Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2Fan2

Problem EInbau Navi Blaupunkt TravelPilot

Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe eine Blaupunkt Navi TravelPilot von einen Kollegen bekommen der sie in einem Skoda eingebaut hatte.

EInbau hat soweit auch easy funktioniert.

Selbsttest erkennt Antenne und die restlichen Dinge.

EIn Setup und eine entsprechende Kalibrierfahrt habe ich durchgeführt.

Aber des System meldet immer:

"Sie befinden sich auf einer nicht digitalisierten Strasse". (off Road)

Der CD Zugrif funktioniert, da ich ein Ziel per Ort und Strasse eingeben kann.

In den diversen Navi Foren ist ein Hinweis mit einer ähnlichen Fehlermeldung. Dort war das Ergebis, das das Tachosignal nicht anliegt.

Hat einer Erfahrung mit diesem Fehler?

Wie bekomme ich das Tacho Signal an die Navi?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um die Frage beantworten zu können, brauchen wir mehr Daten zu Deinem A2.

Welches Modelljahr?

Welcher Motor?

Welcher Radio war vorher drin?

Welcher Travel Pilot?

 

Hast Du auch das Rückfahrsignal angeschlossen?

 

Du findest es an der blauen 17fach Steckverbindung im Fahrerfußraum (Unter der Fußmatte).

Es liegt auf Pin 16 und ist ein bl/ro Kabel.

 

Als Geschwindigkeitssignal müsste das Galasignal ausreichen. Das ist ein Rechtecksignal mit 8 Pulsen pro Radumdrehung.

 

Beim Modelljahr 2001 findest Du dieses Signal an Pin 1 des schwarzen 8fach Radiosteckers III. Ist ein bl/ge Kabel.

 

Wieviele Sateliten kannst Du empfangen? Es sollten mind. 4 von 8 zu empfangen sein.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo hier die Antworten:

 

Welches Modelljahr?

 

Baujahr 12/2000

 

Welcher Motor?

 

1.4 TDI

 

Welcher Radio war vorher drin?

 

Die Werksauslieferung war ein Audi Chorus.

 

Ich habe das Auto gebraucht gekauft mit einem Philips Carin 059 und einer Freisprecheinrichtung von Siemens mit Siemens SL42

 

Welcher Travel Pilot?

 

DX-R70

 

Hast Du auch das Rückfahrsignal angeschlossen?

 

Ich habe momentan noch nicht durchgeblickt wie der A-Stecker an dem Philips belegt war, da die Original-Vverkabelung durch den Philips Umbau schon "angezapf" wurde.

 

Hilfreich wäre hier eine Pinbelegung bzw. Schaltplan mit den entsprechenden Kabelbezeichnungen (und Farben) wie sie von Audi original verbaut werden.

 

Soweit die angefragten Infos die ich bis jetzt zusammen habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Radiostecker I:

 

1 - Line out hinten links

2 - Line out hinten rechts

3 - NF Masse

4 - Line out vorne links

5 - Line out vorne rechts

6 - Plus geschaltet

7 - CAN BUS High

8 - Clock Signal für FIS (bis MJ2001)

9 - Data Signal für FIS (bis MJ2001)

10 - Enable Signal für FIS (bis MJ2001)

11 - Lenkrad Fernbedienung (bis MJ2001)

12 - CAN BUS Low

13 - CD-Bus Data in (CD-Wechsler)

14 - CD-Bus Data out (CD-Wechsler)

15 - CD-Clock (CD-Wechsler)

16 - Dauerplus (CD-Wechsler)

17 - geschaltetes Plus (CD-Wechsler)

18 - CD-NF-Masse (CD-Wechsler)

19 - Signalleitung linker Kanal (CD-Wechsler)

20 - Signalleitung rechter Kanal (CD-Wechsler)

 

Radiostecker II:

 

3 - Lautsprecher (+) vorne links

4 - Lautsprecher (-) vorne links

5 - Lautsprecher (+) vorne rechts

6 - Lautsprecher (-) vorne rechts

 

Radiostecker I:

 

1 - Gala Signal (bis MJ 2001)

2 - Telefonstummschaltung (NF Stumm) (bis MJ 2001)

- DWA Masse (ab MJ 2002)

3 - K-Diagnose

4 - Klemme 86s (S-Kontakt) (bis MJ 2001)

5 -

6 - Beleuchtung Schalter (Klemme 58s) (bis MJ 2001)

7 - Batterie + (Klemme 30)

8 - Masse (Klemme 31)

 

Radiostecker IV:

 

1 - Telefon Stummschaltung (NF Stumm)

2 - Klemme 15 (nur bei Navigation) (bis MJ 2001)

3 - Telefon NF + (nicht bei Navigation)

4 - Telefon NF - (nicht bei Navigation)

5 - Navigation (NF +)

6 - Navigation (NF -)

7 - Navigation Steuerleitung

8 -

9 - Beleuchtung Display (Klemme 58d) (bis MJ 2001)

10 - CD GND (bis MJ 2001)

 

Gruß

Thomas

Radiostecker.jpg.0b6427c0b4c858cabdb658918550e897.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim DX-R 70 liegt das Tachosignal auf Pin 1 am Radiostecker III. Genau am gleichen Ort stellt der A2 das Gala-Signal bereit. Das sollte also funktionieren.

 

Wenn Du mit einem Multimeter gegen Masse misst, solltest Du bei langsam rollendem Fahrzeug abwechselnd 0V und 12V angezeigt bekommen.

 

Dein Problem scheint eher ein Empfangsproblem der GPS Antenne zu sein.

Wo hast Du die Antenne eingebaut?

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe der Tachosignal gefunden und angeklemmt.

Danach eine Kalirierfahrt gemacht -> Navi geht.

Nachdem ich dann die 2002 CD gegen die 2003 CD getauscht habe, war der "alte" Fehler wieder da und er hat wieder "off road" gemeldet.

Ich werde jetzt noch mal kalibrieren.

Die GSM Antenne funktioniert einwandfrei. Sieht 6 Satelitten und zeigt genaue Pos.

Was ist der Effekt wenn kein Rückfahrsignal angeschlossen ist?

Gruss KJA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

das Gerät braucht etwas länger zum rechnen und orientieren, wenn Du z.B. mal falsch abgebogen bist oder gewendet hast. Ansonsten sollte es keine Auswirkungen haben, habe das Signal auch nicht angeschlossen (auch ein DX-R70) und fahre damit seit einen halben jahr schon rum, ohne etwas zu vermissen.

 

Gruß Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen