Jump to content

Freakazeut

User
  • Posts

    90
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2004
  • Color
    Imolagelb (als color.storm)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 10-Speichen
  • Winter rims
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Feature packages
    colour.storm
  • Sound equipment
    Bose Paket
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat

Wohnort

  • Wohnort
    Wolfschlugen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Freakazeut's Achievements

  1. Bei Düsentausch habe ich auch die Dichtungen von Nr. 5 erneuert, Dichtung vom Saugrohrdrucksensor. Die Dichtungen vom Kraftstoffdruckgeber und Regelventil Kraftstoffdruck wurden bei der Fehlersuche Kraftstoffdruckregelung von ca. 1,5 Jahren getauscht. Die Gummidichtungen sahen allgemein nicht mehr rund sondern eckig aus.
  2. Hallo, ich hatte das Vergnügen vor ca. 1 1/2 Monaten und mit dem Spezialwerkzeug ging das Ratzfatz. Mit dem Gleithammer und der Abziehkralle ist das verkanten der Düsen fast nicht möglich. Bei mir sahen die zwei unteren Schrauben vom Saugrohroberteil so wie deine aus
  3. Hallo, ich habe die Gläser auch schon gelöst. Schutzbrille aufsetzen, Handschuhe anziehen und mit einem Heißluftföhn vorsichtig erhitzen. Ich habe dann mit einem breiten Schraubendreher zwischen Glas und Kunststoff gehebelt und nach und nach mit den Cuttermesser den Kleber geschnitten und entfernt.
  4. Hallo, die Blenden der NSW / Blindplatten ausklipsen,, dann durch das mittlere Gitter mit den Fingern nach oben greifen und die Klipse nacheinander lösen. Ich habe am Gitter mit der anderen Hand leicht gezogen. Am Schluss war nur der geschlossene Bereich vom Gitter übrig, den konnte ich mit einem dünnen Schraubendreher von vorne lösen.
  5. Hallo, einfach mal bei den Ebay Kleinanzeigen suchen: Audi A2 Türfeststeller Türfangband Reparatursatz
  6. MKL (Kraftstoffdruckregelung Regelgrenze überschritten), und manchmal ruckeln.
  7. Ja in dem Saugrohrunterteil ist der Druckregler bei dem Schlauch eingebaut. Es gibt den Dichtsatz 036 198 149 A für das Ventil. Wenn aber alles wieder zusammengebaut wurde kommt man nicht mehr dran. Im Rep. Leitfaden steht drin bei Beschädigung ersetzen. Getauscht wurde das Saugrohrunterteil beim Vorbesitzer im Glaspalast bei 126.000km Nachdem ich den A2 gekauft habe gab es Probleme mit dem Soll/Istwert vom Kraftstoffdruck. Es wurde zuerst ein durchgescheuertes Kabel vom Ventil repariert, das Problem ist aber geblieben. Beim zweiten Versuch wurde das Ventil getauscht, das alte habe ich mit geben lassen. Am alten Ventil ist die Beschädigung am schwarzen Dichtring zu sehen (ob das vom Ausbau war lässt sich nicht feststellen) Der grüne Dichtring ist aber eindeutig nicht mehr rund sondern abgeflacht und das passiert normalerweise nicht innerhalb von 2.400 km. Das Bild ist bei 128.378 km aufgenommen worden
  8. Es ist genau das Ventil am Schlauch auf dem Bild von Audi_Coupe_S
  9. Hallo, ganz wichtig die Gummiringe vom Druckregelventil prüfen / erneuern lassen. Beim ersten Wechsel wurde das nicht geprüft und das Resultat waren die Problemen mit dem Soll/Ist Druck und doppelter Arbeit für das Autohaus.
  10. Klopfsensoren sollten eigentlich unkritisch sein, außer die Marder meinen, die schwarzen Spagetti sind lecker. Wichtig ist das Anzugsdrehmoment sonst hört das Teil nichts. In Wikipedia ist der Unterschied von Klingeln und Klopfen gut beschrieben.
  11. Hallo bei dem ehemaligen meiner Tochter habe ich auch den AUA gegen einen BBY aus einem Polo getauscht. Ölwanne von alt zu neu gewechselt (Sensor) und einen Deckel auf den Nockenwellensensor geschraubt. Anbauteile ich übernommen.
  12. Wie sieht des MWB für die Bordspannung aus? Ich hatte mal ein ähnliches Problem das Anlernen & Co nicht funktionierte. Die Spannung bei laufenden Motor war nur 10V laut MWB. Davor auch schon DK gereinigt und angelernt, AGR gereinigt danach durch neueres Originalteil ersetzt. Bis wir aus Zufall die Bordspannung im MWB gesehen haben. Letztendlich war das MSG defekt, es könnte aber auch ein defekter Kabelbaum Probleme machen.
  13. Ich würde mal in die Glaskugel schauen und annehmen das über den CAN Bus das MSG oder der Kombiinstrument abgefragt wird und bei einer anderen ID das Steuergerät einen Reset auslöst.
  14. Zumindest beim BAD gibt es dazu einen MWB
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.