Jump to content

mirkoheinrich

User
  • Posts

    166
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2003
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Additional rims
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    nicht originales 6.Gang Schaltgetriebe

Wohnort

  • Wohnort
    Bielefeld

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

mirkoheinrich's Achievements

  1. Klar @Wasserbauer das mache ich gerne! Was genau interessiert Dich? Die Ausleuchtung der Straße? Oder der Verbau im Scheinwerfer?
  2. Hallo zusammen, bei mir ging am Single-Day der Preisalarm für die OSRAM Night Breaker LED los. Lange waren sie ja auch überhaupt nicht lieferbar und teilweise teurer als die UVP! Nun habe ich sie gestern bekommen (110 € inkl. Versand) und heute schnell bei ausgebauten Schweinwerfern eingebaut. Es wir kein Adapter benötigt! Da ich mein großes FIS ohne Lampenkontrolle nachgerüstet habe, gibt es da natürlich auch kein Problem. Es wird zunächst der mitgelieferte Ring eingesetzt und mit der Halteklammer arretiert. Deren zurückgebogenes Ende kollidiert allerdings mit dem Kühlkörper. Daher habe ich die Halteklammer aus dem Scheinwerfer ausgehängt und das Ende nach oben gebogen. Nun lässt sich die Lampe einsetzen und in den Ring eindrehen. Der Kühlkörper kollidiert nicht mehr. Die Kabel und der Kühlkörper an sich haben mehr als genug Platz. Das Licht ist natürlich sehr weiß und angenehm :-) Mehr kann ich nach weiteren Fahrten berichten, jetzt muss der A2 aber erstmal zur Inspektion (240 tkm, Zahnriemenwechsel, Ölsensor und Lenkwinkelsensor als Fehler) Aufgrund des zwar problemlosen Umbiegens der Halteklammer gehe ich nicht von einer (insbesondere kurzfristigen) Betriebserlaubnis durch Osram aus :-( Meiner Meinung ist das ein formeller Prozess, die Blendwirkung bei korrektem Verbau wird nicht anders sein als bei den Fahrzeugen mit Erlaubnis, da die Konstruktion der Scheinwerfer vergleichbar ist. Kurz gesagt: De jure ist es somit illegal, de facto gibt es nach meiner Einschätzung keine Blendung anderer Verkehrsteilnehmer. Die Entscheidung muss dann jeder für sich treffen! Viele Grüße!
  3. Sooooo, auch mein A2 aus 03/2003 war gestern zum 6. Mal beim TÜV incl. Eintragung des Stabikits. Ohne Mängel, ein Scheinwerfer wurde während des Besuches eingestelt 140 € für eine knapp halbe Stunde sind aber schon ein stolzer Stundenlohn....
  4. Warum nicht? ;-) Die Bezüge und Polster sind identisch, die komplette Rückenlehne ist anders, dazu kommt noch die Lordosenverstellung als solches, der Motor und die Verkabelung. Ich meine es wären mit Neuteilen um die 700 bis 800 €. Ich hatte schon die Seriensitze ohne und mit Lordosenverstellung, meiner Meinung sind die Seriensitze mit Lordosenverstellung vom Sitzkomfort fast identisch mit den Sportsitzen, sie haben in erster Linie weniger Seitenhalt. Nach Umrüstung auf Sportsitze habe ich meine Sitze mit Lordosenverstellung an ein Forums-Urgestein weitergegeben.
  5. Ja, dafür braucht es ein neues Lehnengestell. Mit Neuteilen nahezu unbezahlbar...
  6. Hallo Nuerne89, hat der Vorderachsstabi denn nicht links und rechts Metallringe die ihn seitlich fixieren? Viele Grüße
  7. Hallo zusammen, habe die 195/50 R16 für die Winterreifen eingetragen; ist überhaupt kein Problem, wie beschrieben ist der Umfang nur etwas größer als bei den 17 Zöllern und somit im Toleranzbereich des TÜVs. Ich würde es wieder machen!
  8. Ja, das Kartenmaterial ist EOL, da kommt nichts mehr!
  9. Moin, das RNS-D funktioniert auch ohne TMC-Box, dann wie gesagt auch ohne Anzeige im FIS. Viele Grüße
  10. Meine ist in der Mitte gebrochen, kommt aber aufs Gleiche raus... Die Klappe war aber auch schwergängig, so dass beides neu kam für knappe 900,- komplett. Das alte Teil habe ich mir angeschaut
  11. Moin Thomas, hast Du die Bremse jetzt doch noch gemacht? Ich dachte nach Radlager und Stabi vorne wäre Schluss gewesen... Auf dem Foto sehe ich auch noch keine Koppelstange bzw. Stabi! Auf jeden Fall meinen größten Respekt und noch mal 1000 Dank an Dich und alle anderen insbesondere für die hilfreichen Tips beim Einbau der Super Pro Lager an der Hinterachse, das sind ja doch ziemliche Biester! Wir haben da jetzt ja doch ein paar neue Erfahrugswerte sowohl für den Ausbau der alten als auch den Einbau der neuen! In diesem Sinne: Einen schönen Sonntag an alle und schon mal Frohe Weihnachten! Die Heimfahrt war dank des neuen Vorderachsstabis jetzt übrigens wunderbar klonkfrei, der Geradeauslauf fühlt sich auch gut an, eine Spureinstellung folgt natürlich trotzdem. Die Kurven bin ich noch langsam angegangen, da ich mehrere Getränkekisten an Bord hatte Das fühlte sich aber schon sehr vielversprechend an! Im ersten und zweiten Gang gibt es mit der harten Drehmomentstütze ziemlich heftige Vibrationen und ein paar Klappergeräusche (kann an 2 fehlenden Poppnieten der Windabweiser liegen...) Das muss ich mir noch näher anschauen, ob das für den FSI die beste Lösung ist, das Schlaten flutscht wunderbar, ich hätte mir aber einen größeren Unterschied erhofft. Vielleicht kommt die verstärkte TDI-Stütze wieder rein. Ist ja ein Klacks im Vergleich zu den anderen "Operationen". Mein "erstes Schraubertreffen" nach vielen Jahren Forums- und Club-Zugehörigkeit wird auf jeden Fall in besonderer Erinnerung bleiben!
  12. Ja, das ist die letzte Version, ist aber ziemlich aktuell was die Straßen angeht.
  13. @Audia5sport: Bringt das auch was für den 1.6 FSI? Du fährst doch einen, oder? Ich hatte das mehr als Thema für den 1.4 verstanden.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.