OSS sind das Unterscheidungsmerkmale von der (silber) grauen Masse der Leasing und Firmenwagenflotten...

 

Das sie viel billiger sind ist mir nicht aufgefallen und konnte ich auch nicht feststellen und 1000€ wäre ja schon gravierend. Das kann ICH nicht bestätigen kann sich aber innerhalb eines Jahres geändert haben.

 

Das die Stormies später mal mehr wert werden, wenn auch nur geringfügig, denke ich auch da sie einfach viel seltener sind. Dann noch mit FUNKTIONIERENDEM OSS hat er die besten Chancen zum gesuchten Kult Objekt.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, die Aussage über den Preisabschlag war auch nicht wirklich fundiert - das muss ich zugeben. Da habe ich zwei Modelle bei zwei Händlern als Maßstab genommen - alles andere als repräsentativ...

 

Und dieses OSS ist schon GEIL! Ist zwar kein Roadster, doch schätze ich, dass es mir schwerfallen wird, auf ein Schiebedach zu verzichten. Beim Benz war das das entscheidende Kaufargument bei drei Modellen in der engeren Auswahl, beim MX-5... na, weil, OHNE Dach ist halt noch geiler!

 

Always blue skies...

-cool- / Southside

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Southside,

 

schau mal hier

 

Wie gesagt:

 

Das OSS ist sehr schön, aber:

 

Wenn man beim A2 überhaupt von Schwachstellen sprechen will, kommt man um die größte Schwachstelle nicht herum: Das OSS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeblich schreibe ich in diesem Forum 0,01 Beiträge am Tag, aber angesichts der Tatsache, daß am Samstag schon zwei Jahre rum sind, seit ich Mitglied auf dem Board bin, denke ich, daß sich Nachrechnen nicht lohnt...

 

Dieser Thread war offensichtlich mein erster - und ich glaube, ich bin euch noch ein Update schuldig! :D

 

Also... nach 11.143 gefahrenen Kilometern im ersten A2, haben wir am Samstag den zweiten gekauft! Ich glaube, das spricht für die Zufriedenheit, die ich empfinde - und die Überzeugungskaft, die das Fahrzeug auf die Frau des Hauses auszuüben in der Lage war!

 

Nun fahren wir also beide A2 1,4 Benziner mit 75 PS und freuen uns an dem Farbspiel, wenn sich der akoyasilberne im kobaltblauen spiegelt... mir fällt ein - ich muss wohl mal ein paar Fotos machen...

 

Der silberne hatte beim Kauf 55.901 km auf der Uhr, ist erste Hand, 12/02 MJ03 und hat uns letztes Jahr EUR 10470.- gekostet. Der blaue ist nur unglaubliche 34.000 km gefahren, zweite Hand (1.Audi), aus 06/02 MJ02 und wir haben in der letzten Woche EUR 9.790 an den Audi Händler überwiesen. Ausstattungsbereinigt wären beite Autos wohl ungefähr gleich teuer (der blaue hat kein OSS, kein CD/Radio, kein Bose) aber sonst alles was es braucht (Style, Klima, Advance, Winter... vergebt mit, aber ich habe die Ausstattungspakete noch nicht wirklich hinterfragt und exakt zugeordnet).

 

Der Verbrauch ist erstmal nur beim silbernen aussagekräftig, und mit 5,9 Litern deutlich unter der Erwartung beim Kauf... er finanziert sich quasi durch die Spritersparniss zum 150PS zwei Tonnen-Automatik-Vorgänger. Wenn der zweite das mithält, bzw. unterbietet (Gewichtsvorteil, höherer Autobahnanteil, bei äussert moderatem Tempo...), dann fahren wir jetzt quasi zwei Autos zum Preis von einem!!!

