Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dr.House

Reifenberatung

Recommended Posts

Hallo liebe Forumsgemeinde

 

Ich brauche mal eure fachmännische Hilfe. Mein roter A2 braucht Sommerreifen und Felgen,weil die Vorbesitzerin nur Ganzjahresreifen gefahren ist. Ich wollte diese Woche noch Felgen und Reifen kaufen, doch nun komme ich ein wenig ins Grübeln.

Also: Zuerst wollte ich 205/40-17 auf 7 oder 7,5 Zoll kaufen.( S-line ) oder so.

Jetzt bin ich fast soweit, das ich glaube 215/40-16 auf 7 oder 7,5 Zoll ET 35 wären die bessere Wahl.

Preislich ist da fast nichts um, aber viele im Forum gehen wieder auf 16 Zoll zurück. 17 Zöller schauen schon gut aus ( kein Thema ) aber der Fahrkomfort, Bordsteinrempler, Stabis und Koppelstangen würden fast für die 215/40-16 auf 7 Zoll sprechen lassen.

So genug geschwafelt, jetzt seid ihr dran.

Evtl. hat ja jemand schon beide grössen gefahren und kann mir helfen.

 

Danke schonmal

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo Frank:

gefahren bin ich

 

205/40-17 auf folgenden Felgen mit Zustand nach xx.xxx km:

S-Line 7x17 ET38, Parabol 7,5x17 ET32, Abt 7,5x17 ET30 (alle mit 8mm Platten hinten)

Hersteller der Reifen:

Yokohama Parada: Reifen haben Sägezahn nach 4000km, absolut unfahrbar auf A2, aber der beste Reifen den ich je gefahren bin, nur halt nicht auf A2

Conti Sportcontact 1 (7mm Restprofil nach 20000km, Diebstahl) super Verschleissverhalten, sehr leise

Dunlop 9090: sieht toll aus ist aber grenzwertig. Verschleissverhalten befriedigend, kaum Grip bei Nässe, durch die schmale Bauform absolut kein Felgenschutz bei 7,5x17 (entsorgt da verhärtet mit 6mm Restprofil nach 30000km)

Michelin Pilot Sport (7mm Restprofil nach 30000km, Diebstahl) der haltbarste Reifen überhaupt, aber sehr teuer, bei Nässe nicht so berauschend, bei Trockenheit schlechter als Yokohama Parada aber meine absolute Nummer 1 insgesamt.

Pirelli Zero Nero (7,5mm bei Kauf, nie gefahren da Diebstahl) keine Erfahrung

 

205/45 16 auf 7,5x16 ET30 Abt Alufelgen

Conti Sportcontact 1 (getauscht mit 6,5-7mm nach ca. 20000km) sehr leiser Reifen, toller Fahrkomfort, super Felgenschutz, kurzum meine Empfehlung für 16"

 

195/50-15 auf 6x15 ET38 Stahlfelgen mit Reifen:

Fulda Kristall Rotego (Winterreifen)

Fulda Extrem

beide günstig und gut, Winterreifen haben 5 Winter hinter sich und noch 4mm Restprofil, sind aber jetzt verhärtet und haben ihr Geld verdient.

 

Aktuell fahre ich 7,5x17 Felgen mit 215/40-17 Dunlop 9000 Reifen. Leider ist mein A2 etwas zu tief, die 215er Reifen schleifen trotz massiver Arbeiten im und am Radlauf hinten, vorne ohne Probleme. Reifen ist so naja ... Erfahrungen in ein paar Wochen...

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen