Jump to content

axels

User
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt
  • Summer rims
    15" Schmiedeleicht
  • Feature packages
    150

Wohnort

  • Wohnort
    Mainz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Der Spoiler ist ein thermoplastischer etwas elastischer Kunststoff. Da wird es meist schwierig mit Polyester oder Epoxid basierten Reparaturverfahren. Wenn es Dir das Wert ist: Für Motorradverkleidungen gibt es Rearatursets und auch Firmen, die diese Schäden mit passendem Material reparieren. Axel Beispiel
  2. 700.001 - 800.000 km 785.114 Schimkus Hans, 1.4tdi, 16.07.2019, ez 16.07.2001 600.001 - 700.000 km 666.666 mjohkoester 1.4 tdi (55kw) 15.02.2016 ez 6/2002, 2xstabi, 1xvorderfeder, 1 p/d-element, 1xtandempumpe, 1xagr-ventil, sonst nur verschleißreparaturen, dpf nachgerüstet, und er läuft und läuft... 626.262 durnesss 1.4 tdi (AMF) 05.09.2019 ez 10/2000 atg/275000 atm/374000 600.766 arosar 1.4 tdi 15.07.2013 ez 03.2003 2xbv/1xbh /3xgetr/1xkp/1xos/1xbr/1xsd/1xql/1xdrs/1xrlv/6xzr rip 27.07.2013 durch Hagel in Hannover 500.001 - 600.000 km 595.222 Mütze 1.2tdi 25.10.2018 ez 01.2003 - 3. Kupplung und 1.Getriebe, 1. Motor , 1x Hydrostößel und Nockenwelle Feb.2018, VERKAUFT - ein toller Wagen war es! 566.000 olisch 1.2 tdi 06.09.2014 ez 10.2002 getriebe, turbolader, Anlasser 560.027 katsegler 1.2tdi (ANY), 18.08.2015 ez 10.2002 rip 28.06.2015 durch WoMo auf der A14, neuer s.u 550.376 dussel 1.2 tdi, 03.07.2017, ez 9/2002 Ø 3.3l/100 km 549.016 duesenjaeger 1.2 tdi ez 17.02.2005 3xkupplung, 3xgs, 1x hp, 2x getriebe, 3,5 l/100km 505.500 audi-a2-3l 1.2 tdi 2.11.2012 ez 11.2001 1 x getr, 2 x kp, 1 x hp, 2 x anlasser, kaum ölverbrauch, das hässlichste und beste auto, was ich je gefahren bin 🙂  400.001-500.00 km 475.103 axels 1.4 tdi (55kw) 20.09.2019 ez 2001 1xZKD, 1 x Antriebswelle 472.400 spackenheimer 1.2tdi Handschalter - 06/2001 465.000 chrizzy 1.4 tdi (55kw) 25.05.2012 ez 2002 456.789 nikopp, 1.2 tdi, 05.09.2019, ez 02/2002, Details 456.192 HAI2 1.4i 10.06.2019 EZ 09/2000 <-- Benziner! 456.128 nichtensegen, 1.4 tdi, 22.08.2014 ez 09/2001 449100 Laberle 1.2tdi, 5.9.2019, EZ 06/2003 449.000 Lupo_3l A2 1.2TDI 3L X-Tend.11/2018. 1. Turbo, 1. Getriebe, 1.Motor dafür Chip auf 95PS 200km/h+ 446.207 mifo 1.4tdi 15.08.2017 EZ 16.02.2006 440.000 HRD 1.4 tdi, 22.05.2016, EZ 06/2001, 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Kupplung, div. Lenkkomponenten verschlissen. 428.022 Fred_Wonz 1.4i ez 23.04.2003 Nach Koppelriemenriss läuft er wieder <- -Benziner! 426.505 Karat21 1.2 tdi 06.05.2019 ez 03/2002 "Chamäleons" 426.500 karedig 1.4i 26.10.2017 EZ 11/2001 Checkheftgepflegt <-- Benziner! Ø5,8l Verbrauch div. Reparaturen bzw. Austausch von Verschleißteilen, Ziel 555.555 426.000 Nachtaktiver 1.4tdi ; 23.1.2016 ; ez 10/2003 ; Ölpumpenkette bei 370, Kupplung und Lagerung Getriebe bei 373 neu. 419.640 ger.win, 1.2 tdi 25.06.15, ez 10/2002, kupplung, gangsteller, hydrauliksteuereinheit, 3,8l/100km 412.504 hari 1.4 tdi 75ps 19.04.2018 ez 02/2005, 19.04.2018 der VW Umweltprämie geopfert 411.680 Juckel 1.4tdi ATL BJ2004 nach Audi der zweite Besitzer 406.500 andreas1968 1.4.tdi (55 kw) 07.03.2019, ez 03.02.2003, Motor, Getriebe, Kupplung, Turbo, Auspuff: alles original 400.000 querido, 1.4 tdi, 1xKupplung, 1x Batterie, 1xZylinderkopf schleifen;Ventile;Pumpedüse, 5,2l/100km, Bj. 11/2001 300.001 - 400.000 km 393.488 goerdi 1.4 tdi AMF 02.05.2019 EZ 21.08.2001 PD-Dichtungen, Verschleißteile 390.000 katbruger 1.2 tdi 28.04.2013 ez ??/2002 384.200 boris 1.2 tdi 30.01.11 ez 09/2001 4xbv/4xbh/1xgs/0xsd/1xkp/1xlm/4xrl /1x getriebe rip 376.729 bravy 1.4 tdi BHC 05.02.16, EZ 20.04.2005 364.600 weißfahrer 1.4tdi 31.01.14; ez 09/2003... Bis jetzt null mal kupplung getriebe Turbo 356.000 Hari111, 1.4tdi AMF 27.11.18; ez 12/2001 350.050 andi28ffm 1.4 03.03.2014 ez 04/2001 (270.000km mit lpg-anlage seit 2008) <-- benziner!; 1. Motor, 2x Radlager hinten, 1x Endtopf, sonst nur Verschleiß und Kleinigkeiten 340.000 A2driver22, 1.4 TDI (ATL), 09.02.2017 EZ 20.12.2004, (Turbo 66tkm, ab 250kkm: ZMS, Steuerk., PDI-Dichtringe, ca. 15tkm WW-Betrieb sowie Verschleißteile) 338.000 gronwald 1.4.tdi 04.1.2012, ez 05/200 335.000 häfferlump, 1.2 tdi, 06.03.2016, EZ ? 333.560 unser_pabst, 1.4 tdi, 10.08.2011 ez 08/2000 333.333 carlaron 1.2tdi 05.08.2013 ez 09.2001 -> RIP 4.12.2016 ~392Tkm 333.333 j.p. 1.4 tdi (66kw) 15.02.2018 ez 06/2004 - Anlasser, Klimakompressor, 2x ZR, 3x bv, 2x bh, 1x rlh, Glasdach-Rahmen neu, Generator 332.800 Evgeen 1.4 TDI 12.07.2012, 02/2002 331.500 Apissimus 1.4 TDI (BHC) EZ 7.2003 läuft problemlos, als ich erzählte, ich hätte den Wagen für 1600 € bekommen, meinte einer, da hast du wohl eine Null vergessen 322.000 nme 1.4 TDI (AMF) 09.03.2016 ez 10.2002 Motor, Turbo, Getriebe und Kupplung immer noch original 320.000 AL2013 1.4 TDI (BHC), EZ 2004, 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Kupplung (?) 318.000 ra9na, 1.2 tdi ez 07/2002 2. Gangsteller, 2. Anlasser, 2.lichtmaschine, 2.batterie, neue kupplung +Fh, KNZ, Druckspeicher 311.100 Karlsruhe, 1.4 TDI (AMF); 15.07.2018; EZ 09/2001 311.000 katsegler 1.2 tdi 18.8.2015 ez 05/2002, der zweite A2 3L, der "Alte" s.o. 310.615 deichgraf63 1.4, 08.05.2019, EZ 04/2001, diverse Reparaturen, Getriebereparatur, Kupplung bei 308 TKM, AUA --> Benziner! 310.013 A2-s-line II; 1.4 TDI (AMF); 28.08.2016; EZ 11/2001 310.000 danield24 1.2 tdi 30.03.2012 ez 11/2001 307.500 A2-Ammerland 1.4, 06.09.2019, EZ 08/03 - 1. Motor -1. Getriebe -1. Kupplung - Frontlenker + div. Kleinteile neu, 3. Windschutzscheibe <-- Benziner! 307.000 myself 1.2 tdi 31.10.2010 ez 01/2000 306.000 a2 3liter 1.2 tdi 18.09.2011 ez 10/2002, 2xgangsteller, führungshülse kupplung, abs 305.000 Azwole 1.4 tdi (ATL) 01.6.2019, ez 11.2004, 2. Motor, Turbo bei 70tkm, OSS überholt, Kurbenwellensensor, Wischerrahmen bei 150tkm, 6-Gang Getriebe bei 300tkm 303.500 Tho, 1.4i AUA 06.02.17, ez 02/2002, Motor,Kupplung,diverse Federn uvm. <- -Benziner! 300.556 zinn2003 1.2 EZ 08.2001 übernommen 09/2009 300.500 elch 1.4 19.05.2016 <- -Benziner! 300.300 VikArt 1.2 tdi (D4) 12.03.2017, EZ 09/2004. Gekauft mit 273.000 km (88.324 Gangsteller und KNZ, 120.152 Bremstrommel, 120.400 Radlager VA, 122.000 AGR, 158.938 Ölsensor,170.809 Radlager HA, 182.233 Druckwandler, 254.280 Windschutzscheibe, 294.442 B4-Fahrwerk & Druckspeicher, insgesamt: 3x ZR) 300.033 frankt 1,4 TDI (BHC) 05.11.2018, EZ 12/03, erster Motor, erstes Getriebe, erste Kupplung 300.001 wat4640 1.2 tdi 17.22.2012 ez 03/2003 200.001 - 300.000 km 292.450 Tim2015 1.4 TDI AMF als Frontschaden mit Turboschaden gekauft, instand gesetzt 281.000 norman, 1.4 (AUA) (55 kw), 14.09.2016, ez 2000, war für mehr Geld in der Werkstatt, als es gekostet hat. <-- benziner!!! 277.650 Papahans, 1.4 (AUA) 05.09.19, ez 06/2001 <-- Benziner 274.000 fleischmo 1.4 TDI(AMF) 08.02.2019, EZ 09/2002: gekauft 01/2018 mit 254.000km, das Jahr 2018 mit 20.000km ohne technischen Problemen 272.200 kleinweich 1.2 tdi 2.03.2017 ez 08/2001, gs, kupplung, nehmerzyl, fahrwerk nach und nach erneuert, 2x ZR, sonstiger Verschleiß 263.000 Y1ng, 1.4 TDI, 05.06.2017, EZ 2001 256.900 Eric1964, 1.4 (AUA) 1.03.2017.EZ 01/01 <-- Benziner 250.300 TTPlayer, 1.4 TDI, 03.03.2017, EZ 2005 (1xTurbo u. OSS sowie die übl. Reparaturen/Verschleißteile) 240.500 Karat21 1.2 tdi 05.09.2019 ez 10/2002 Blacky 234.000 Audi22 1.4 (BBY) 30.12.2017, EZ 2002, 1x Kupplung, sonstiger Verschleiß <-- Benziner 224.703 Audifanatiker, 1.4 (AUA) 31.10.16, EZ 02/02 222.222 Abi2004 1.6 FSI 29.10.2018 EZ2003 <-- FSI Benziner 221.500 Energetiker 1.4 (BBY) 07.02.18, EZ 11/02, Kauf 03/14, von mir 1x Getr.lager inkl. Kuppl., Radlag.vo., Bremsen, Dämpfer <-Benziner 220.000 Vercingetorix 1.4 (AMF) 01.02.2017 213.980 AudiA2Bayern 1.4 (AUA) 05.11.2011 (TÜV bis 09/2021) 212 150 Tim2015 (ATL) 29.04.2019, EZ ?, 1x Turbo, Fahrwerk getauscht ST Gewinde, 211 000 Mikey 1.6 FSI 18.08.2019 <--- Benziner Motor ausgebaut 210.000 Räubermutti 1.4 (AUA) 10.06.2019, EZ 2001<-- Benziner 204.000 75-PS-pro-Tonne 1.4 (BBY) 31.07.2019, EZ 06/2002, gekauft 12/2016, ST-X, Radlager hi/re, Radlager vo/re, Benzinfilter, Ölabscheider, Scheibenwischer revidiert <-- Benziner 200.022 Ashkelonie, 1.6 FSI, 13.04.2018, EZ 2004 <-- Benziner 100.001 - 200.000 km 177.777 felix.bauer 1.4 (AUA), 25.12.2018, EZ 04/2001, 2.Hand seit 3/2014, Ölabscheider, Ventildeckel, Radlager, Kupplung <-- Benziner 163.000 Cooky_Dent 1.4 (AUA) 17.05.2019 EZ 11/2000 KSG, 2x Federn vorne, ZR, NW-Sensor, KW-Dichtung, Lambdasonde 150.000 a2diesel 1.4TDI (BHC) 20.08.2019 EZ 11/2005 Radbremszylinder hinten, Nachsteller Bremsen hinten, Ölstandssensor, Ölkette, -spanner und Kettenräder, Anlasser (vorsorglich, wegen hängendem Magnetschalter) 142.000 G1N70N1C, 1.4TDI (AMF), 05.02.2017, EZ 07/2002 134.728 Jogi67 1.4TDI (BHC) 06.09.2019, EZ10/2003 1 - 100.000 km 69.000 sliner 1.4 (BBY) 55KW 13.04.2018 EZ: 10/2003 43.500 durnesss 1,2TDI (ANY) 5.9.2019 EZ6/2002 MJ03 36.000 Artur 28/55kW (nom./max.) 08/2017 E-EZ 11/2014 <-- Elektroumbau! 34.400 A216 1.6 FSI, 06.10.2017, EZ 2004 Tageskilometer (ohne Fahrerwechsel) 2001 Oswald Salzburg-Paris-Salzburg 14. Juli 2012 (Wollte sehen obs geht.) 1817 mifo Lübeck - L'Escala (Costa Brava) 17.08.2011 17 Stunden 1600 lupo_3l klagenfurt-dortmund-frankfurt a.m. August 2012 1575 Karat21 ganz nah am Harz nach Trogir (HR) 19.08.2016 1505 ndavid Budapest-Passau-Puttgarden,14h (31.01.2014) Weg nach Oulu, Finnland. 1500 lupo_3l wien-stuttgart-wien 27.07.2013 1412 Karat21 Kapellskär (SE) - ganz nah am Harz in 16,5 Std. 03.03.2010 1360 durnesss Bentheim-Ingolstadt-Bentheim plus 5stunden Getriebewechsel am 01.11.2010 1355 Karat21 ganz nah am Harz nach Zadar (HR) 06.05.2017 1350 lupo_3l wien-münchen-bregenz-münchen-klagenfurt 27.4.2013 1306 durnesss stockholm-bentheim in 14 stunden am 06.03.2013 1250 DerWeißeA2 Cserczegtomaj-Niedergörsleben-Braunschweig in 17h am 17.08.2014 1233 Karat21 vom Harz nach Eggenfelden nach ganz nah am Harz 12h45min 24.11.2014 1200 fuchs in 13h30min 1,6 fsi bj2005 am 18.8.2012 1190 Abi2004 Recklinghausen - Wien - Púchov (Slowakei) mit 1,6 FSI am 04.09.2016 1180 durnesss Bentheim-Chemnitz-Bentheim am 29.03.17 1148 Peter S. Beckum nach Caorle (Italien) 1141 KlausVF45 Berlin-Arad Rumänien 12.7.2014 Tageskilometer (ohne Tankstop) 1233 Karat21 vom Harz nach Eggenfelden nach ganz nah am Harz 12h45min 24.11.2014 1145 Laberle von Hameln nach Cordemais (F) 1087 DerWeißeA2, BS – M – L, ca. 12h, 22.06.2013, ohne Nippeltrick mit 34-Liter-Tank
  3. Hallo Ditoast, guck mal nach, ob der 165er Conti überhaupt auf die breite Wählscheibe montiert werden darf. Meineserachtens sind bei den leichteren Alus eher die offiziellen Schmiedeleichtfelgen für so schmale Reifen geeignet.
  4. Habe die Verbrauchsanzeige im mini FIS meines AMF jetzt die letzen Wochen getestet und sie scheint etwas höher als beim Tanken errechnet. Der Durchschnittverbrauch im großen FIS meines ANY stimmt überaschend genau mit meinen errechneten Verbrauch nach dem Tanken überein. Eine Anpassung scheint da nicht sinnvoll zu sein. Axel
  5. Wenn er Euro4 hat, kann man darüber nachdenken und ggf das wichtigste nachrüsten. Mein ANY hat keine Servo - und man gewöhnt sich schnell daran. Die defekte Klima im ANY ist schon eher ein ernsthafter Grund im Sommer den AMF mit funktionierender Klima & OSS zu verwenden.
  6. Bei meinem AMF hatte sich mal der Ventilteller des AGR vom Schaft gelöst. Damit war das AGR immer offen und hat neben einem Leistungsverlust für eine deutliche Rußwolke gesorgt. Das AGR ist aber recht preiswert - da lohnt sich das Zerlegen nicht so sehr.
  7. Hallo zusammen, bei meinem AMF hat es auch hervorragend geklappt. @Bala_de_plata Vielen herzlichen Dank. Eine Option, die ich lange vermisst habe ist endlich eingezogen. @Opöl Mein AMF zeigt beim Start 4,8l an. Grüße Axel
  8. Nur ruhig Blut- ADAC funktioniert schon prima. Die Einschränkung zu einer Werkstatt am Heimatort ist verständlich. Wenn man mit einem Autotransporter mit mehreren geladenen Fahrzeugen in eine enge Gasse soll und der Besitzer des Fahrzeugs gerade auf Arbeit ist, ist das nicht nur für den Fahrer des Transporters schwierig. Die transportierten Fahrzeuge können ja nicht so einfach mittendrin herausgepflückt werden - das kostet die Versicherung und damit alle die Einzahlen deutlich mehr, da das letzte Stück dann ja nicht vom Sammeltransporter angefahren werden kann, sondern nochmals umgeladen werden müsste (incl. Terminabsprache ....). Wichtig ist nur, dass man sich rechtzeitig Gedanken macht, weshalb das Fahrzeug würdig ist heimgeholt zu werden und man die Reparatur ggf. später auch nachweist. Axel
  9. Nur wenn wir die Kugel weiter fahren wird das Alu eben später recycled und in der Zwischenzeit wird kein faserverstärktesEersatzplastik produziert, für dessen (unvollständige) Entsorgung nur die Verbrennung bleibt. Ansonsten ist Bedaleins Ansatz der einzig nachhaltige. Was nutzt es, ein paar Gramm CO2 im Verkehr einzusparen, wenn gleichzeitig der tägliche Fleichkonsum für einen eklatanten Ressourcenverbrauch für Futtermittel, Kunstdünger, Transport derselben sorgt. Und gleichzeitig die grüne Lunge gerodet wird um kurzfristig Flächen zum Abau der Futtermittel zu bekommen (die im Falle des Regenwaldes oft nach kurzer Zeit ausgelaugt sind). Axel
  10. Hallo Math der Durchschnittsverbrauch ist proportional zum CO2 Ausstoß. Wenn Du es mal schaffst, mit einem Motorenentwickler eines größeren Herstellers privat zu sprechen, sollte er Dir bestätigen, dass jede Stufe der Euronorm etwa 0,5lMehrverbrauch kostete. Die Frage ist hier: Spart man CO2 das innzwischen in der Überzeugung der Mehrheit den Klimawandel beschleunigt oder spart man Stickoxide, die in den bisher nachgewiesenen Maximalkonzentrationen nur gegen EU Grenzwerte verstoßen, aber keine nachweisbaren Auswirkungen haben. Wenn Du Umweltschutz mit Einsparung von CO2 gleichsetzt, führt am Weiterbetrieb eines Fahrzeugs dessen CO2 Ausstoß dem eines E-autos (im deutschen Energiemix) entspricht, eigentlich kein Weg vorbei. Und hier sprechen wir nur vom Betrieb des Wagens und noch nicht von dem Aufwand der zur Produktion eines Neuwagens notwendig ist - Feinstaub bei der Gewinnung und Verhüttung der Erze und seltenen Erden - Chemieabfälle der ausgelagerten Produktion in China weil bestimmte Gewerke in der EU wegen der Umweltauflagen fast nicht mehr realisierbar sind. - CO2 Ausstoß zur Produktion und Transport der verschiedenen Rohstoffe, Bauteile und Bauteilgruppen und zum Lebensende der neuen Karre noch nur als Beispiel - die Entsorgung der Faserkunsstoffe An der Stelle haben wir noch nicht über die Reparaturfähigkeit / -würdigkeit eines e-Mobils im Falle eines Schadens gesprochen. Insofern ist der Weiterbetrieb eines A2 TDI aktiver Umweltschutz, solange keine effizientere Alternative zu sehen ist. Axel
  11. Hallo Giftware, habe noch einen ATL mit serienmäßigem RNS-D und MuFu Lenkrad - das spielt zusammen. Axel
  12. Mit viel Glück ist nur der Druckschlauch vom Turbo abgeploppt und das verteilte Öl ist noch Leck-Öl, das sich in der Ladeluftstrecke befand. Hatte so etwas mal beim AMF. Es könnte auch ganz profan den LLK zerlegt haben. Axel
  13. Auch bei einem Kabelbruch zu einem der Aktuatoren ist die Symptomatik gleich.
  14. Bereits hier irrt der Verfasser. Die Liste der Gemeinsamkeiten könnte kleiner sein, als die der Unterschiede; Daher erlaube die Frage: Was ist Dein Begehr? Möchtest Du einen ATL mit AMF oder BHC Ersatzteilen reparieren - oder geht es nur um die Leistung - dann lies lieber den Thread von Biohaufen. Axel
  15. Hatte eine Zeit mal das Vergnügen, dass der Motor morgens ansprang die Kiste aber erst nach einer Gedenkpause sanft losfuhr. Ich habe es seinerzeit auf notwendigen Druckaufbau geschoben. Nach einem späteren Hydraulikeingriff hat sich das Phänomen so nicht mehr bemerkbar gemacht.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.