Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nicksfrei

Winterreifen 155er

Recommended Posts

Tach an alle

 

Laut meinem Schein darf ich 155/65 R15 77 Q (160km/h)

auf meinen Kleinen machen.

Wo ich im Netz schaue bieten alle nur T (190 km/h) an?

Was steht bei Euch im Schein?

 

Oder habt Ihr die anderen eintragen lassen?

175/60 Reifen waren relativ teuer und

165/65 so gut wie kaum zu finden.

 

Danke für Eure Antworten

 

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nicksfrei,

 

habe in meinem Fahrzeugschein die gleiche Eintragung wie Du. 155/65R15 77Q M+S

 

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, freu Dich doch, das es "nur" die Geschwindigkeitsklasse "T" gibt, brauchst wenigstens keinen Aufkleber auf dem Armaturenbrett... :)

 

Nebenbei: wenn Q eingetragen ist, kann man ohne Bedenken T draufmachen, führt nirgends zu Schwierigkeiten, sind hin und wieder zwar etwas teurer, aber da in bestimmten Grössen mehr T als Q hergestellt werden, kann sich das auch schon mal umkehren...

 

Gruss, Zurbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Nabend,

 

laut Aussage von TÜV, können wir alle eingetragenen Größen als Sommer- und Winterreifen fahren!!! allerdings ist dann der Betrieb mit Schneeketten nicht möglich.

Nur die 155er ausschließlich als Winterreifen.

Ich fahr´175er WR, die waren aber mit 435 Euronen, inkl. 5,5x15 Zoll Stahlfelgen und über viel Beziehungen immer noch nicht wirklich billig... .

Die Fahrstabilität ist damit natürlich meilenweit von den 205ern entfernt, aber man gewöhnt sich wieder dran.

Schmalere Reifen möchte ich persönlich allerdings nicht haben, da ich befürchte, daß das Fahrverhalten damit wohl doch recht wackelig sein muß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Also der Buchstabe steht für den Geschwindigkeitsindex und der besagt wie schnell mit diesem Reifen dann maximal gefahren werden darf.

Schau mal Hier, da sind alle Geschwindigkeitsindexe mit den dazugehörigen Kennbuchstaben aufgelistet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke das Q 160 km/h bedeutet weiss ich ja,

 

aber darf ich nur Q fahren?

 

oder müssen es mindestens Q sein?

 

oder dürfen es höchstens Q sein?

 

denn wenn 155er angeboten werden für den A2 sind da meistens T (190) Reifen drauf.

 

deswegen frag ich ja.

 

Gruss

 

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Sobald du Reifen drauf hast die weniger als die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs vertragen, mußt du einen Aufkleber am Cockpit anbringen der auf das maximale Reifentempo aufmerksam macht und dann darfst du die auch fahren!

Genauere Auskunft gibt dir dein "freundlicher Reifendealer" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heul

 

keiner versteht mich.

 

neuer Versuch in meinem Schein steht 155.....Q

 

darf ich nur Q

 

muss ich mindestens Q

 

oder höchstens Q

 

aufziehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles wird gut.

 

Die Reifen sind gekauft, der Winter kann kommen.

 

155er Semperit mit Stahlfelgen.

 

Danke nochmal an alle, besonders an Andrè.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen