Alubruder

A2 Club Member
  • Content Count

    60
  • Joined

  • Last visited

About Alubruder

  • Rank
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2003
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Winter rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Feature packages
    Style
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    ScanGauge II

Wohnort

  • Wohnort
    Speyer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hatte im Forum Erfahrungen mit Kondensatoren aus dem Zubehör gelesen. Da war die Rede von Problemen der Passgenauigkeit und in einem Fall einer Undichtigkeit des neuen(!) Kondensators. Deshalb habe ich zum Originalteil gegriffen. Laut Nininet liegt das derzeit bei ca. 339€, ich habe den Preis von damals nicht mehr ganz im Kopf, aber er lag in der Größenordnung. Auf jeden Fall deutlich teurer als Zubehör (bei X1 Autoteile z.B. um 120-150€). Die originalen sind wie der Rest der Anlage von Denso, was ich im Zubehör damals nicht finden konnte. Dort wird meist Hella oder Behr verkauft.
  2. Ich hatte an dieser Stelle vor einem Jahr auch eine Undichtigkeit. Zuerst habe ich den O-Ring zwischen Schlauch und oberem Anschluss des Kondensators getauscht, allerdings erfolglos. An Teilen brauchst du dafür den O-Ring 8E0260749B und die Schraube N10414402. Angesichts des Kondesator-Preises kann man das aber durchaus mal versuchen. Da es bei mir nicht die Dichtung und auch eindeutig nicht der Schlauch selbst war, blieb also nur der Kondensator. Der Schaden am Kondensator war dann erst nach dem Ausbau zu erkennen: Ein Haarriss in der Verlötung des oberen Anschlussstutzens am Kondensator. War im eingebauten Zustand vom Schlossträger verdeckt und nicht sichtbar. Durch den Fahrtwind wurde dann der Ölnebel vom Kompressoröl und das Kontrastmittel nach hinten verwirbelt, sodass man zunächst dachte, die Undichtigkeit sei am Flansch zum Schlauch. Es kann bei dir natürlich auch der Schlauch selbst sein, aber den kannst du ja (wie Mankmil schon schrieb) gut ableuchten.
  3. Die Frage von quattroracer73 würde mich auch interessieren: Passen 7,5x17 ET 36 vom A1 mit 215/40 R17 auf den A2, ohne die Radhausschalen anpassen zu müssen? Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte dazu!
  4. Danke für die Organisation! Ich kann am 20. leider nicht, obwohl ich schon wieder eine kleine Baustelle am A2 habe. Nächstes Mal vielleicht!
  5. Hab bei mir auch TRW C41 und spielfreie Führungsbolzen verbaut, Scheiben und Beläge sind von TRW. Funktioniert prima! Bremst besonders aus hohen Geschwindigkeiten stabiler und auch nach 2,5 Jahren noch keinerlei Rost. Ich empfehle, den Fahwerkstechnik-Thread von Neurone89 im Ibiza-Forum zu lesen, sehr aufschlussreich zu diesem und auch vielen anderen Themen.
  6. Auch ich möchten den Organisatoren und allen anwesenden A2-Freunden für die angenehme Atmosphäre, die technische Hilfe und die netten Gespräche danken! Ein ganz besonders herzlicher Dank gilt Andre (Phoenix A2), der mir mit großer Geduld und Kompetenz viele Stunden beim Einbau meiner Stahlflex-Leitungen geholfen hat! Das ist wirklich nicht selbstverständlich und wir können uns freuen, so engagierte und hilfsbereite Menschen im A2-Club zu haben! Ich freue mich, bald wieder einmal dabei zu sein und dann mit hoffentlich weniger langwierigen eigenen Vorhaben auch mehr Hilfe zurück geben zu können als diesmal.
  7. Wir können übrigens in Ockstadt den direkten Vergleich zwischen Originalteilen und ATE aus dem Zubehör machen: Ich habe die Gummihülsen und Bolzen heute von X1-Autoteile bekommen! By the way: Hat vielleicht jemand passende Bremsleitungsschlüssel (solche offenen Ringschlüssel, die die zum Abreißen neigenden Verschraubungen der Bremsleitungen besser packen als normale Maulschlüssel) und könnte die am Samstag mit nach Ockstadt bringen?
  8. Letztes Jahr habe ich meinen Klimakondensator in Ockstadt ausgetauscht. Wiederbefüllung der Anlage war kein Problem, Gerät inkl. Kältemittel, Öl und (falls gewünscht) Kontrastmittel ist vorhanden.
  9. Das wäre für mich auch eine sehr praktische Sache, weil doch erheblich näher als Ockstadt! Danke für die Initiative! Ich wäre sicher immer mal wieder dabei. Akut muss ich an die Bremsschläuche, weshalb Ockstadt am 29.04. erstmal gesetzt ist. Aber irgendwas steht ja immer an. Und dass sich dein Kumpel überlegt, zum A2-Spezi zu werden macht natürlich Hoffnung, dort sowohl eine Gelegenheit zum Selberschrauben als auch eine vernünftige Werkstatt zu haben, falls man mal keine Zeit hat selbst Hand anzulegen.
  10. Audia5sport; Kommt: 9 Uhr ; Will: Bremse hinten erneuern, Ölwechsel Bringt mit: Vermutlich ein Fremdfabrikat (Asche über mein Haupt :-) ) Gute Laune, Werkzeug, Hunger ;-) HellSoldier; Kommt: So gegen 10; Will: Gucken & Essen; Bringt mit: Hunger Hardy; Kommt: gegen 9 Uhr; Will: DK und Saugrohrdrucksensor reinigen; Bringt mit: Werkzeug, Futter, gute Laune mamawutz; Kommt: 9 Uhr; Will: Klimaservice machen lassen, kleinen Service+Inspektion: Öl+alle Filter; Benötigt: Bühne ab 09:00 für 2h; Bringt mit: Kaffestückchen/Hefeteilchen - wenn jemand will: frischen Spargel aus Südhessen, Bestellung per pn A2-s-line Kommt: gegen 09.00; Will: Service am Blauen machen (Öl, Bremsflüssigkeit); Bremsbelagkontrollkabel kurzschließen; Bringt mit: Werkzeug, Tom, vfralex1977; Kommt: so um 10:00; Will: euch wiedersehen und helfen; Bringt mit: dies & das remote; Kommt: 9.45 Uhr; Will: sich was abgucken; Benötigt: Hilfe bei der Aufstellung einer "Todo" Liste; Bringt mit: tbd AL2013; Kommt: eventuell; Will: Klimakompressor wechseln; evtl. Trommelbremsen hinten machen Bringt mit: Werkzeug+Teile Alubruder; Kommt: 9 Uhr; Will: Bremsschläuche vorn und hinten gegen Stahlflex tauschen, Ölwechsel; Bringt mit: Teile, Werkzeug, VCDS Benötigt: Bremsenentlüftungsgerät
  11. Um für ein bisschen Abwechslung zu sorgen und die zweitseltenste Motorisierung zu repräsentieren: Ich komme Samstag mit meinem ATL vorbei. Ich hoffe, er wird von der großen Herde ANYs willkommen geheißen, obwohl er so ein hemmungsloser Dieselschlucker ist Dietmarchen; Kommt: 9 Uhr; Will: Fahrwerk erneuern; Bringt mit: Neues Fahrwerk , VCDS remote; Kommt: 10 Uhr; Will: Fehlerspeicher auslesen, gucken & lernen; Bringt mit: ____ Audia5sport; Kommt: 9-10 Uhr; Will: Service machen; Bringt mit: einen A2 VikArt; Kommt: 9 Uhr; Will: A2 1.2 Service machen; vormontiertes B4-Fahrwerk einbauen, Koppelstangen, Spurstangen, Bremsen VA, Hitzeschutzblech einbauen, GGE, Wischerarm erneuern und GRA einbauen; Bringt mit: einen A2 1.2, Ersatzteile und Essen & Trinken und hoffentlich Freunde die mithelfen können ra9na; Kommt: 10 Uhr; Will: Kleiner Service, Thermostat wechseln Bringt mit: Material, Etwas Werkzeug DerWeißeA2; Kommt: zw. 9 & 10 Uhr; Will: endlich mal Ockstadtluftluft schnuppern, Fahrwerken zu Bodenkontakt verhelfen, eventuell die rechte Antriebswelle am eigenen A2 ausdrücken Bringt mit: ne Menge Bock auf Schrauben MJ; Kommt: 11-12; Will: Radlager hinten, Thermostat & Ölstandsensor Dichtring wechseln, bräuchte allerdings ein wenig hilfe Bringt mit: gute Laune Phoenix A2; Kommt: 9 Uhr; Will: Ockstadt-ST mal wieder besuchen, Fahrwerken zu Bodenkontakt verhelfen, evtl. etwas Diagnose am ANY Bringt mit: Werkzeugauswahl Frickler; Kommt: 11 Uhr; Will: über ANY mehr lernen, Erfahrungen machen, Quatschen Bringt mit: etwas Werkzeug, Mampf, ggf. einen Grill in Kombination mit der Knoblauchsoße - sagt einfach was dazu, mal sehen, was wir einrichten können! nme; Kommt: wenn Gray und ich halbwegs ausgeschlafen haben; Will: mal schauen Bringt mit: etwas Werkzeug Alubruder; Kommt: kurz nach neun Will: Handbremsseile tauschen, braucht dabei vielleicht mal ne dritte Hand und eine Spitzzange; die Gelegenheit nutzen um sich mal ein paar ANYs genauer anzusehen Bringt mit: VCDS, nötige Teile
  12. Das habe ich bei mir übrigens auch lange Zeit beobachtet und mich immer gewundert. Irgendwann habe ich dann festgestellt, dass der Lüfter bei der Stellglieddiagnose nur dann anläuft, wenn der Motor läuft. Man kann dann auch schön die zwei Drehzahlstufen sehen. Wenn nur die Zündung an ist, passiert am Lüfter in der Tat nichts.
  13. Habe bei meinem ATL auch mal nachgesehen - der Wert springt zwischen -2,8 und -3,3°kw. Also genau an der Grenze. Den Hinweis von DerWeißeA2 in #59 verstehe ich so, dass zur Einstellung des Synchronisationswinkels die Kurbelwelle nicht arretiert werden muss. Also nur die drei Schrauben des Nockenwellenrades lösen und dann entsprechend der nötigen Richtung an der Zentralschraube des Nockenwellenrades verdrehen und die drei Schrauben wieder festziehen. Ist das korrekt? Ich frage, weil ja beim Zahnriemenwechsel die Kurbelwelle arretiert sein soll.
  14. Vor zwei Wochen habe ich selbst den Klimakondesator und den Drucksensor an meinem A2 getauscht und kann sagen: Der Originalsensor hat die Teilenummer 8Z0959126, dieser wurde durch den baugleichen Sensor mit der Teilenummer 3R0959126 ersetzt. In den meisten Teilekatalogen wird aber ein falscher Dichtring dazu gelistet (siehe Mikeys Beitrag weiter oben, er hatte höchstwahrscheinlich den 8E0260749B mit 11,1x1,8mm). Korrekt ist der 7H0820896 mit 7,6x1,8mm. Wenn du dir diese beiden Teile bei Audi besorgst, bist du auf der sicheren Seite. Alternativ einen Sensor aus dem Zubehör, der die entsprechende Vergleichsnummer hat, wobei du dann natürlich auf die Korrektheit der Angaben des Anbieters setzen musst.