 

Ich lese hier im Forum fast jeden Tag mit, und hab mich noch nirgendwo besser aufgehoben gefühlt! Vielleicht hat hier ja auch jemand einen unschlagbaren (freien) Werkstatt Tip im Kreis Coesfeld (Lüdinghausen), Münster oder Dortmund? Tiemeyer ist mir für "normale" Services dann doch einfach zu weit...

 

Soweit mein abschliessender Dank für die Kaufberatung, mein Update und mein "Hallo"... nun muss ich mir einen neuen Tread ausdenken, (oder die Suche bemühen :janeistklar:) wenn ich wieder was zu schreiben habe...

 

wenn ihr "Sambora" trefft, grüsst sie von mir... und wenn wir es schaffen, dann werden wir ökologisch unverantwortlicher Weise, mit zwei Autos die Spritztour nach Haltern antreten und im Lakeside mit euch ein Bier trinken... aber nur eins... :cool:

 

alsdann...

Glückauf

 

-cool-Southside (a.k.a. Klaus)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoAHa   
beim MX-5... Always blue skies...

-cool- / Southside

 

Hallo Southside,

 

schon beim Stichwort "Mazda" wurde ich hellhörig, beim Zitat gab's Gewißheit:

So gibt's also noch einen, der nicht nur die Kugel schätzt, sondern auch noch so 'n Frischluftflitzer bewegt. Der steht nämlich bei mir auch für's Sommerhalbjahr in der Garage, wenn er nicht unterwegs ist ...:D

Übrigens haben sie beide je auf ihre Weise ihren Charme, würde keinen von beiden freiwillig wieder hergeben ...

Und das mit der Farbe Silber in Entsprechung zur Alu-Technik sehe ich genauso! Ein Grund, warum meine Kugel silbern ist ...:)

 

Gruß und allzeit gute Fahrt!

JoAHa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JoAHa,

 

ja, der kleine rote (BJ92) hat inzwischen über 207.000 km auf der Uhr und war wohl die wirtschaftlichste Autoanschaffung meines Lebens - bis dass der A2 kam. Ich habe den MX-5 jetzt 11 Jahre, damals gekauft für umgerechnete EUR 8.000, mit knapp 60.000 km und bis auf einen neuen Kat und ein neues Dach ausser Inspektionen und etwas Pflege, rein garnichts in das Auto reingesteckt. Nun gut - bald ist ein neues Getriebe fällig, und das Dach hat einen (geflickten) Riss. Was ich dafür bekommen habe war SPASS, SPASS, SPASS!!! Unbezahlbar!!! Zu Kosten eines VW Golf!

 

Wenn ich mir die Gebrauchtwagenpreise für das Baujahr und die Kilometer auf Mobile.de ansehe, dann wird es wohl selbst für einen A2 schwer, diesen Wertverlust zu unterbieten. Wobei, mein MX-5 hat ja gar keinen Wertverlust, weil er wohl nie verkauft wird. :P

 

Wir können ja mal ein kombiniertes Microtreffen machen... MX-5/A2... ich freue mich immer jeweiliges auf der Strasse zu treffen! Die Kombination ist genial!

 

Always blue skies!

-cool-/Southside

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoAHa   

@Southside

 

Danke für die (OT-:))Antwort!

Kann nur zustimmen: Spaß, Spaß, Spaß!!! Und kein Wertverlust, weil er nicht verkauft wird, wenn's irgendwie geht ...

Meiner ist von 2002, neu gekauft, wg. Saisonzulassung noch in Top-Zustand und mit wenig km, soll ja auch noch gaaaanz lange halten ...

Mir geht's genauso, daß ich mich freu, wenn mir ein gleichartiges (Spaß-) Auto (MX 5 oder A2) begegnet, muß nur immer schnell checken, in welchem ich gerade unterwegs bin:D - und der MX 5-Gruß ist einfach viel verbreiteter und besser zu sehen. Da müssen die Kugelbesitzer noch was lernen :idee:

Mini-Treffen ist keine schlechte Idee, vlt. gibt's mal 'ne Gelegenheit?

Gruß!

JoAHa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen