Jump to content

Grufti

User
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Production year
    2002
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Alpen

Contact

  • Threema ID
    YDK6K2FH

Recent Profile Visitors

413 profile views
  1. Komme als Neuer ohne A2 und .. möchte: Informationen über Zahnriemenwechsel und Kupplungsaustausch, benötigt: Wissensvermittlung und Anschauung.. bringt mit: eine helfende Hand und Supportbereitschaft..  
  2. Vor einer Woche kam ich zurück mit dem Wagen und der Rückwärtsgang ging gar nicht mehr rein; der 1.Gang ruckelte fürchterlich, ohne ein Meter zu machen. Der Schrauber im Ort hat wenig Erfahrung mit dem A2 und will eigentlich gar nich daran. Nun ein Hilferuf an euch: Wer kann mir da werkstattlich helfen. Ich wohne in Alpen (PLZ 46519). Ich könnte auch mit einem Leihanhännger den Wagen bringen.
  3. Heute war ich beim Freundlichen (90km ohne Gangprobleme -bis auf Start-Stopp ohne neues Anspringen), der mir folgendes Fehlerprotokoll ausdruckte: VCDS Windows-basierter VAGNAS-Emulator läuft auf Windows 7 x86 Version: MFT 19.6.2 Steuergerät-Teilenummer: 6NO 927 735 D Bauteil und/oder Version : DS085 Getriebe 3081 Codierung: 00000 7 Fehlercodes gefunden: 00263 -Getriebe 27 -10 -unplausibles Signal -Sporadisch 01066 -Fahren trotz Wählhebelposition N 35-10 ---Sporadisch 01 073 -Drucksystem Kupplung 35-10 ---Sporadisch 00297 -Geber für Getriebedrehzahl (G38) 03-10 -kein Signal -Sporadisch 01126 -Signal für Motordrehzahl 27 -10 -unplausibles Signal -Sporadisch 01314 -Motorsteuergerät 49-10 -keine Kommunikation -Sporadisch 01155 -Kupplung 17 -10 -Regeldifferenz -Sporadisch Die Messwerte für den G162 (Geber für Kupplung) und N255 (Ventil für Kupplung) waren grenzwertig. Auf eine Justierung des G162 über die Seilschraube wollte er nicht rangehen. Seine Sorge war, dass der Wagen nicht mehr anspringen könnte und angesichts der Werkstattauslastung die ganze Sache bis in neue Jahr hinziehen würde. Folglich bin ich zurückgefahren und werde ich jetzt zu meinem Schrauber vor Ort fahren; damit dieser ihn ersteinmal über den TÜV bringen sollte. Ein Zahnriehmenwechsel nach 140tkm wollte ich auch machen lassen. Ist es ratsam, auf die sporadischen Fehler ersteinmal nicht einzugehen und abwarten, ob das Problem mit dem Ganghängenbleiben öfters auftritt; bzw. die Start-Stopp-Problematik zu ignorieren?
  4. Ich vermute auch, dass der Fehler im Bereich KNZ liegt. Das werde ich nächste Woche beim Schrauber in Oberhausen überprüfen lassenl Ich melde mich dann wieder.
  5. Habe gerade eine 90 km-Testfahrt gemacht. Die Gangfolge war in Ordnung. An der Ampel ging jeweils die Druckpumpe für ca. 3s an. In der Start-Stopp-Funktion ging der Motor zwar aus aber häufig nicht wieder an. Habe auch nur 0,12 l Hydrauliköl auf 160tkm nachfüllen müssen.
  6. Ja,den Druckspeicher habe ich heute ausgewechselt. Das mit den 30s war wohl übertrieben geschätzt. Jetzt braucht die Pumpe 20s, wenn ich die Fahrertür morgens aufmach. Nach 3 Schaltvorgängen im TT springt die Pumpe jeweils für 7-8s an. Ich denke, dass dieses Verhalten vor den Blockierungen auch nicht anders war. Morgen werde ich noch einmal eine Testfahrt machen.
  7. Hallo zusammen, das 3.Getriebe meines A2 TDI 418tkm macht sich wieder bemerkbar. Der 2. bis 5. Gang bleibt machmal hängen und läßt sich nich verändern - auch nicht über TT. Beim Stopp wird dann der Motor abgewürgt. Läßt sich aber wieder problemlos neu starten. Habe 0,2l Hydrauliköl nachgefüllt. Pumpentestverhalten wie immer: ca. 2 Schaltvorgänge und Pumpe läuft dann max 30s. Besondere Schalt- oder Kuppelungsgeräusche habe ich nicht wahrgenommen. Starte seit 1 Jahr aus der N-Stellung. Habe nächste Woche einen Termin bei einem Freundlichen mit Audierfahrungen, der aber vor einer GGE warnt: Endgültiges AUS und kein zurück in den alten MODUS. Hat jemand Erfahrung mit so einem Verhalten?
  8. Hallo Artur, danke für den Link. Jetzt ist mir einiges klarer. Da die Kupplung noch nicht so alt ist, möchte ich ungerne das Getriebe ausbauen lassen. Kann man eventuelle Fehler am G 162 auslesen? Bzw. ist dies von außen erkennbar?
  9. Das mit der Hydraulikpumpe hat mir mein 4 Sterne Schrauber (siehe Forumsbewertung) vor 2 Monaten gesagt. Da war ich wegen dem Gangsteller bei ihm. Er war der Meinung, dass die in Kürze ausgewechselt werden müsste !?
  10. Kupplung und Getriebe sind knapp 1 Jahr alt. Ich habe den Eindruck, dass die Hydraulikpumpe schwach ist. Kann das damit zusammenhängen? Kann man denn in der N-Position bei nicht getrennter Kupplung überhaupt starten?
  11. Danke für die schnellen Tips. Nebenbei: Mein A2 hat jetzt 356.000km runter und das 3. Getriebe. Ich habe schon diverse Sensor- und Gangstellerprobleme erlebt aber dies ist neu für mich. In der Suche habe ich nichts darüber gefunden! Welche Funktionen verändern sich zwischen Start(Park)-Hebelposition und und N-Hebelposition. Wieso kann ich in der N-Hebelposition überhaupt starten?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.